allgemeine Fragen zu Layout/Branchenvorlagen

  • Hallo Zeta-Team,


    Nach den ersten Schritten mit ZP und viel Lesen im Forum hätte ich nun einige Fragen:


    1. Wenn ich eine neue Website erstelle muss ich ja mit einer Branchenvorlage beginnen. Anschliessend „kann“ ich ein anderes Layout auswählen.
    Was ist der Unterschied „Branchenvorlage“ zu „Layout“ ? Irgendwie erschliesst sich mir hier noch nicht der Zusammenhang.


    2. als Beispiel hab ich...


    - Branche gewählt
    - Layout drüber gelegt
    - Layout gefällt mir nicht, ich kann ein anderes Layout auswählen (ok, das geht)
    Kann ich aber wieder zur vorherigen Branchenvorlage zurückkehren (wenn ich ev. schon einiges an Arbeit reingesteckt habe ohne wieder „neu“ zu beginnen)?


    3. gibt es ein „Rückgängig-machen“ des letzten Befehls (ähnlich wie in WORD: „Bearbeiten-Rückgängig“)?


    4. noch ein Frage zu fertigen Webseiten am Beispiel von zwei Seiten die ich im Website-Showroom gefunden habe:


    http://www.muehle-muenster.de
    http://www.restaurant-boulevard.de


    Kann man hier „erkennen“ was das für Layouts sind ? Oder wurde hier nur mit Branchenvorlagen gearbeitet ? Oder sind das Eigenentwicklungen ?



    5. macht es Sinn die „Speichern“- , „Speichern unter“- und die „Schliessen“-Funktion (schliessen im Sinne von nicht speichern) in ZP einzubinden (ev. auch Befehle wieder rückgängig zu machen)?
    Hintergrund ist das ich an einer Webseite arbeite und meine Änderungen wieder verwerfen will nachdem mir die Änderungen doch nicht gefallen bzw. nachdem ich was probiert habe (der Umweg über den Windows-Explorer und das Projekt in ein anderes zu kopieren ist für mich umständlich). Komme halt aus der Office-Welt und bin das in jedem Programm so gewöhnt.


    Vorab vielen Dank für eine Rückmeldung


    Gruß wurzelsepp

  • Hallo Wurzelsepp,


    na dann, versuche ich mal das so gut es geht zu beantworten:


    Zu 1:
    Wenn du eine Branchenvorlage nimmst, dann ist das so was wie eine fast fertige Webseite für eine bestimmte Branche (inkl. dazu passender Bilder und Layout), bei der du dann eigentlich nur noch die Texte ändern bzw. schreiben musst.


    Wenn du ein Layoutwechsel vornimmst, bleiben ja die Inhaltsbilder, sowie die Texte überwiegend gleich, nur das Aussehen der Webseite ändert sich.


    Zu 2:


    Zurück zu einer anderen Branchenvorlage kannst du nicht!
    Aber du kannst ja dann (wie du auch selbst schon herausgefunden hast) jederzeit auf ein anderes Layout gehen.


    Zu 3:


    Rückgängig geht nur bei Textartikeln bearbeiten (mit „Pfeil links“).



    Zu 4:
    http://www.muehle-muenster.de > Sieht aus wie ein Layout aus Zeta-Producer 8 oder 7 noch, das es bei der 10`er Version nicht mehr gibt


    http://www.restaurant-boulevard.de > Müsste das Layout „Hotel“ sein.


    Zum Teil bekommst du dies über den Quelltext der Webseite heraus.
    Unter dem Punkt <body id=“info-blue“> taucht, wenn es nicht manuell geändert worden ist, der
    Name des verwendeten Layouts auf (in diesem Fall „info-blue“).


    Zu 5.


    Das musst du entweder über den Explorer machen, oder über den Punkt „Sicherheitskopie“,
    wobei dann auch jedesmal ein neues Projekt erstellt wird.


    Andere Möglichkeiten gibt es meines wissens nach nicht.


    So, ich hoffe ich konnte dir ein wenig mit meinen Antworten weiterhelfen...


    Gruß
    Jochen

  • Hallo Jochen,


    danke


    dann ist praktisch die "Branchenvorlage" auch ein Layout (am Anfang dachte ich das nach der Branchenauswahl zwingend ein Layout ausgewählt werden muss).
    Aber da ich schon einige Seiten gesehen habe die fast identisch eine Branchenvorlage sind hab ich versucht den Unterschied zu verstehen.


    zu 5:
    die "Speichern"-Funktionen werden warscheinlich desw. nicht funktionieren weil das Programm die Änderungen sofort in die jeweiligen Dateien (default.html, usw.) schreibt und ein "Schliessen ohne Speichern" so einfach dann nicht realisiert werden kann. Da müsste dann ja die ganze Programmstruktur überarbeitet/geändert werden.
    ZP arbeitet halt nicht wie andere Standard-Programme - davon muss ich mich gedanklich einfach lösen.


    Gruß wurzelsepp

  • Hallo wurzelsepp,


    Jochen hat Deine Fragen ja schon alle korrekt beantwortet (wie immer halt :thumbsup:). Ich schreib mal noch Ergänzungen zu einigen Fragen:


    zu 1: Die Branche beschreibt ja eigentlich nur die Inhalte ganz unabhängige der Website. Natürlich können diese jederzeit geändert werden. Auf ein anderes Layout kannst Du jederzeit wechseln und auch wieder zurück auf das ursprüngliche Layout der Branche.


    zu 3: Ein Rückgängig machen ist zwar im Gespräch, wird aber vorerst wohl nicht umgesetzt, da das eine sehr mächtige Funktion und auch sehr aufwändig zum programmieren ist. Ursache hierfür ist, dass ein Projekt datenbankbasiert ist. Da ist das etwas komplizierter als bei einer einfachen Word-Datei.


    zu 4: Das erste Layout ist uralt und kommt aus der 7er-Version. Das zweite Layout ist "Hotel"


    zu 5: Da ein Projekt datenbankbasiert ist, gibt es kein Speicher oder Speichern unter oder ähnliches. Wie gesagt, es ist halt keine einfache Word-Datei.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo Herr Thurn,


    zu 3 und 5:
    sowas in die Richtung hab ich mir schon gedacht


    zu 1:
    wenn ich dort nach Branchenauswahl (Handwerk) ein Layout (z.B. InfoBlue o. Basic) ausgewählt habe dann kann ich nicht mehr auf den Ursprung zurück. Um dieses "Zurück" ging es mir.
    Das heißt ich muss letztlich vorher wissen ob ich bei "Handwerk" bleiben will und wenn ja dann darf ich hinterher nicht mehr mit Layouts rumspielen.


    Gruß wurzelsepp

  • Hallo wurzelsepp,


    zu 1: das ist nur der Fall, wenn die Branche zufällig ein Layout verwendet, welches in der von Dir eingesetzten Lizenz eigentlich nicht verfügbar ist. Dann kannst Du auf das Layout natürlich nicht mehr zurück wechseln. Ab der Business-Lizenz ist das aber kein Problem mehr, da Du dann immer alle Layouts zur Verfügung hast.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo Herr Thurn,


    aha, jetzt ist der Groschen gefallen.


    Bei zwei Layouts ist mir der Wechsel zurück nämlich aufgefallen (glaube "Architektur" und "Beratung" waren es), stehen dann unter "Eigene Layouts".
    Jetzt versteh ich die ganze Geschichte.


    Danke für die Info


    Gruß wurzelsepp