Die Wäscherei - meine erste mit Zeta Producer erstellte Seite.

  • Hallo an alle,


    ich möchte hier meine Seite "Die Wäscherei" vorstellen.


    Ich bin soweit recht zufrieden, außer mit der Mobilen Darstellung bei Smartphone´s etc. und google Optimierung, alle Tipps dazu, habe ich soweit schon angewendet, aber vllt gibt es noch etwas was ich übersehen habe !?


    Aber auch so bin ich offen für jede konstruktive Kritik.



    MfG,


    Jobser

  • Die Farben und Texte gefallen mir.


    Seltsam finde ich die vielen Verlinkungen im Text. Auch dass die Links im Fließtext auf der Startseite immer auf sich selber verweisen. Da sehe ich keinen Nutzen für die Besucher drin (und auch keinen für SEO).

  • Hallo Jobser,


    ##### Abschnitt 1 Google Optimierung:


    rufe mal bitte in der Google Suchmaske site://diewaescherei.info auf. Hier siehst Du, wie Google Deine Seite sieht. Aus meiner Sicht müsstest Du hierbei zwei Sachen verbessern:


    1. kürzere Dateinamen am Beispiel des ersten Eintrages:
    jetzt: http://www.diewaescherei.info/…blich-Privat-Gardine.html
    neu: http://www.diewaescherei.info/Gardinen.html


    2. kürzere Beschreibung: Google übernimmt in der Beschreibung nur 150 Zeichen, der Rest wird abgeschnitten. Die bei Google gelisteten Beschreibungen sind teilweise aus dem Text übernommen und nicht von Dir angelegt.


    In Zeta kannst Du die Google-Beschreibungen über das "Bearbeiten-Menü" der einzelnen Seiten im Verzeichnisbaum (links) ändern. Du hast dort auch eine Vorschau, wie das Suchergebnis künftig aussehen soll.


    ##### Ende Abschnitt 1


    ##### Abschnitt 2 Datenschutzerklärung:


    Diese sollte direkt von jeder Seite aus erreichbar sein. Gegenwärtig hast Du diese nur als Unterseite zum Impressum. Inhaltsmäßig ist dort alles richtig (Facebook, Google & Co., Twitter), Du solltest aber die Quelle Deiner Datenschutzerklärung angeben, mir sieht sie aus wie von E-Recht24.de


    ##### Ende Abschnitt 2


    ##### Abschnitt 3 Google Analytics:


    Wie es aussieht, hast Du die Anonymisierung nicht aktiviert und erfasst die IP-Adressen Deiner Besucher in voller Länge. Dies ist datenschutzrechtlich nicht zulässig. Wie Du die Anonymisierung hinzufügst, findest Du bei Google Analytics (unterschiedlich entsprechend verwendetem Code)


    ##### Ende Abschnitt 3


    ##### Abschnitt 4: Google Optimierung Bilder


    Google "liest" Bilder. Hierzu gehört auch ein sogenannter Alt-Text. Hiermit wird beschrieben, was auf dem Bild dargestellt ist. Details, wie Du Bildbeschreibungen einfügen kannst, habe ich im Thema Suchmaschinenoptimierung erklärt.


    ##### Ende Abschnitt 4


    ##### Abschnitt 5: Google Optimierung Robots.txt


    Die Robots.txt fehlt. Diese kannst Du über ->Einstellungen ->Google von Zeta mit erstellen lassen. Mit der Robots.txt regelst Du, welche Dateien und Verzeichnisse von Bots gecrawlt werden dürfen und welche nicht.


    ##### Ende Abschnitt 5


    ##### Abschnitt 6: Urheberrecht Text


    "Gerade wenn es um die zuverlässige und effiziente Unterstützung der geschäftlichen Tätigkeit unterschiedlichster Unternehmen geht, können wir zahlreiche erstklassige Referenzen vorweisen."


    Dieser Text steht identisch bei www.reinigung-stark.de , sind das Verwandte? Bitte prüft mal nach, wer hier von wem abgekupfert hat.


