Weblog: Seitenerstellung führt zu Wartezeiten und nach Veröffentlichung zu Fehlern im IE

  • Liebe Forumsmitstreiter,


    beim Einfügen eines neuen Weblogs im ZP10 kommt es derzeit zu langen (nicht enden wollenden) Wartezeiten und folgender Meldung in der Statuszeile:


    "Auf http://127.0.0.1:13841/files/blog.html?page-id=441rnd= xxxx wird gewartet..."


    Wird die Seite anschließend dennoch veröffentlicht, ist die Kommentarfunktion für die neuen Blogeinträge nicht aktiv. Statt des üblichen Textes "x Kommentare | Kommentare anzeigen | Kommentare hinzufügen | Kommentare (RSS)" erscheint nur der Text "Weblogverwaltung".


    Beispiel: www.ring-cafe-finsterwalde.de/blog


    Evtl. hängt dies mit einem Fehler in dem dahinterliegenden Modul (ScriptHeadResManWeblog.ashx) zusammen, denn der IE8.0 meldet eine Reihe von Fehlern (siehe Anhang).


    Weiss jemand Rat oder hat eine Idee?


    Besten Dank im Voraus und viele Grüße,
    Sebastian

  • Hallo Sebastian,


    sollte nun wieder funktionieren. Kannst Du nochmals testen und kurz Rückmeldung geben? Vielen Dank.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo Sebastian,


    ich hab gerade den Weblog neu eingefügt, da hat nun alles einwandfrei funktioniert. Bitte den Weblog auch nochmal neu einfügen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo Steffen,


    nun funktioniert es wieder reibungslos! Herzlichen Dank. Nur einen unschönen Effekt habe ich nun in der Online-Verwaltung des Weblogs: Da ich die Einträge nun wieder neu eingefügt habe, tauchen diese nun doppelt in der Verwaltung auf.


    Besteht eine Möglichkeit, diese Einträge im Online-Modul zu löschen oder verschwinden diese automatisch, wenn es keinen passenden Artikel mehr gibt?


    Viele Grüße,
    Sebastian

  • Hallo Sebastian,



    löschen kann man die Beiträge in der Verwaltung nicht. Ob diese bei Nichtverwendung verschwinden, weiß ich gerade leider auch nicht. Am besten einfach mal abwarten.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo Steffen,


    abwarten alleine hilft leider nicht... Folgende Schritte helfen, den alten Zustand wieder herzustellen:


    1) Kompletten Weblog in der Online-Modul-Verwaltung (http://zeta-producer.com/online-modules/Pages/Index.aspx) löschen.
    2) Alle bestehenden Blog-Artikel im ZP10 im Bearbeiten-Modus erneut aufrufen, und zwar in der zeitlichen Reihenfolge (also mit dem ältesten Eintrag beginnen).
    3) Der Weblog ist dann im Online-Modul wieder vorhanden und alle Artikel werden nur einmal in der zeitlich richtigen Reihenfolge angezeigt.
    4) Abschließend muss die Webseite mit dem Blog natürlich noch einmal veröffentlicht werden.


    Viele Grüße,
    Sebastian