Kleiner Schönheitsfehler zum Jahresende

  • Hallo Zeta-Team,


    gerade bin ich mal wieder dabei meine Website zu überarbeiten. Nach dem Erstellen musste ich dann feststellen, dass mein Logo-Bereich nicht mehr korrekt arbeitet.
    Nach längerem Suchen stellte ich fest, dass die notwendige Logo-Datei aus dem Image-Verzeichnis verschwunden war. Nachdem ich diese Datei wieder bei den Bildern
    eingetragen hatte funktionierte alles wieder.
    Danach habe ich ein paaar Versuche gemacht und folgendes festgestellt:

    • Mein Logo-Bereich besteht aus einem eigenen Script in dem die Logo-Datei angezogen wird
    • Beim Überprüfen der Datei mit der Funktion "Bilder->Werkzeuge->Wo wird das Bild verwendet" erkennt die Funktion meine Verwendung im Script nicht
    • Umgekehrt wird diese Datei beim Suchen nach nicht verwendeten Bildern heraus gefiltert

    Kann es sein, dass aufgrund dieser Funktion beim Erstellen der kompletten Website ebenfalls nicht verwendete Bilder gelöscht werden ? Das wäre etwas unschön. Vor allem
    dann, wenn die Funktion so wie oben fehlerhaft arbeitet.


    Das ist jetzt kein Beinbruch, da ich nun weiss wo der Hase läuft, aber vielleicht könnt ihr das mal demnächst beheben.


    Abschliessend wünsche ich Euch allen schöne Feiertage und ein gutes neues Jahr und vielen Dank für euren tollen Service.


    mfg


    Rolf Bitz

  • Hallo,


    dazu kann ich – ohne Ihr Skript zu kennen – leider nicht viel sagen. Nicht verwendete Bilder werden aber beim Erstellen eigentlich nicht automatisch gelöscht.
    Dass die "Funktion" fehlerhaft ist, kann sein, das kommt aber wirklich darauf an, ob Ihr Skript nicht evtl. an Zeta Producer vorbei arbeitet und das Programm sozusagen gar keine Kenntnis von Ihrer Logo-Datei hat. Um das genau zu beurteilen, müssten wir da mehr Einblick in Ihre Spezifika haben.

  • Hallo Herr S.,


    ich habe im Kopfbereich das folgende Script integriert:


    <img src=oid://image/logo_website_9 align="center" width="#text(logo-image-width)" height="#text(logo-image-height)" alt="#web(address)" title="" usemap="#Logo"><map name="Logo">
    <area shape="rect" coords="35,85,220,115" href=oid://page/apt_deu$dichtheitspruefgeraete-pmd02 alt="Dichtheitsprüfgeräte" title="Dichtheitsprüfgeräte"><area shape="rect" coords="238,85,425,115" href=oid://page/apt_deu$durchflusspruefgeraete-pmf01 alt="Durchflussprüfgeräte" title="Durchflussprüfgeräte"><area shape="rect" coords="445,85,640,115" href=oid://page/apt_deu$automatisches-testleck-atl01 alt="Leckage-Kalibratoren" title="Leckage-Kalibratoren"><area shape="rect" coords="655,85,830,115" href=oid://page/apt_deu$leistungen_01 alt="Sonderprüfsysteme" title="Sonderprüfsysteme"><area shape="rect" coords="865,0,1013,139" href="http://www.apt-huerth.de" alt="APT GMBH" title="APT GMBH"></map>


    Es geht um das "logo_website_9" am Anfang des Scripts. Die zugehörende Datei ist im normalen "Image-Bereich" bei den Bildern importiert worden.


    Der Effekt mit den verschwundenen Bildern ist mir in einer anderen Konstellation früher auch schon mal passiert:


    Ein Bild wurde importiert. Dieses Bild wurde in einen Artikel eingebaut. Der Artikel wurde gelöscht. Danach wollte ich das Bild in einen anderen Artikel einbinden. Es war jedoch nicht mehr vorhanden und musste nei importiert werden.


    Ich weiss nicht, ob das etwas mit diesem Effekt zu tun hat.


    Meine Website finden Sie unter www.apt-huerth.de.


    Schönen Abend


    mfg


    Rolf Bitz

  • Hallo,


    so wie sie das logo eingebunden haben ist das absolut in Ordnung. Allerdings sollte der Wert des "src"-Attribut in Hochkommas stehen, also src="oid://image/logo_website_9". Dies gilt generell, auch später im Code für das href-Attribut…


    Aktuell ist es so, dass wenn Sie einen Bild-Arrtikel löschen, das zugehörige Bild auch gelöscht wird, wenn es von keinem anderen Artikel mehr verwendet wird. Dies war z.B. in Version 11 noch anders und da muss man sich etwas umstellen. Eventuell hatte Ihr kleiner "Schönheitsfehler" tatsächlich mit diesem Verhalten zu tun.


    Vielen Dank für die Zusatzinfos.

  • Hallo zusammen,


    die Hochkommas waren tatsächlich das Problem für die Erkennung der genutzten Bilder. Aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen war ich der Meinung, dass die oid-Angaben nicht in Hochkommas gestelt werden müssen. Da hab ich wieder was dazu gelernt.


    Über die automatische Löschfunktion solltet ihr aber nochmal Nachdenken. Die führt doch zumindest bei mir immer wieder zu Verwirrungen. Im Moment weiss ich das jetzt. Aber mal sehen, ob das auch noch in 3 Monaten so ist. Ihr habt ja dankenswerterweise Funktionen zur Verwendung der Bilder als Werkzeug eingebaut. Das finde ich sehr toll. Damit kann man im Nachgang (wenn man alles richtig programmiert hat) die Sache bereinigen.


    Das automatische Löschen führt halt dazu, dass man bei neuen Projekten die Bilder nicht als Vorbereitung importieren kann um sie später zu verwenden. Beim Erstellen sind, zumindest bei mir, immer wieder ungenutzte Bilder verschwunden.


    Vielen Dank an Euch für die prompte Rückmeldung und schöne Feiertage.


    Rolf Bitz

  • Hallo,


    was das automatische Löschen, nach löschen von Artikeln (wenn das Bild sonst nirgends mehr benutzt wird) anbelangt, so ist es so, dass die meisten Nutzer Bilder nie manuell gelöscht haben und so der Datenbestand und die Menge der zu veröffentlichenden Daten ins unermessliche wuchs. Daher die Entscheidung ein Bild zu löschen, wenn der Artikel gelöscht wird und das Bild sonst nicht benutzt wird.


    Künftig denken wir darüber nach für einzelne Bilder eine Checkbox "nicht automatisch löschen" anzubieten. Somit könnten dann einzelne Bilder, wie z.B. Ihr Logo geschützt werden… Ich denke, das wäre dann eine Lösung für alle.

  • Hallo,


    was das automatische Löschen, nach löschen von Artikeln (wenn das Bild sonst nirgends mehr benutzt wird) anbelangt, so ist es so, dass die meisten Nutzer Bilder nie manuell gelöscht haben und so der Datenbestand und die Menge der zu veröffentlichenden Daten ins unermessliche wuchs. Daher die Entscheidung ein Bild zu löschen, wenn der Artikel gelöscht wird und das Bild sonst nicht benutzt wird.


    Künftig denken wir darüber nach für einzelne Bilder eine Checkbox "nicht automatisch löschen" anzubieten. Somit könnten dann einzelne Bilder, wie z.B. Ihr Logo geschützt werden… Ich denke, das wäre dann eine Lösung für alle.

    Ich finde die Idee sehr gut!