    ##### Ende Abschnitt 6


    Zu den internen Verlinkungen hat Uwe ja schon was gesagt. Ändere auch noch das Jahr hinter dem (c) 2014


    Ansonsten kommt die Seite gut rüber, durch den hohen Textanteil sind die Ladezeiten gering.

  • Hallo,


    danke für die Verbesserungen, ich werde sie nach und nach einfügen.


    Ich habe ziemlich viel verlinkt, ja, da ich dachte es verbessert so die SEO.
    Bin der Meinung ich habe das so mal irgendwo gelesen, viele Verlinkungen (auch auf der eigenen Seite), führen zu einem hohen platz in der Such Maschine.
    Die Seite hat sich bei googel schon deutlich hochgearbeitet, die ersten Monate war sie kaum auffindbar bei Suchwörtern wie: "Wäscherei Hamburg" oder "Textilreinigung Hamburg".


    Abschnitt 1:


    1:


    "kürzere Dateinamen am Beispiel des ersten Eintrages:"


    Ist das Sinnvoll bei Suchwörtern wie: "Wäscherei Hamburg" oder "Textilreinigung Hamburg" ?


    2:


    Die Beschreibung habe ich so direkt aus dem Text übernommen, finde sie eigentlich ganz passend. Hat diese Beschreibung den negative Auswirkungen bei SEO ?




    Zum Robots.txt, soweit ich mich erinnere habe ich den Manuel eingefügt, über Zeta funktionierte das irgendwie nicht.
    Muss man den Robots.txt ändern, wenn man die Seiten namen ändert wie Du mir vorschlugst ? (jetzt: diewaescherei.info/Textilreini…blich-Privat-Gardine.html
    neu: diewaescherei.info/Gardinen.html)




    ##### Abschnitt 4: Google Optimierung Bilder


    Solle ich für SOE in jedem/vielen Bildern die Wörter: "Wäscherei", "Textilreinigung", "Hamburg" verwenden ?

  • Zum Robots.txt, soweit ich mich erinnere habe ich den Manuel eingefügt, über Zeta funktionierte das irgendwie nicht.
    Muss man den Robots.txt ändern, wenn man die Seiten namen ändert wie Du mir vorschlugst ? (jetzt: diewaescherei.info/Textilreini…blich-Privat-Gardine.html
    neu: diewaescherei.info/Gardinen.html)

    Wie mag sich Manuel da gefühlt haben? Und nicht mal über Zeta... :o)))

    Freundlichste Grüße...


    Gawainos


    P.S.: Ich meine es nie böse... ;)

  • Bitte immer bedenken, dass unsere Muttersprache für andere evtl. Fremdsprache ist. In dem Kontext ist so ein Witz dann nur bedingt lustig. Vor allem wenn man die Sprache sehr gut spricht…


    Stellen Sie sich nur mal vor, Sie wären auf einem Forum unterwegs in dem Englisch gesprochen wird. Sie strengen sich an, jeder versteht Sie und dann machen Sie so einen simplen Schreibfehler. Wie fühlen Sie sich, wenn dann einer der Muttersprachler so einen Witz ablässt? Ok. Zurück zum Thema.

  • Hallo Jobser,


    ich gehe Deine Fragen abschnittsweise durch:


    Zu 0:
    Verlinkungen: Verlinkungen sind nur dann sinnvoll, wenn sie auf Deiner Seite zu einem anderen Thema führen. Gegenwärtig springt der Besucher um sich selbst, bleibt also nach Anklicken des Links auf der bereits besuchten Seite. Das schafft nur Frust. Sinnvoll wäre eine eine Verlinkung beispielsweise von den Einzelseiten der Leistungen zu Öffnungszeiten, Standorten oder Preisen. Mach die Verlinkung dann bitte direkt auf den jeweiligen Artikel.


