höhenrausch mit zeta 13

  • Hallo allerseits,
    Ich will im Layout Contemporary Responsive die Höhe des headers insgesamt beeinflussen, das Header Bild hat die richtige Höhe 250px, Headerhintergrundbild entfernt. Der Header bleibt auf 400 px height. Maximale Höhe in Layout-Editor von Zeta auf 250 pxeingestellt.
    Wo wird das (in den assets) gesteuert? flexslider? div header? Container? row-fluid. Die 400 kommt nur noch im js vor!


    Ich bin soooo dumm!
    Danke mal wieder



    mfg
    triebel

  • Hallo,


    also über den Layout Designer kann man die Header Höhe offenbar nicht beeinflussen.
    Der CSS Wert für die Bildhöhe ist laut Entwickler-Tools mit dem Wert "auto" hinterlegt.
    Du könntest hier lediglich versuchen dies über CSS in diesem Bereich ul.slides li img zu korrigieren, indem Du den Wert "auto" durch eine feste Höhe (250px) ersetzt und zusätzlich dann um einen witdh Wert auf 100% ergänzt.


    Ob das die hunderprozent richtige Lösung ist, weiß ich leider nicht. Vieleicht hat ja auch noch jemand eine elegantere Lösung parat.
    Vieleicht probierst Du das zunächst über die Browser Entwicklertools aus.

  • Hallo,


    der Header sollte sich eigentlich schon anpassen, wenn Sie alles auf 250px gesetzt haben. Warum das bei Ihnen nicht so ist, können wir besser herausfinden, wenn Sie das Projekt z.B. auf einen Testserver oder in einen Unterordner veröffentlichen und wir uns das dann online ansehen können.

  • Hallo,


    ok sry, Herr Seiz hat natürlich recht. Ich habe falsch geschaut. #Post 2 bitte daher vergessen.


    Im Layoutdesigner:


    Kopfgrafik -> Höhe (max) auf 250 px setzen
    Speichern - (noch ist die Grafik auf 400px Höhe)
    Header bearbeiten
    Grafik (Klick zum Ändern) -> Bearbeiten
    Grafik zurücksetzen
    Grafik zuschneiden
    Die Grafik hat nun 250px


    Bei mehreren Grafiken im Header muss das bei jeder Grafik gemacht werden.

  • Ja, das habe ich mittlerweile auch herausgefunden:
    wenn man den header nachträglich verändert, ist es besser, ihn komplett zu löschen und mit den neuen Einstellungen frisch zu generieren.
    Es wird nämlich aus Header und Hintergrund ein png erzeugt, dass dann auch bei Bildaustausch offenbar weiter aktiv ist.
    mfg
    Triebel

  • Hallo,


    ich weiß nicht, was Sie mit "Hintergrund" meinen. Beim Einfügen eines Bildes in einen Header-Artikel wird auf jeden Fall keine Bildbearbeitung durchgeführt. Das Verhalten ist folgendermaßen:


    • In den Layout-Einstellungen werden Breite/Höhe für Kopfgrafiken angegeben
    • Diese Maße greifen beim IMPORT eines Header-Bilds. Direkt beim Import wird das Bild dann entsprechend skaliert
    • Wenn Sie nachträglich die Maße in den Layout-Einstellungen ändern, dann würden diese nur bei neu importierten Bildern greifen
    • Bereits vorhandene Bilder müssen einfach wie folgt angepasst werden (dadurch werden die neuen Maß-Einstellungen auf vorhandene Bilder angewendet):

      • Header-Artikel zum Bearbeiten öffnen
      • Bild Thumbnail anklicken um das Bild auszuwählen (Schritte ab hier dann für alle im Header enthaltenen Bilder wiederholen)
      • Klick auf die größere Voransicht und Wahl der Option "Bearbeiten"
      • Klick auf den Button "Zurücksetzen"
      • Klick auf "Zuschneiden" und Bild wie gewünscht verschieben
      • Klick auf OK