ZPW Google-Übersetzung (Version 2.0)

  • Hallo,


    das o.g. Widget wurde überarbeitet/modifiziert und steht in der Version 2.0 auf meiner Webseite zur Verfügung.


    Neuerungen/Änderungen:


    • Die Größenauswahl der Flaggen beinhaltet nur noch Default und Groß. Die Option Klein wurde entfernt.
    • Die Anzahl der auszuwählenden Länderflaggen wurde erweitert. Es stehen nun 27 Sprachen zur Übersetzung zur Verfügung.
    • Länderflaggen können nun mittels Checkbox einzeln selektiert werden. Es kann somit selbst entschieden werden, welche Flaggen (Übersetzungen) zur Verfügung stehen sollen. (An dieser Stelle ein großes Dankeschön an S. Seiz, der erklärt und demonstriert hat, wie das möglich gemacht werden kann ;) .)
    • Die Farbgebung des Dropdownfeld kann nun angepasst werden (Schriftfarbe/Hintergrundfarbe/Rahmenfarbe).
    • Kleine Quellcode Optimierungen

    Falls der eine oder andere Fehler oder Fehlverhalten feststellen sollte, so kann er mit dies gerne mitteilen.


    Ausdrücklich erwähnt sei, dass es sich um eine Google Übersetzung handelt. Wer also eine professionelle Übersetzung seiner Webseite in andere Sprachen erwartet, der sollte dieses Widget nicht nutzen!

  • Hallo .....


    im Widget hatten sich einige kleine Fehler eingeschlichen, die zum einen Einfluss auf die allgemeine Funktionalität des Widget hatten ....

    • Es erfolgte keine Übersetzung bei Klick auf die Flaggen, wenn diese "solo" genutzt wurden, also ohne Kombination mit dem Dropdownfeld

    ... und zum anderen gab es bei Einsatz des Widget Probleme im Layout bei verschiedenen Templates. Einzelne Bereich waren teilweise verschoben.


    Diese Fehler konnten beseitigt werden.


    Ich bitte also all diejenigen die das Widget bereits heruntergeladen haben, es durch die neue Version, die ab sofort zum Download bereit steht, zu ersetzen.


    Mein Dank geht an dieser Stelle an Andreas, der mich mit seinen Tests auf diese Fehler aufmerksam gemacht hat. Danke Andreas!! ;)


    Dieses Widget ist nun auch in einer englisch sprachigen Version verfügbar.

  • Sry, ich wüsste nicht, dass Mario dieses Widget zur Verfügung stellt - kannst Du mir den Link posten von wo Du das Widget heruntergeladen hast.

  • Sry, ich wüsste nicht, dass Mario dieses Widget zur Verfügung stellt - kannst Du mir den Link posten von wo Du das Widget heruntergeladen hast.

    Du hast recht Thomas, nemme alles zurück, das ist ja dein Widget...Ops, das ist mein Foupa, entschuldige bitte.
    Magst du mmir vielleicht dennoch kurz helfen um dieses Widget auch zum laufen zu bekommenn? Habe laut Install.txt alles so eingerictet, jedoch finde ich das Widget leider niergends...benutze die WP13

  • Hallo,


    in der Version 13 liegt das Widget nach erfolreicher Integration im Bereich "Text und Bild".
    Das Widget muss im Unterverzeichnis widgets liegen. Bei mir beispielsweise sieht es so aus.

    Zitat

    "C:\Users\xxxxxx\Documents\Zeta Producer 13\widgets"

    In den Ordner Widgets müsstest Du dann bei Dir den komplett entpackten Ordner des Google Translate Widgets verschieben. Mehr ist nicht zu tun. Danach sollte das Widget in deiner Widgetübersicht des Programm in der Rubrik "Text und Bild" auftauchen.

  • Ich kann Dir nicht weiterhelfen. Du wärst bislang nach meinem Kenntnisstand der erste und einzige wo die Widgets nicht auftauchen.


