Login Seite

  • Hallo,


    ich habe Schwierigkeiten beim erstellen von einer Privaten-Website die nur eine sichtbare Loginseite hat, und alle anderen Seiten nicht zugänglich sind, sprich nach dem erfolgreichen Login soll die Seite ganz normal aus sehen mit Links Menü usw.
    Der Sicherheitsgedanke ist hier nicht so wichtig, kann also mit dem integriertem Passwortschutz realisiert werden. ^^


    Eric

  • Hallo Eric,


    wenn ich dich richtig verstanden habe, möchtest du eine Startseite haben, auf der nur ein Login steht und sonst nichts, und nach erfolgten Login, dann erst die richtige Seite erscheint mit Navigation u.s.w....?


    Wenn das so sein sollte, kannst du das am einfachsten direkt über deinen Domainanbieter realisieren, sofern er dies anbietet.


    Ich hab das mal bei 1und1 problemlos machen können > Einen Passwortabfrage, die kommt wenn man seine www.adresse.de eingibt, und erst dann den Rest anzeigt.


    Musst du mal schauen, ob es so etwas bei deinem Anbieter in der Web-Konfiguration gibt.


    Andere Möglichkeit wäre eine Startseite mit dem ZP eigenem Passwortschutz zu versehen und dann auf ein anderes Verzeichnis deiner Domain zu verlinken.


    Also Praktisch 2 Projekte erstellen, 1 zum anmelden und das 2 Projekt in ein anderes Verzeichnis, wo man nur nach erfolgreichem Login hinkommt.


    Und wenn der Sicherheitsgedanke nicht so hoch sein sollte, kann man dies so problemlos machen.


    Gruß
    Jochen

  • Hallo Jochen,


    ich habe meine Seite bei strato gehostet, die bitten sowas auch an, ich möchte nur gerne unabhänig vom Anbieter sein und favorisiere Deinen zweiten Vorschlag.
    Muss mir nur mal ansehen wie die Verlinkung funktioniert.


    Danke
    Eric

  • Hallo,


    der Login bei ZP ist so gut wie keine Hürde, da die Login-Paramter nur als Ascii-Code hintelegt sind und die Weiterleitung aus dem HTML-Code auch ganz leicht ausgelesen werden kann. Hier ein Beispiel für das Passwort "tttt":


    document.forms.login1021.pw1021.value == String.fromCharCode(116,116,116,116)


    Ich würde ein Login mittels php dir anraten (bin gerade selber dabei eine Lösung dafür zu finden), wenn du Hoster- unabhängig sein möchtest. Wobei es auch nicht garantiert ist, dass die php-Dateien ausgelesen werden können. Vielleicht lässt sich auch mit der .htaccess etwas ausrichten.


    Weiters besteht die Gefahr, wenn du keine robots.txt und meta-tags anlegst, dass die Verzeichnisse später bei einer Websuchmaschine auftauchen. Insgesamt ist die ZP-Lösung sehr unbefriedigend, aber vielleicht kommt ZP11 etwas Solideres.


    zu 2) Die Verlinkung funktioniert ganz einfach - du musst bei der Seite mit dem Login mit einem normalen Editor (z.B. Notepad) eine (am besten eine externe) Adresse für die Sprungseite angeben bei


    top.location.href = String.fromCharCode( );


    Innerhalb der Klammer musst du die Buchstaben deiner Adresse als dezimalen Ascii-Wert eintragen und jeweils mit Komma trennen, z.B. so:


    top.location.href = String.fromCharCode(104,116,116,112,58,47,47,119,119,119,46,103,101,102,117,101,104,114,116,101,115,45,108,101,114,110,101,110,46,97,116,47,105,110,100,101,120,46,104,116,109,108);


    Klartext der codierten Adresse: http://www.gefuehrtes-lernen.at


    Gruß Robert

  • Hallo Eric,


    wenn du es unter ZP machen möchtest dann würde ich folgendermassen vorgehen:


    Ein Projekt “Kennwortabfrage“ (z.B. www.meineadresse.de ) mit einem Artikel mit der Kennwortabfrage erstellen und unter dieser bei dem Punkt „Zu schützende Seite“ eine externe URL-Adresse eingeben.


    Hier dann einfach auf den Ordner z.B. www.meineadresse.de/2 verlinken, in dem sich dann dein Hauptprojekt befindet.


    Wie schon erwähnt ist diese Lösung, aber nicht unbedingt sicher !


    Gruß
    Jochen