Zeta 13.1.0 Formular

  • Hallo spaxus,


    dieses Problem hatte Ich auch des öfteren gehabt. Doch erst mal einen Hinweis: Man sollte niemals in diesem Forum seine persönliche Daten preis geben. Weder schriftlich noch in einem Screenshot selbst.


    Setzen Sie neben der angegebenen Mailadresse einen Leerzeichen (Leertaste betätigen) - im Feld: Empfänger Mail und danach löschen Sie das gesetzte Leerzeichen wieder. Dann sollte der "Ok" Button aktiv werden. So konnte Ich es bei mir immer regeln.


    MfG Manfred

  • Hallo,


    alternativ zu dem was Manfred geschrieben hat, sollte auch folgender Trick helfen:


    - Wechsle von Feld "Mitgliedschaft" kurz auf "Name" und dann wieder zurück zur "Mitgliedschaft"


    Danach sollte dann der OK-Button auswählbar sein.

  • Ich danke euch,


    Habe zeta noch mal neu installt, da ich gestern beim update probleme hatte,
    nu geht es wieder mit den Formularen

    Hallo spaxus,


    vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe da noch einen Tipp zum Formular selbst. Da die Kunden oder die Besucher einer Website nicht sofort auf Anhieb erkennen können welche Felder Pflicht sind, könnte man doch vor der Bezeichnung einen Stern setzen. Dann kann im Formular selbst noch einen kleinen Hinweis gegeben werden, das die markierte Felder Pflicht sind. So habe Ich es auf meiner Website gemacht. Das ist natürlich jedem selbst überlassen.


    MfG Manfred

  • Hallo,


    da haben wir einen Fehler im Formular-Editor behoben aber es hat sich dafür ein neuer eingeschlichen. Wenn der OK-Button mal blockiert ist, einfach mal in der Feldliste ins leere oder auf ein anderes Feld klicken, das sollte den OK-Button dann wieder aktivieren.
    Mit dem nächsten Update wird dieser Fehler behoben werden.

  • Hallo,


    da haben wir einen Fehler im Formular-Editor behoben aber es hat sich dafür ein neuer eingeschlichen.

    Hallo Herr S.,


    der Fehler ist nicht Neu. Den gibt es schon seit langem. Hat bisher aber wohl noch keiner im Forum bemängelt.


    MfG Manfred

  • Wenn man in einem Formular ein neues Feld einfügt, ist das korrekte Verhalten, dass der OK-Button so lange deaktiviert bleibt, bis für das neue Feld ein "Textfeld-Name" eingegeben wurde. Bei den Feldern Listenfeld, Optionsschaltflächen und Kontrollkästchen muß auch das Feld "Elemente" ausgefüllt werden.


    Bisher hat lediglich das Feld "Beschreibungstext" den OK-Button blockiert. Das wurde in 13.1 behoben. Leider blockieren seither die Felder Listenfeld, Optionsschaltflächen und Kontrollkästchen den OK-Button.