    Mach bitte einen Screenshot

    • von kompletten Verzeichnispfad, wo Deine Zeta Producer Programmversion installiert ist
    • vom Inhalt des Verzeichnis widgets
    • vom Inhalt des entpackten Widget-Ordners
  • Hallo,


    soweit ist das absolut OK, aber wenn es noch mehr Fragen zu diesem Fremdwidget gibt, bitte auf die Supportseite des Widgets ausweichen. Wir lesen hier jeden Beitrag, also auch jene, die uns gar nicht betreffen. Und wenn sich die häufen, kostet uns das einiges an Zeit, die wir lieber in die Entwicklung stecken würden. Herzlichen Dank!

  • Olaf : Sorry dass ich jetzt mecker, aber das muss auch mal sein.
    Du schreibst du hast dir den Wolf abgesucht und nichts gefunden - also ich brauche in diesem Thead nur etwas weiter nach oben scrollen - am 5. Februar hat Thomas nochmals explizit den Link zu seiner Seite gepostet. Sorry wenn ich es so ausdrücke, aber du warst wohl einfach zu faul...

  • Hallo Rudi,


    http://www.zp-widgets.de war ein externes Projekt von ThM, der aber diese Plattform vor einiger Zeit verlassen hat. Es handelte sich um Widgets, die zusätzlich zum Zeta Producer geladen werden konnten. ZP-Widgets gibt es also nicht mehr.


    Technische Basis des Widgets war der Google-Übersetzer. Google bietet hierzu einen Codegenerator unter https://translate.google.com/manager/website/?hl=de an. Den fertigen Code setzt Du dann einfach in ein "HTML-Quelltext"-Widget. Fertig sieht das Ganze dann ungefähr wie hier https://www.hanabi-pirna.de/test aus.


    Der automatische Übersetzer bringt ganz brauchbare Ergebnisse in häufig verwendeten Sprachen, solange es einfache Sätze sind und wenig "Fachchinesisch". Also am Besten im ersten Schritt die Texte der Seite nochmal durchgehen und erst dann das Widget einfügen.

  • Hallo Rudi,


    das was Thomas geschrieben hat stimmt. Aber es gibt heute innerhalb ZP ein Widget das

    heißt.

    Widget auswählen und unter Text & Bild wählen.


    Dann Optionen bearbeiten und fertig.


  • Hallo Olaf,


    dieses Widget hattest Du direkt von http://www.zp-widgets.de heruntergeladen und entweder im Projekt oder im Benutzer gespeichert. Nach meiner Erinnerung war die Version 2.1 an Zeta 13 angepasst. Zeta Version 14 erschien erst nach Einstellung des Projektes.


    "ZPW- Google - Übersetzung" ist KEIN Zeta-Widget und wird auch nicht supported. Der ursprüngliche Entwickler steht ebenfalls nicht für einen Support zur Verfügung, so dass ich dringend davon abrate, dieses Widget unter Zeta V14 zu verwenden.

  • Eine Möglichkeit dies umzusetzen findest du HIER und HIER.

    Umgesetzt habe ich dies zB. auf dieser SEITE.

    • Du kannst dieses mit Position Absolute oder Position Fixed im Logobereich platzieren und im CSS für die mobile Darstellung anpassen.
    • Beachte: Das eingefügte Widget Quelltext ist im Live-Modus nicht mehr greifbar. Hierzu mit der Taste F8 in den Spaltenmodus wechseln.
  • Erstmal vorweg, Ich habe mir das mit dem Link und dem Widget gedacht, da ich in Zeta keinen Verweis dazu fand.

    Den Code von Google zu erhalten und einzubinden war auch kein Problem.


    Ich wollte die Übersetzung gerne unter mein Suchfeld positionieren und da hörte es bei mir auf und fängt jetzt wieder an.


    Gruß und danke

    Rudi:)