Mehrspaltigkeit

  • Hola Amigos, habe mal die Mehrspaltigkeit probiert. An sich ne feine Sache aber wenn ich nun z.B. 1/3 Spalte nehme - was mach ich mit dem Rest? 2/3 der Fläche bleiben übrig und respektive leer. Oder bin ich wieder mal zudummzu?

    Freundlichste Grüße...


    Gawainos


    P.S.: Ich meine es nie böse... ;)

  • Hallo Gawainos,


    der Spalten-Artikel funktioniert nur mit den neuen Layouts und mit ab der 10.7er erstellten Projekten korrekt. Bei älteren Projekten / Layouts fehlen sonst entsprechende CSS-Definitionen in der styles.css. Solltest Du jedoch etwas Erfahrung in HTML und CSS haben, so kannst Du Dein Layout auch manuell hochrüsten indem Du schaust wie es in einem der neuen Laouts realisiert ist.

  • Das ist ja soweit klar. Hab gleich mal eine Testsite produziert. Hmmm... ändert nix an meiner Fragestellung.
    Erzeuge 1/3 Spalte. alles gut. und der Rest? bleibt leer! Wozu?


    Wahrscheinlich hab ich auch ne Denkblockade denn "Artikelumbruch" erklärt sich mir auch nicht.
    Ich denke, ich mach was falsch, oder?


    Und wenn ich im Inhaltsbereich die Option Bildschatten "an" habe und ein Bild in den Inhaltsbereich einfüge - nix Schatten.

    Freundlichste Grüße...


    Gawainos


    P.S.: Ich meine es nie böse... ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von gawainos ()

  • Muss mich leider der Problematik von gawainos anschließen. Auch bei mir funktioniert die Mehrspaltigkeit nicht. Habe extra neue Projekte angelegt und auch nur mit den neuen Layouts probiert. Es funktioniert einfach nicht. Oder geht das nur wenn man alles veröffentlicht hat?? ?(
    Probleme habe ich außerdem mit der neuen Funktion "Geschützter Bereich" Da bekomme ich auf allen getesteten Servern und mit verschiedenen Layouts immer eine PHP-Fehlermeldung
    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/24/d21445231/htdocs/design/sylke/buchverleih.php:1) in /homepages/24/d21445231/htdocs/design/sylke/buchverleih.php on line 1


    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/24/d21445231/htdocs/design/sylke/buchverleih.php:1) in /homepages/24/d21445231/htdocs/design/sylke/buchverleih.php on line 1


    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/24/d21445231/htdocs/design/sylke/buchverleih.php:1) in /homepages/24/d21445231/htdocs/design/sylke/buchverleih.php on line 1

    Ich kann die Meldung zwar nachvollziehen aber weiß nicht was in der Zeile 1 verkehrt ist!!

  • Hallo Gawainos, hallo Woriman,


    die Mehrspaltigkeit wird in der integrierten Vorschau nicht dargestellt. Diese wird erst bei Anzeige im externen Browser (lokal oder online) sichtbar.


    Zu der Warnung beim geschützten Bereich:


    bitte mal prüfen, ob unter "Website | Einstellungen konfigurieren | Erweiterte Optionen | Unicode-Textdateien mit Byte Order Mark (BOM) schreiben" ein Haken gesetzt ist. Falls ja, diesen entfernen.


    Selbiges gilt für die Checkbox unter "Website | Einstellungen konfigurieren | Kodierung | Dateien mit Byte Order Mark (BOM) schreiben".


    Nun noch mal erstellen und veröffentlichen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo Steffen,
    danke für die rasche Antwort. Jetzt funktioniert es. Mehrspaltigkeit ist also nur im externen Browser sichtbar und die Fehlermeldung beim "geschützten Bereich" lag an der BOM-Speicherung.
    Es wäre schön wenn ihr diese Infos mal in die Hilfedatei mit integrieren könntet.
    Danke

  • Hallo Batcop und willkommen im ZP-Forum,


    den Artikel gibt es nur in den neuen Layouts die mit der Version 10.6 bzw. auch 10.7 rausgekommen sind.


    Die Layouts müssten folgende sein:

    •Clean Style
    •Funky
    •Info Blue
    •Info Green
    •On The Air
    •Travel Neutral
    •Travel Stylish



    Und dort findet man dieses Feature unter > Neuer Artikel > Artikel (neue Layouts) > Spaltenartikel.


    Dort kann man dann unten bei "Darstellung" die Spalten sich einrichten, wie man möchte.


    Gruß
    Jochen