Vorstellung, neue Seite: Marina & Band

  • Hallo Ihr da,


    die Site gefällt mir recht gut. Am Besten finde ich, dass ihr euch auf nur einen Artikel pro Page beschränkt habt. Bilder sind halt gestellt aber das muss wohl so. Ist nicht ganz so das Meine aber ist nur mein persönlicher Geschmack. irrelevant... :o)


    Zwei kleine Anmerkung oder Tipps:


    Ich würde im Header eher Einblenden verwenden. Das Sliden von solch großen Motiven geht auf die Augen.
    Die Schriftfarbe in den Artikeln würde ich etwas kräftiger machen. Ließt sich etwas mühselig. Müsst bedenken, das so manche Monitoreinstellung bei den Usern eher Richtung zu hell geht mit viiiel Farbe.
    Daher mein Tipp einfach etwas dunkler die Schrift.


    Keep Rocking

    Freundlichste Grüße...


    Gawainos


    P.S.: Ich meine es nie böse... ;)

  • Hallo Gawainos,
    vielen Dank für Dein Feedback! ;)
    Bilder im Showbusiness müssen so sein :D - aber egal.
    Ich werde mal auf Einblenden umstellen, wie Du angeregt hast.
    Das mit der Schrift ist so ne Sache, die ist schon schwarz und wenn ich sie fett mache, kommt das irgendwie nicht mehr so gut. Sonst müsste ich die Transparenz noch weiter runternehmen, aber dann ist auch dieser Effekt weg ?( . Weiß auch nicht ... ich beobachte mal weiter das Feedback von Besuchern.
    LG und Danke nochmal - Alex / Marina & Band

  • Hallo lieber Alex,


    eine wundervolle Seite!!!
    Es gibt noch einen kleinen Fehler.
    Wenn Du die Seite auf dem Handy anschaust, hast Du noch einen Bug in der Darstellung des Logos. (Entwder zu groß oder nicht responsive?!)


    Viele Grüße


    Noch ein Mukker


    Kay(board)

  • Hallo Alex


    Ich habe da 2 Fragen zu dem Layout. Das Logo, steht ganz links, also ausserhalb
    der eingestellten Inhaltsbreite des Layouts. Hast du es mit einem Script dort
    hin eingefügt ?


    Die Bilder gehen bis zur unteren Kante des Browserfensters, was im verwendeten
    Layout so nicht der Fall ist. Der Inhalt wird erst sichtbar, sobald man nach unten
    scrollt und dann erscheint über dem gelben Inhalt erst noch transparenter, heller
    Streifen. Wie hast du die Bilder bis zur unteren Kante bekommen und wie kommt
    der helle Streifen über dem Gelb zustande ?


    Vielleicht kannst du mir da weiter helfen, da ich es durch Versuche nicht hinbekommen
    habe.


    Gruss swork



    Zusatz: Wie schon oben genannt, wird das Logo in der Mobilen Ansicht nicht korrekt angezeigt und
    du hast für die Hauptseite das Bilder faden, aber für die anderen Seiten das Sliden eingestellt. Vielleicht
    wolltest du das Faden aber für alle Seiten benutzen ?
    Schöne Bilder übrigens. :-)

  • Hallo Alex, super gelungene Seite. Einfach, übersichtlich und trotzdem speziell und einfrücklich. Welches Layout wurde dafür verwendet! (Bin neu bei Zeta)
    Gruss Simon

  • Hallo,


    ich bin so frei und antworte mal darauf :)
    Das Grundlayout der Webseite ist "Poster Responsive" mit diversen manuellen "Zusätzen".

  • Guten Tag Jochen, das mit den Zusätzen habe ich mir gedacht... Denke ich werde beim Erstellen meiner neuen Homepage öfters im Forum sein. Eine Super Sache! Meine jetzige Homepage habe ich mit photocrati/ Wordpress erstellt, wo schon die Sprachbrücke englisch/deutsch ein riesen Problem ist. www.fototräume.ch
    Gruss und herzlichen Dank! Simon

  • Hallo Jochen
    Vielen Dank für den Tipp!
    Wie sieht es denn aus, wenn man bei einer mit Zeta fertig gestellten Hompage, ein anderes Zeta-Layout ausprobieren will? Ich nehme an, es ist schon sinnvoll, zuerst das Layout zu bestimmen und damit die Homepage definitiv aufzubauen...?


    Gruss und Danke für deine Zeit!
    Simon

  • Hallo,


    man kann das Layout Problemlos jederzeit wechseln. Inhalte sind davon nicht betroffen und einmal gemachte Layout-Anpassungen werden ja auch in einer sogenannten "Variante" gespeichert, auf die man dann auch jeder Zeit wieder zurück wechseln kann.

  • Hallo!
    Ich habe nichts mit einem Script gemacht, die Logografik habe ich als PNG transparent "gefühlt" so platziert, damit es schön aussieht. Dass die mobile Ansicht *kacke* aussieht ist mir auch aufgefallen. Leider fehlen mir da die Kenntnisse, das zu ändern - so lebe ich also damit.
    Der weiße Streifen kommt von einem Widget Artikel, in dem die Social Buttons eingebettet sind. Ist also keine Absicht, sondern geht nicht anders. ;)
    Die Hauptseite soll alle Bilder zeigen und faden, die weiteren Seiten sind je nur mit einem Bild belegt, und nichts soll sliden oder faden. Daher kommt das ...


    LG

  • Hallo Alex


    Ich habe es jetzt mal analysiert, da muss man erstmal drauf kommen. Du hast das Logo nicht als Logo eingefügt, sondern als Hintergrundgrafik und damit
    es möglichst links steht, ist es auf 547 Pixel in die Breite gezogen. So wird das Logo nicht Responsive angezeigt.


    Gruss swork