Seite wird mit und ohne Index gefunden.

  • Hallo Thomas,
    erst einmal habe die eingefügten Daten wieder heraus gelöscht. Bei mir sieht das bei FTP so aus:



    Einstellungen für Apache & nginx für airnergy-schweiz.ch
    ···

    • Zu anderer Domain:
    • Keine Übereinstimmungen gefunden



    Hier können Sie die Apache-Webserver-Einstellungen für diese Website angeben. Eine benutzerdefinierte Apache-Konfiguration ist zum Beispiel dann nützlich, wenn Sie einen neuen Typ von Indexdateien auf Ihrer Website verwenden wollen oder einen bestimmten MIME-Typ mit bestimmten Dateinamenerweiterungen verbinden möchten. Der Standardwert bedeutet, dass Apache die entsprechende Anweisung aus seiner serverweiten Konfiguration verwendet. Wenn Apache mit nginx als Front-End-Server ausgeführt wird, können Sie die nginx-Einstellungen ebenfalls auf dieser Seite angeben.


    Allgemeine Apache-Einstellungen


    MIME-Typen
    Standard
    Eigenen Wert eingeben Zum Beispiel:
    text/plain .txt
    image/jpeg .jpeg


    MIME-Typen verbinden die Dateierweiterungen mit Dateitypen. Dies wird üblicherweise verwendet, um benutzerdefinierte Dateierweiterungen für gängige Dateitypen zu erstellen.
    Handler
    Standard
    Eigenen Wert eingeben Zum Beispiel:
    php-script .php
    cgi-script .cgi


    Apache Handler definieren, wie der Webserver Dateien mit bestimmten Erweiterungen verarbeitet, wenn sie abgefragt werden. Beispielsweise bedeutet der String 'php-script .script', dass Apache .script-Dateien als PHP-Skripte behandelt.
    Zugriff auf Website verweigern
    Standard
    Eigenen Wert eingeben Zum Beispiel:
    10.1.0.0/16
    192.168.1.110


    Den angegebenen Hosts und Netzwerken ist untersagt, auf die Website zuzugreifen. Verwenden Sie '*', um alle Verbindungen abzulehnen.
    Ausnahmen
    Zum Beispiel:
    192.168.0.0/16
    10.1.1.21


    Die angegebenen Hosts und Netzwerke dürfen auf die Website zugreifen.
    Indexdateien
    Standard
    Eigenen Wert eingeben Zum Beispiel:
    index.htm index.php index.pl


    Apache sucht nach den angegebenen Dateien, wenn die Indexseite der Website abgefragt wird.
    Fähigkeit, symbolischen Verknüpfungen zu folgen, einschränken Wählen Sie diese Option aus, um Benutzer daran zu hindern, die Anweisung FollowSymLink in .htaccess zu verwenden und um so die Serversicherheit zu verbessern.


    Unten bei " Zum Beispiel:
    index.htm index.php index.pl
    habe ich dann die von dir im Blog angegebenen Daten ins Eingabefeld eingegeben:
    # Beginn Umleitung index.html duplicate Content
    RewriteEngine on
    RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /index\.html\ HTTP/
    RewriteRule ^index\.html$ http://example.org/ [R=301,L]
    # Ende Umleitung duplicate Content


    Hmm, ist das oben für dich klar? Ich bin nicht so versiert wie du-
    LG Günter


  • Hallo Günter,


    da hast Du auf Deinem Server mehr "komplizierte" Konfigurationsmöglichkeiten als ich ;-)


    normalerweise erstellt man die .htaccess mit einem Texteditor wie beispielsweise Nodepad++ oder dem einfachen Windows Editor, dann werden dort die Daten wie folgt eingetragen:


    Code: .htaccess
    1. # Beginn Umleitung index.html duplicate Content
    2. RewriteEngine on
    3. RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /index\.html\ HTTP/
    4. RewriteRule ^index\.html$ http://airnergy-schweiz.ch/ [R=301,L]
    5. # Ende Umleitung duplicate Content

    Danach "Speichern unter" und als Dateiname .htaccess sowie als Dateityp "alle Typen" bzw. "alle Dateien" und als Codierung "ANSI" wählen. Diese .htaccess wird dann über Filezilla direkt in das Stammverzeichnis der Homepage übertragen.

  • Lieber Thomas,


    danke für die weiteren Infos. Irgendwie klappt das bei mir nicht. Ich kann auch nur eine Zeile eingeben. Ich werde am Montag mal den Support bei meinem Provider anschreiben. Die werden das wohl hinkriegen.
    Also, vielen Dank und noch ein schönes Wochenende.
    Gruss
    Günter