Gästebuch (ZP12.5) funktioniert seit kurzem nicht mehr; Fehlermeldung "Notice: A session had already been started - ignoring session_start() in..."

  • Hallo Zeta-Supportteam,


    ein Kunde rief uns gestern an und meldete, das Gästebuch seiner Homepage funktioniere nicht mehr.
    Folgende Fehlermeldung erscheint stattdessen am oberen Rand der Homepage:


    Code
    Notice: A session had already been started - ignoring session_start() in /webs/www.motorradfreunde-geislingen.de/gaestebuch/gaestebuch.php on line 22

    Liegt der Fehler nun am Server, am Code des Widgets oder an etwas ganz anderem?
    Und wie kann man ihn beheben?


    Herzlichen Dank im Voraus,


    Jan-Frederik Bergmeister
    Computer OASE Geislingen



    EDIT:
    Konnte den Fehler beheben, indem ich das Online-CMS-Modul von der Gästebuchseite entfernt habe.
    Beide PHP-Module scheinen sich also zu beißen - nachbesserungswürdig.
    Im Fall unseres jetzt nicht überaus tragisch, aber ärgerlich, da der Kunde ein CMS auf jeder öffentlich zugänglichen Seite haben wollte.


    Thema kann geschlossen werden.

    Mit freundlichen Grüßen,


    Jan Bergmeister
    Computer OASE Geislingen

  • Hallo,


    wenn ich das richtig sehe, hätten Sie das PHP auf Ihrem Server auch so einstellen können, dass keine "Notices" (sondern nur echte Fehler) ausgegeben werden. Das scheint mir keine Fehlermeldung gewesen zu sein, die das Funktionieren der beiden Widgets verhindert hätte…

  • Verstehe ich das richtig, dass also nur der Server falsch konfiguriert ist?
    Weshalb gibt er dann eine Warnung aus? Ich bin noch PHP-Laie, deswegen kann ich die Fehlermeldung schlecht einschätzen - was genau sagt sie denn eigentlich aus?

    Mit freundlichen Grüßen,


    Jan Bergmeister
    Computer OASE Geislingen

  • Hallo,


    also "falsch" kann man nicht sagen. Die Meldung ist ja schon richtig, dass eins unserer Widgets bereits eine Session gestartet hat und das zweite nochmal eine Starten will und das können wir in den Widgets sicher noch verbessern. Allerdings sollte das die Funktion nicht beeinträchtigen, man könnte also solche Warnungen unterdrücken, dann sollte es funktionieren.


    Man muss die Fehlermeldung nicht einschätzen können. Wenn in PHP eine Meldung mit "NOTICE" beginnt, ist es nur ein "Hinweis". Wenn Sie mit "ERROR" beginnt, ist es eine Fehlermeldung…

  • Ich danke Ihnen für die schnelle und aufschlussreiche Antwort.
    Ich werde den Lösungsvorschlag an den Webhoster unseres Kunden weiterreichen, damit solche Probleme nicht erneut auftreten werden.


    Herzliche Grüße,
    Jan-Frederik Bergmeister
    Computer OASE Geislingen

    Mit freundlichen Grüßen,


    Jan Bergmeister
    Computer OASE Geislingen

  • Hallo,


    ich habe eben mal ein paar Tests gemacht. Es scheint doch so zu sein, dass beide Widgets zusammen auf einer Seite nicht funktionieren. unabhängig von den PHP-Notices… Im Moment können Sie also nur eines der Beiden Widgets auf der Seite lassen. Sorry.