Widget-Kombination

  • Hallo Entwickler.


    Zunächst: Wow - das ist eine tolle Weiterführung des ZP-Projekts. Vieles liest sich super, und ich werde gerne eins meiner Live-Projekte damit bearbeiten - so lassen sich Bugs und Zickigkeiten am besten rausfinden.


    Etwas überfordert bin ich zurzeit mit der Erstellung meines Wunsch-Widgets. Das ist die Kombination aus "Anreißer-Text" und "Pop-Up-Bild". Ich möchte also das "Anreißer-Text-Widget um die Funktion Popup-Bild erweitert haben. Oder umgekehrt das Popup-Bild mit der Anreißer-Funktion ergänzt - je nachdem was einfacher ist. Am besten genau so, wie die Widgets jeweils funktionieren. Zurzeit behelfe ich mich damit, indem ich das Widget Popup-Bild nehme jeweils mit dem zusätzlichen Quelltext


    <a href="#a<$=pageItem_.ID$>" class="zpteaserlink">Mehr…</a>
    <div class="zpteasertext"><p>Hier-Mehr-Text-Eingeben</p></div>
    <a href="#a<$=pageItem_.ID$>" class="zphidelink">Weniger…</a>


    versehe (Danke für die damalige Unterstützung damit).


    Das ist natürlich sehr umständlich, und es funktioniert dann auch nicht alles. Sobald beispielsweise eine Überschrift in den zweiten Textteil eingefügt wird, ist alles zerschossen.


    Könnt ihr bei der Entwicklung dieses neuen Widgets (Anreißer-Text mit Popup-Bild) behilflich sein? Wichtig wäre, dass das Vorschau-Bild wie in dem Popup-Widget per Pixel-Angabe in der Breite konfigurierbar bleibt.


    Herzlichen Dank - Uwe

  • Hallo,


    ich würde mit zunächst eine Kopie der Widgets "PopUp-Bild" und Anreißer-Text machen, mit die Quelltexte und Skripte beider Widgets ansehen und dann versuchen, das Anreißer-Text Widget in das Pop-Up-Bild-Widget zu integrieren (indem ich noch zusätzliche Felder definiere und das benötigtes JavaScript von Anreißer-Text nach Pop_up-Bild kopiere). Versuch doch mal, ob Du auf dem Weg hin kommst. Wir helfen dann gerne bei konkreten Fragen, können Dir aber nicht einfach gleich das Widget entwickeln.

  • Hallo und guten Morgen


    ich würde mit zunächst eine Kopie der Widgets &quot;PopUp-Bild&quot; und Anreißer-Text machen, mit die Quelltexte und Skripte beider Widgets ansehen und dann versuchen, das Anreißer-Text Widget in das Pop-Up-Bild-Widget zu integrieren (indem ich noch…


    Genau so bin ich mal vorgegangen. Es scheint auch alles zu funktionieren (Dialogboxen etc.) - nur wird am Ende das Bild leider nicht angezeigt. Anbei mal der Widget-Überblick. Die Inhalte habe ich 1:1 aus den Original-Widgets übernommen. Wo könnte der Fehler liegen?


    UR

  • Hallo,


    da müsste man mal den Widget Quellcode sehen (im Projekt, das Du uns an Support gemailt hattest, ist kein solches Widget enthalten). Wenn Du uns hier einen Link zum Widget zur Verfügung stellst, kann jeder den Quellcode nach Fehlern überprüfen.


    Du hast schon auch die Quellcode-Daten im Widget-Ordner, also z.B. standard.html etc. bearbeitet, oder?

  • Hallo Stefan.


    Ok - die Struktur, wo was liegt, habe jetzt auch ich verstanden...


    Hier ist das Widget:


    https://www.dropbox.com/sh/99n…hbY68Q-8HGw0JNjYi7Wa?dl=0


    Was man in dem standard.html kombinieren muss, bekomme ich leider nicht so richtig hin. Dazu reichen meine Kenntnisse nicht. Die schlichte Kombination der Dateien aus beiden Widgets führt zwar zu einer Bildanzeigt, hat aber andere "Nebenwirkungen". Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.


    UR

  • Hallo Uwe,


    sollte es wie hier sein?


    [Link gelöscht von ThM]


    Ahh und könntest Du "andere Nebenwirkungen" etwas genauer beschreiben .... :)

  • in deinem Widget hat der komplette Code des standard.html für das PopUp-Bild gefehlt als auch das entsprechende Skript. Ohne weitere Dinge zu korrigieren, habe ich das nun mal so kombiniert, dass es funktioniert.
    https://www.dropbox.com/sh/96t…io_Yw1VR5FpcCaq6FuEa?dl=0


    Lieber Stefan, ganz herzlichen Dank. Ich werde mir gelegentlich mal anschauen, was da eigentlich passiert.


    Was meinst Du mit "ohne weitere Dinge zu korrigieren"?


    Ein schönes Wochenende und gesegneten Vierten Advent!


    Uwe

  • Ok, Widget habe ich angehängt. Im einzelnen wurden folgende Files geändert bzw. ergänzt.