    zu 1:
    Der Seitenname soll insbesondere für den Besucher leicht merkbar sein. www.diewaescherei.info/gardinen.html lässt sich einfacher merken als www.diewaescherei.info/text...........gardinen.html. Häufig gehen wiederkehrende Besucher über den Verlauf in der Adresszeile ihres Browsers auf bereits besuchte Seiten. wenn jetzt die Adresse zu lang ist, wird diese im Verlauf abgeschnitten und der Kunde kommt nicht sicher auf seine gewünschte Seite. Auch in der Darstellung der Suchergebnisse bei Google (site://) wird eine zu lange Adresse abgeschnitten. Gegenwärtig sehen in der Trefferliste alle Adressen bei Dir gleich aus. Fürs Ranking spielt es nur eine untergeordnete Rolle, ob Keywords wie Hamburg oder Textil im Seitennamen sind.
    Wichtig: Bevor Du Seitennamen umbenennst, aktiviere in Zeta über ->Erweitert ->Erweiterte Einstellungen -> URL-Rewrite auf "Apache" oder "Microsoft IIS" entsprechend Deinem Domainserver. Zeta legt dann in der .htaccess (Apache) die entsprechenden Weiterleitungen an, damit die bereits bei Google indizierten Seiten nicht verloren gehen. Der Besucher, der www.diewaescherei.info/langertextmitvielenworten.html bei sich als Favorit gespeichert hat, kommt dann direkt zu www.diewaescherei.info/kurz.html


    zu 2:
    Die Beschreibungen sind zu lang. Google liest nur 150 Zeichen aus, alles darüber hinaus wird abgeschnitten. Über site:// oder in Zeta über -Seiteneinstellungen ->bearbeiten -> Google kannst Du sehen, welche Teil des Textes in der Suchmaschine auftaucht. Wenn was abgeschnitten wird, kann der Sinn deiner Beschreibung entstellt werden.


    zu 3.
    Die Robots.txt dient nur der Reglementierung der Suchmaschinenroboter, also der Sperrung bestimmter Seiten oder Ordner. Die Umleitungen nach Umbenennung einzelner Seiten werden entweder über Zeta mittels URL-Rewrite (siehe 1.) automatisch eingerichtet. Falls Du eine angepasste .htaccess hast, die Du selber pflegen möchtest, darfst Du URL-Rewrite nicht aktivieren, müsstest aber dann jede einzelne Seite manuell umleiten über folgenden Eintrag in der .htaccess:


    # Beginn Umleitung umbenannter Dateien
    Redirect permanent /altername.html http://diewaescherei.info/neuername.html
    # Ende Umleitung umbenannter Dateien


    zu 4.
    Bildbezeichnung: Google erkennt übermäßigen Einsatz von SEO-Mitteln und wertet diese Seiten dann als SEO-Spam ab. Verwende nur Keywords, die auf der entsprechenden Seite tatsächlich vorkommen.


    sonstiges:
    Dass die Seite bei Google nach vorn rutscht, wenn Du häufig nach Deinen Suchbegriffen suchst, hat mit der persönlichen Anpassung der Suchmaschine an Dein Suchverhalten zu tun. Die "Datenkrake" merkt sich, welche Seiten Du häufig besuchst und bietet Dir bei der Suche bevorzugt Seiten an, die Du bereits besucht hast. ein zuverlässigeres Trefferbild erhältst Du beispielsweise über https://search.disconnect.me, als grobe Orientierung für Deine Platzierung kannst Du auch das Ranking von www.alexa.com nehmen, sofern Du einen gewissen Status erreicht hast und dort gelistet wirst. Allererste Wahl sind aber die Google-Webmastertools, dort kannst du über Suchanfragen->Suchanalyse sehen, mit welchen Suchbegriffen du durchschnittlich auf welcher Position warst und wie oft im Verhältnis zu den Impressionen Dein Eintrag auch tatsächlich angeklickt wurde.

  • Hallo Hanabi,


    ich danke Dir für die vielen Antworten.


    Einiges habe ich schon umgesetzt, der Rest kommt noch nach und nach.


    Zu den Links: Ja besonders die Home Seite missfällt bei den ganzen "Home" Verlinkungen.


    BTW da fällt mir noch eine Frage ein: stimmt es das wenn meine Seite im Internet häufiger verlinkt wird, eine höhere Postion bei Suchmaschinen bekommt.
    Laut Google Webmastertools werde ich von 13 Seiten verlinkt.


