Formular zentrieren, Logo verschieben - Tweet Responsive

  • Hallo zusammen,


    ich habe nun für unsere Seite das Layout gewechselt und nutze nun "Tweet Responsive".
    Hier möchte ich gerne das Formular zentrieren, wie es bei "Quartett" war.


    Außerdem würde ich das Logo gerne ein Stück nach links verschieben, sodass die Linie bis zum Rand geht. (Dass sich der weiße Rand ändert ist klar, würde dann einfach die Linie deutlich länger machen)
    Für's Logo habe ich schon folgendes eingegeben:

    Code
    1. <style>
    2. #logo img {
    3. width: 1295px;
    4. max-width: none;
    5. }
    6. #topline {
    7. overflow: hidden;
    8. }
    9. </style>

    Erstes, damit es sich in der mobilen Ansicht nicht verkleinert, zweites, um ein Scrollen zu verhindern.
    Und die Logogröße im Layout-Designer angepasst.


    Dann ist mir noch aufgefallen, dass beim verkleinern der Fensterbreite der Abstand zwischen Header und Inhalt größer wird, bzw. sich die Header-Höhe nicht ändert. Im Layout-Designer habe ich bei Kopfbereich -> Einstellungen -> Höhe 200 eingegeben. Wahrscheinlich liegt es daran?


    Die Seite ist folgende:
    http://www.kuhnle.com/mailing/mailing2016-01.html


    Liebe Grüße
    Vanessa


    (Zeta-Version 13.1.0 Express)

  • Hallo,


    um das Formular zu zentrieren, würde ich links vom Formular ein "Spacer"-Widget einfügen und dessen Breite so wählen, dass das Formular ins Zentrum rückt.


    Wenn Sie im Header nur einen "Screenshots" von Text zeigen, warum geben Sie den Text dann nicht direkt im Header ein? Das wäre suchmaschinen-freundlicher.

  • Hallo Herr Seiz,

    um das Formular zu zentrieren, würde ich links vom Formular ein "Spacer"-Widget einfügen und dessen Breite so wählen, dass das Formular ins Zentrum rückt.

    Habe ich gemacht. Danke


    Wenn Sie im Header nur einen "Screenshots" von Text zeigen, warum geben Sie den Text dann nicht direkt im Header ein? Das wäre suchmaschinen-freundlicher.

    Öhm... auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Wie geht das?
    So wie es jetzt aussieht ist es auch noch nicht fertig, da sind halt erstmal ein paar Inhalte reingesetzt.



    Die Sache mit dem Logo wäre mir noch wichtig. Da habe ich schon einige Versuche unternommen, habe es aber nicht hinbekommen, die Position des Logos zu verschieben.


    Liebe Grüße
    Vanessa

  • Hallo,


    was das Logo angeht, so müssen Sie da ja auf angepasstes CSS zurückgreifen, weil Sie es anders nutzen wollen, als vom Layout vorgesehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass uns hier oft die Zeit fehlt, für alle möglichen Anwendungen angepasstes CSS für unsere Nutzer zu schreiben. Aber ausnahmsweise…:


    Was den Header angeht, so haben Sie doch im Header-Artikel Textfelder, in die man einfach Text eingeben kann. Daran hatte ich gedacht.

  • Hallo Herr Seiz,

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass uns hier oft die Zeit fehlt, für alle möglichen Anwendungen angepasstes CSS für unsere Nutzer zu schreiben. Aber ausnahmsweise…:

    Natürlich, entschuldigen Sie bitte. So sollte es auch nicht rüberkommen.
    Vielen Dank für die Ausnahme.


    Den Text im Header muss ich noch ausprobieren. Danke für die Idee.


    Liebe Grüße
    Vanessa