    • standard.html
    • widet.json
    • imagegallery.js

    Ich habe nicht eingehend alles durchgetestest. Versuch halt mal ob es für dich so reichen würde .... ;)


    Upps. hab ich überlesen .... Na nu hast es doppelt ..... mit ein paar Korrekturen :)


    [Dateianhang gelöscht von ThM]

  • Was meinst Du mit "ohne weitere Dinge zu korrigieren"?


    Ich meine damit, ich habe es nur funktionsfähig gemacht. Ich habe z.B. nicht die Breite der Textfelder oder das Anzeigen von Labels (z.B. vor dem Überschriftenfeld) etc. korrigiert oder gar das Widget ausgiebig getestet…


    Vielen Dank an "ThM". Toll das wir hier Unterstützung haben. Nun sind hier ja 2 Umsetzungen des selben Codes verfügbar. Ich denke, wenn man den Code ansieht und analysiert, kann man ganz gut lernen um was es geht…

  • Hallo Uwe ( uro),


    gestatte mir bitte ein Nachfrage, nur Interesse halber.


    Wenn Du das modifizierte Widget in Kombination mit dem Widget "Anreisser Text" auf ein und derselben Seite verwendest oder vieleicht auch das eine Widget auf Seite A und das andere Widget auf Seite B, funktioniert bzw. verhält sich sowohl das eine als auch das andere Widget noch genauso wie es soll ?


    Danke für ein Rückmeldung .....

  • Hallo Thomas.


    Ich konnte da noch keine "Störungen" feststellen. Ja, alles funktioniert eigentlich so, wie es soll.


    Das einzige, was im laufe der Beta auftrat, ist, dass die Dialogboxen etwas anders aussehen (Textfelder zu klein, Buttons "komisch"). Siehe Anhang.
    Kosmetik, die man vielleicht nochmal anpassen könnte?


    Sonst geht aber alles.


    Uwe

  • Hallo Uwe,


    danke für die Rückmeldung.


    Wenn Du im Menue über "Entwickler -> Widgets -> Eigene" das Widget einmal mit einem Doppelklick auf den Widgenamen öffnest, findest Du die 3 Gruppen "Vorschaubild", "Großes Bild" und Optionen. In jeder dieser Gruppen befindet sich ein DropDownfeld mit der Bezeichnung "Beschriftung anzeigen". Hier ist der Wert sehr wahrscheinlich auf "Ja" gesetzt. Ändere ihn einfach auf "Nein", dann werden die Buttons wieder korrekt angezeigt.


    Die Höhen einstellung der Textfelder betrifft hier die Elemente "teasertext" und "text". Klicke doppelt zunächst auf das Element teasertext. Hier findest Du in der Rubrik "Layout" u.a. die Punkte: "Höhe", "Höhe fix" und "Höhentyp" - Setzte hier die Werte der Felder auf folgende Einstellungen: Höhe = 4, Höhe fix = ja, Höhentyp = Zeilen
    Das gleiche machst Du für das Element "text" und setzt hier die Werte auf folgende Einstellungen: Höhe = 5, Höhe fix = ja, Höhentyp = Zeilen


    Du kannst natürlich mit den Höhenwerten herumspielen und individuelle Werte festlegen. Der Wert Höhe fix sollte jedoch immer auf "ja" stehen.


    Alternativ kannst Du mir das Widget aber auch gerne nochmal zusenden, dann passe ich das an und schick es Dir zurück. ;)

  • Hat geklappt - danke.


    Kann man eigentlich irgendwo einstellen, dass das Fenster sich so öffnet, wie man es verlassen hat? Bei mir startet es (allerdings nicht nur dieses Widget) nach jedem Neustart so, dass ich es immer erst vergrößern muss.


    Uwe

  • Wenn Du auf das Widget doppelklickst, gibt es einen Menuepunkt "Dialog".
    Hier kannst Du individuelle Größenwerte für das Widgetfenster festlegen.

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir auch so eine Widget-Kombination aus Pop-Up Bild und Teasertext erstellt.
    Nun habe ich aber das Problem, dass in der Vorschau und auch, wenn ich mein Projekt auf den Webserver kopiere, direkt der Text ausgeklappt ist. Außerdem sind sowohl die Texte für das Ausblenden und Einblenden zu sehen (statt immer nur einer von beiden). In ZP selbst klappt das prima. Erst wenn ich die Vorschau aufrufe ist es so seltsam.
    Hat jemand eine Idee? Ich vermute dass es damit zusammenhängt, dass einzelne Dateien des Widgets genauso heißen, wie auch die Dateien von anderen Widgets?


    Ein Beispiel hier: http://www.frohe-stunde-weroth.de/neuigkeiten.html#a2762


    Danke und Grüße!

  • Hallo,


    bitte nicht böse sein, aber uns vom "offiziellen" Support fehlt leider die Zeit um Code in individuell erstellten Widgets zu prüfen. Ich denke aber, dass Ihnen eventuell von einem anderen Nutzer geholfen werden kann.

  • Hallo,


    wenn Du möchtest, kannst Du mir das Widget gerne per E-Mail an support(at)zp-widgets.de senden. Das Widget bitte dann als zip Anhang mitschicken. Ich würde die Tage dann mal schauen.


    @Uwe: Dein E-Mail ist angekommen - bekommst die Tage eine Rückmeldung ;)