    Wie kann ich diese Zahl am einfachstem erhöhen ?, vorausgesetzt ich gehe der Annahme richtig das wenn meine Seite häufiger von außerhalb verlinkt wird eine höhere Position bei Suchmaschinen bekommt.

  • stimmt es das wenn meine Seite im Internet häufiger verlinkt wird, eine höhere Postion bei Suchmaschinen bekommt

    Hallo Jobser,


    Google verwendet auch die Anzahl eingehender Links für das Ranking einer Seite. Hierbei wird je nach Ranking der verlinkenden Seite eine höhere oder niedrigere Bewertung vorgenommen. Wenn beispielsweise von www.zeit.de auf Deine Seite verlinkt wird, bewertet Google diesen Link höher als beispielsweise eine Verlinkung von Ebay-Kleinanzeigen.


    Es gibt keinen einfachen Weg, die Anzahl der Links auf deine Seite zu erhöhen. "Schreibe dich interessant", beispielsweise in Foren, die sich mit dem selben Thema beschäftigen. Wenn es sich dort anbietet, weise auf eine Lösung auf Deiner Seite hin. Suche Kooperationen, beispielsweise mit Verkäufern von Waschmaschinen, bitte Hotels, bei denen Ihr die Wäsche macht, um eine Verlinkung. Trage in Google Maps Deine Standorte mit Öffnungszeiten ein. Erstelle zu den Standorten eine Google+ Seite mit einem kurzen Text, der auf Deine Homepage verweist.


    Goolge ist zäh. Bedenke, dass Wettbewerber, die bereits vor Dir online waren, teilweise bereits seit Jahren von Google gecrawlt werden und auch aufgrund des Alters der Webseite einen Rankingvorteil haben. Google impliziert hierbei, dass Firmen, die bereits längere Zeit auf dem Markt (und im Netz) sind, allgemein eine höhere Reputation genießen. Es kann Monate oder auch Jahre dauern, einen Wettbewerber einzuholen. Dein erstes Ziel sollte es also sein, dem Wettbewerber näher zu kommen.

  • Das mit der Verlinkung auf andere und von anderen Seiten war mal sehr aktuell. Pageranking war das Zauberwort und es wurde richtig Geld verdient, in dem man Verlinkungen kaufen konnte. Das musste Geld kosten, denn warum sollte eine Seite mit PR6 auf meine Seite mit PR1 freiwillig verlinken und dadurch selbst abrutschen? Es wurden richtige Pagerank-Portale geschaffen und die Sache wurde richtig albern.
    Einen echten Link zu und von Microsoft, Coca-Cola usw. wird man niemals bekommen und so haben Lieferanten für die Kunden extra Verlinkungsseiten angelegt. Diese sind in der zweiten oder dritten Ebene und haben eine Wertigkeit für das eigene PR von gleich 0 und was für den Lieferanten wichtig ist - ziehen seine Seite nicht runter. Nachdem Google dann contentbezogen die Links überprüfte, hörte der Irrsinn der wilden PR-Links endlich auf und wie oben beschrieben - Baustoffhändler mit Link zu Beate Uhse wurde sogar bestraft.


    Die Auffindbarkeit einer Seite bei Google hängt von vielen Faktoren ab, die aber teilweise nur minimal sich auswirken. Man sollte sich daran nicht hochziehen und die wirklich wichtigen Dinge nicht aus den Augen verlieren. Deshalb sind die vielen Überprüfungsprogramme mit Optimierungsvorschlägen praktisch - aber die nutzt jeder und es gibt oben nur einen 1. Platz. Manchmal ist es sinnvoller seine Mitanbieter zu durchleuchten und seine Kunden zu befragen. Das können nur die Betreiber einer Webseite und niemals der Webdesigner - denn ist ist nicht seine Aufgabe das Marketing zu übernehmen. Will der Kunde es doch und ist bereit die vielen Stunden der Optimierung zu bezahlen (nicht selten paar hundert Euro im Monat bei SEO-Firmen) - bitte schön.