Windows 10 und flackernder Mauszeiger

  • Hallo,


    vieleicht haben Windows 10 Nutzer das gleiche Problem und eine Lösung für mich.


    Nach dem Upgrade von Win 8.1 auf Win 10 flackert neben dem Mauszeiger permanent das Symbol "beschäftigt" oder "laden". Geht nicht weg - auch nach 15 Minuten Inaktivität meinerseits bleibt das so.
    In der Systemsteuerung beispielsweise kann ich keine Änderungen vornehmen sobald eine Dropdownauswahl zur Verfügung steht. Öffne ich das Dropdownfeld schliesst es auch gleich wieder, ohne Chance eine Änderung vorzunehmen. Auch wenn ich beispielsweise aus diesem Textfeld hier mit der Maus hinausfahre habe ich auch dieses blinkende Symbol neben dem Mauszeiger .....


    Vieleicht hat ja jemand ne Idee ..... :)

  • Hallo Uwe,


    danke für Deinen Tip..... procexp.exe habe ich heruntergeladen und ausgeführt. Mit den Ergebnissen kann ich aber leider gar nüscht anfangen.


    Das einzige was mir an dieser Übersicht auffällt. Es gibt zwei Dateien die farbtechnisch anders aussehen als die überwiegende Anzahl der anderen Dateien die dort angezeigt werden.


    1. dllhost.exe dessen Stustusanzeige (ich schätze es ist so etwas) von hellblau, nach grün und rot wechselt.
    2. Simple Pass Launch Site.exe - macht das gleiche
    und
    3. KiesPDLR ist tieflila ---


    Ich kann damit überhaupt nix anfangen ...... ;(

  • Hallo,


    ok, Ursache war offenbar eine noch nicht korrekt geladene Einstellung im Gerätemanger.
    Nach Durchsicht der Einstellungen und Systemneustart ist das Phänomen nun beseitigt ...... Ma gucken was als nächstes kommt ...... :)

  • Hallo,


    nochmal ein Nachtrag dazu. Es lag offenbar doch nicht an einer fehlerhaften Einstellung im Gerätemanager, da das Problem nun erneut aufgetreten ist.
    Ursache bei mir scheint definitiv ein Biometrisches Gerät, nämlich der Fingerprintsensor zu sein.


    Ich habe dieses Gerät im Gerätemanger deaktiviert und siehe da, die permanent flackernde Anzeige für Hintergrundaktivität neben dem Mauszeiger war verschwunden.
    Eben kann ich zwar damit leben, da ich dieses Gerät nicht zwingend notwendig benötige aber irgendwie scheint es hier eine Inkompatibilität mit Win 10 vorzuliegen.


    Falls noch jemand ein Laptop/Notebook der HP Serie mit Fingerprintsensor und möglicherweise eine Lösung für dieses Problem parat hat, würde ich mich freuen wenn er es hier kundtut.

  • Hallo,


    vielleicht gibt es ja schon auf der HP Seite einen Treiber dazu für Windows 10.
    Glaube es zwar gerade nicht so ganz, aber schauen könntest du ja mal (wenn noch nicht passiert :)