Problem beim Backup erstellen

  • Hallo,
    meine Homepage habe ich im August 2015 erstellt (mit Version 12.5). Seit ein paar Monaten habe ich folgendes Problem beim Erstellen des Backups (auf meine externe Festplatte wie früher auch):
    Beim Anklicken von "Backup erstellen" und dem gewünschten Pfad für das Backup kommt doch der Hinweis "Bitte warten Sie" mit dem kreisenden Punkt. Obwohl nach etwa 2 - 3 Minuten auf der externen Festplatte alles angekommen zu sein scheint (ersehe ich aus dem Umfang, zuletzt 427.536 KB), weil sich daran auch nichts mehr verändert, kreist der "Kreisel" immer noch, auch nach 20 Minuten. Ich gehe dann einfach auf "Abbrechen", und vermute, dass es o.k. ist.
    Ist dies in Ordnung?


    Viele Grüße
    Manni
    http://www.astro-manni.de

  • Hallo Manni,


    prüfe mal unter "Extras" ->"Backup" ->"Backup konfigurieren" ->"Speicherort", ob dort zusätzlich die Option "Auf meinem Webserver speichern" aktiviert ist. Wenn ja, mach Zeta zunächst das normale Backup und lädt dieses danach auch auf den Webserver hoch. Abhängig von der Verbindungsgeschwindigkeit und dem Umfang der Seite kann dies einige Zeit dauern. Wir beispielsweise haben eine "große" Homepage, die mehr als 6000 Bilder enthält und rund 2,6 GByte groß ist. Im Backup sind es dann immer noch 2 GByte, was bei 10-Mbit Upload schon mal 1 bis 2 Stunden dauert.

  • Hallo Thomas,
    erst mal danke für Deine Antwort.
    Nach Aktualisierung meiner Webseite habe ich heute erneut das Backup gemacht. Unter "Konfigurieren" hatte ich unter "Speicherort" meine externe Festplatte eingegeben. (Vorher war dort vermutlich (??) der Pfad "...\Documents\Zeta Producer 12.5\backup" vorhanden).


    a) Zuerst ohne Häckchen bei der Option "Auf meinem Webserver speichern". Ergebnis: Es kam nach einigen Minuten ein Fehlerhinweis: "Es wurden keine der konfigurierten Cloudspeicher gefunden". Siehe beil. Bild 1. Auf meiner externen Festplatte (diesen Pfad hatte ich ja eingegeben) ist nichts angekommen.
    b) Danach mit Häckchen bei dieser Option. Ergebnis: Es kam (m.E. ordentlich und vollständig) auf meiner externen Festplatte an, diese Backup-Größe beläuft sich auf rund 489 MB. Dann drehte sich das "Karussell" wie schon am 18.10. beschrieben weiter und weiter, nach etwa 20 Min. kam erneut ein Fehlerhinweis, nämlich "Timeout exceedet"; siehe beil. Bild 2.


    Was läuft da u.U. falsch?

    Viele Grüße

    Manni

    www.astro-manni.de

  • Hallo manni,


    Zu a) Ursache ist vermutlich, dass unter „Speicherort“ bei „Speichern in Ordner“ der Pfad zur externe Festplatte enthalten ist und zusätzlich die Checkbox „Speichern in Dropbox“ aktiviert ist. Lösung: Deaktivieren Sie mal die Checkbox „Speichern in Dropbox“.


    Zu b) Die Fehlermeldung kann mehrere Ursache haben:

    • Zugangsdaten sind nicht korrekt.
      Bitte Servername, Benutzername, Kennwort und Zielordner überprüfen.
    • FTP-Modus muss geändert werden.
      Standardmäßig steht der Modus auf „Automatisch“. Bitte hier mal „Passiv“ auswählen.
      Siehe auch: https://docs.zeta-producer.com…-konfigurieren.html#a2147
    • Berechtigungen auf dem Webserver fehlen.
      Dies bitte prüfen und ggf. an den Provider weiterleiten.
    • Sicherheitssoftware blockiert die Verbindung.
      Bitte mal temporär Virenscanner und Firewall deaktivieren und dann nochmals testen.
    • Speicherkontingent auf dem Webserver nicht mehr ausreichend.
      Bitte überprüfen und entweder unnötige Daten vom Webserver löschen oder ein größeres Speicherpaket beim Provider ordern.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)