Google Maps auf meine WEB-Setie

  • Hallo ZP-Support


    Ich habe Google Maps auf meine WEB-Seite integriert und habe aber das Problem, dass die #attribute() nicht aufgelöst werden.
    Im Feld "Ort oder Adresse" habe ich folgendes eingetragen:
    #attribute(MyFirmenStrasse), #attribute(MyFirmenStandort)


    Beide #attribute() verwende ich auf einige Seiten und dort werden sie aufgelöst.


    Kann mir bitte jemand beim lösen des Problems helfen?


    Vielen Dank für eure Unterstützung.
    G. Cantone

  • Hallo,


    wie haben Sie die Google Map integriert? Via Quelltext-Artikel oder mittels unseres Google-Maps-Widget?

  • Unter Widget/Google Gadgets/MAps.
    Dann unter Ort oder Adresse habe ich #attribute(MyFirmenStrasse), #attribute(MyFirmenStandort) eingetragen.


    Das Ergebnis im ZP ist in der Datei GoogleMaps_ZP zu sehen.
    Das Ergebnis im WEB ist in der Datei GoogleMaps_WEB zu sehen.
    Wenn man dann oben links auf "Grössere Karte ansehen" klickt wird das Ergebnis in GoogleMaps_WEB_Gross angezeigt.
    Im Abbild GoogleMaps_WEB_Gross seiht man oben links #Attribute #Attribute.



    Freundliche Grüsse
    G. Cantone

  • Hallo,


    herzlichen Dank. Das konnte ich nun nachvollziehen und beheben. Ich versuche das heute noch als Online-Update zu veröffentlichen. Sie nutzen bereits die 12.5.6?

  • OK, dann sollte das online-update des Widget spätestens morgen bei Ihnen angezeigt werden, wenn Sie das Programm starten…

  • Hallo.


    Das gleiche Problem habe ich aber immer noch, obwohl ich
    die Version 12.5.7 nutze und auch die Updates für die Widgets bekommen
    habe. Auf einer Seite mit zwei Adressen wird die eine Adresse/Map richtig
    dargestellt, die andere Adresse/Map im ZP richtig, aber im Web als Weltkarte.


    Was tun.


    Viele Grüße von Joachim

  • Hallo,


    das auf dieser Seite geschilderte Problem betraf lediglich das Google-Maps widget bei dem die Adresse mittels Attributen eingegeben wurde. Sind Sie sicher, dass Sie in Ihrem Widget auch ein Attribut eingegeben haben? Ich vermute mal, eher nicht. In dem fall müssten wir dann die beiden Seiten online sehen können, um die Ursache zu ermitteln.

  • Hallo,


    was ist auf der unteren Map falsch auf deiner Seite?
    Ich hab das eben mit Google Chrome, IE, FF und Opera angesehen, und da ist mir jetzt nichts "falsches" aufgefallen.
    Beide Maps, werden richtig dargestellt (siehe Bild).


    Hast du die aktuellsten Version der Browser installiert?

  • Hallo.


    Ja, ich habe auf dem Windows-Rechner die neueste Version von Google Chrome.
    Auch den Cache habe ich geleert.


    Das Phänomen hatte ich aber auch bei meinem Kunden. Ich hatte zunächst alles ok,
    dann hört ich, es sei bei der unteren Maps nur die Weltkarte zu sehen.


    Also habe ich die Map noch mal entfernt und neu eingefügt (was ja nicht wirklich
    schwer ist) und nun habe ich auch die Weltkarte - trotz neuestem Browser.


    Auch auf dem Safari auf dem Mac (da hatte ich die Seite bisher noch nie aufgerufen)
    ist es das gleiche Problem.


    Viele Grüße - Joachim

  • Hallo Joachim,


    ich hab das eben nochmal auf einem anderen PC (mit diversen Browsern), einem Windows und Google Tablet, und auf einem Smartphone angesehen, und das wird (bei mir zumindest) überall richtig angezeigt.


    Ich hab keine Ahnung, warum das bei dir nicht der Fall ist ?(


    Warte mal ab, ob jemand anderes das auch nachvollziehen kann.
    Oder was Zeta selbst, dazu am Montag einfallen könnte.


    Vielleicht könnte irgendein Add-On oder was ähnliches bei den Browsern wo du das überprüfst, der Verursacher sei
    Ggf. das mal kontrollieren.

  • Hallo Jochen.


    Ja, vielen Dank für deine Bemühungen.
    Aber das gleiche Phänomen hatte ich auch. Deshalb konnte ich es auch erst nicht
    nachvollziehen oder glauben. Es ist aber wirklich so. Ich sehe es ja nun bei mir auch.


    Erklären kann ich mir das überhaupt nicht. Vor allem, weil eine Map einwandfrei
    ist und nur die untere immer das Problem macht.


    Schauen wir mal, was Zeta am Montag sagt.


    Ein schönes Wochenende noch - Joachim