URL Aufruf www.glsh.net/starface

  • Hallo Thomas,


    wenn es dein Webhoster zulassen sollte (muss nicht unbedingt üblich sein), dann kannst du im dortigen "Controll-Center" o.ä. eine Umleitung so wie du das willst einrichten.


    Wenn nicht, dann kannst du dies über eine ".htaccess" steuern.
    Siehe dazu Infos vom Thomas @Hanabi: https://blog.zeta-producer.com/htaccess-zeta-producer/


    Oder meinst du eine Umleitung, wenn man auf deiner Webseite einen bestimmten Punkt (Menü o.ä.) auswählt?

  • Sorry, das verstehe ich nicht so ganz?....
    Das willst du doch so haben, oder?


    Oder willst du das keine Endung wie .html oder php im Dateinamen angezeigt wird?
    Und wenn ja, was soll das für einen Sinn haben?


    Falls du das so meinen solltest, dann kann dies wohl auch über die ".htaccess" gesteuert werden.
    Ein "Thema" das wohl für dich interessant werden könnten (siehe auch dein anderer Beitrag) :)

  • Ok, jetzt verstehe ich.


    Im "Normalfall" geht das auch ohne weiteres zutun.
    Warum das auf deiner Seite nicht geht, entzieht sich gerade meiner Kenntnis.


    Vermutlich hängt das mit dem "Grundproblem" deiner Webseite zusammen (dein anderer Post).
    Würde ich auch dem Zeta-Support übernehmen lassen.


    Da muss irgendwas "verbogen" sein.
    Oder ich steh gerade dermaßen auf dem Schlauch :huh:

  • Ich glaube hier liegt ein Denkfehler vor. Falls dem nicht so ist bitte korrigieren.


    Ich nehme an Jochen denkt so wie ich zu Anfang auch das du in einem Unterordner "starface" veröffentlicht. Ich glaube aber du veröffentlichst im Hauptverzeichnis?


    Das kann so nicht funktionieren. Eine Seite kann immer nur mit einer Endung aufgerufen werden. Außer die Seite heißt "index", dann kann man die Seite auch mir dem Ordnernamen öffnen. Zum besseren Verständnis führe ich mal ein paar Beispiele von meiner Seite auf.


    Früher wurde es so gehandhabt das für jede Seite ein extra Ordner angelegt wurde und hier die Seite wiederum "index" hieß. Somit waren alle Seiten auch ohne Endung erreichbar.
    In Zeta Producer werden alle Seiten im Hauptordner abgelegt. Unterordner gibt es nur für Bilder, Videos, CSS, JS und Co.


    PS: Ich habe mich noch nicht damit beschäftigt. Aber eventuell kann man mit dem Feld Bearbeiten > Google > Ordner daran etwas ändern.

  • Hallo Mario,


    ne, an einen Unterordner denke ich hier nicht :)


    Ich versteh das ganze so:
    Es geht wohl darum, eine Adresse wie z.B. "www.meine-adresse.de/beispielseite" direkt aufzurufen, ohne z.B das ".html" dahinter zu setzen.
    Und das geht auch, nur die Frage ist gerade wie? (mit Sicherheit über eine .htaccess, muss aber auch noch irgendwie anders gehen).


    Beispielseite dazu: https://hosting.zeta-producer.com/4353931826/index.html


    Hier z.B. mal in der Adresszeile hinten nur "test" oder "speisen" eingeben (ohne .html).


    Und da die "konstellation" hier eh ein wenig merkwürdig ist (anderer Post von Thomas), kann das gerade eigentlich alles mögliche sein.


    Das Feld "Ordner" bei Google ist dafür gedacht, eine Ordnerangabe für die dementsprechende Seite anzugeben.
    Funktioniert recht gut das ganze und macht bei einigen Sachen auch Sinn :)
    Nur hier glaube ich, das dies in die falsche Richtung gehen würde.


    Kann aber natürlich auch sein, das ich mich da "irre" :rolleyes:
    Wie auch immer, es wird Zeit für mich für heute "Feierabend zu machen" :)

  • Ich habe das mit dem Order mal probiert. Das funktioniert, wobei ich nicht glaube das dies für Google der richtige Weg ist.


    Hier die Seite: https://www.zella.de/test/13
    Hier eine Hauptseite: https://www.zella.de/test/13/reitbetrieb
    Und noch eine Hauptseite: https://www.zella.de/test/13/freizeit


    Ich habe einfach unter Bearbeiten > Google > Ordner einen Ordnernamen vergeben und unter Dateiname "index" ausgewählt.

  • Sorry, aber ich bin mir ziemlich sicher, das dies in falsche Richtung geht.
    Schau dir bitte mal mein Beispielseite oben dazu an (eben zeitgleich editiert).

  • Gut Mario, dann reden wir also nicht mehr von "Unterordner".
    Da sind wir uns nun einig, oder? ;)


    Und das mit der .htacces zu machen, geht auch > Soweit auch OK.


    Nur wäre ich "in diesem Fall" damit ein wenig "vorsichtig".
    Da hier ein "Grundproblem" beim Thomas vorliegt.
    Siehe diesen Post hier dazu: Wenn Seite nicht gefunden wird


    Daher denke ich, das es wohl am allerbesten sein wird, wenn sich das Zeta-Support mal ansehen würde.

  • Über die .htaccess kann das wie folgt gelöst werden:


    Nachtrag: Da wart Ihr mal wieder schneller ;)

  • Guten Morgen,


    den Quellcode für die .htaccess nicht verwenden, entweder kollidiert der Code mit anderen Befehlen meiner .htaccess oder enthält noch einen Fehler. Nach Aktivierung konnte meine Fehlerseite nicht mehr aufgerufen werden und es wurde kein Favicon mehr angezeigt.

  • Hanabi : Bei einem anderen Projekt (PHP, selbstgeschrieben) habe ich das hier verwendet und es funktioniert:


    Code
    1. RewriteEngine on
    2. RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    3. RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    4. RewriteRule \w+ $0.php

    Ob es mit Zeta funktioniert, muss ich noch ausprobieren. Daher bitte noch warten mit einfügen!

  • Bei mir hat es geklappt - https://code.wesign.ch/unterseitephp sowie https://code.wesign.ch/unterseitehtml sind beide auch so erreichbar.
    Dies ist in der .htaccess:


    Was mich noch stört: Die Verlinkung in der Zeta-Navigation verweist auf unterseitephp.php sowie unterseitehtml.html.