Album - Hoch- und Querformate gemischt ...

  • Es wäre toll, wenn Alben besser mit Mischungen aus Hoch- und Querformaten umgehen könnten. Die Vorschauen nehmen ja einfach einen Ausschnitt. Klar kann man die nachträglich austauschen, aber es würde schon viel helfen, wenn man Bilder einzeln schnell im Ausschnitt verschieben könnte. - Besser wäre natürlich eine Vorschaubild-Vorgabe von z.B. 200x200-Pixel und es wird automatisch die längere Seite auf 200 skaliert und die kürzere Seite verkleinert sich proportional - unabhängig, ob es sich um ein Hoch- oder Querformat handelt.

    Bildpräsentationen sind ja das A und O vieler Webseiten, von daher wünschte ich mir generell mehr Möglichkeiten, z.B. mit einer Reihe Thumbnails und darüber oder daneben eine Bildbox, wo das jeweils angeklickte Bild groß dargestellt wird. - Bisher rätsele ich noch, wie ich meine Website "Portrait mit Wort" möglichst ähnlich im Zeta Producer umsetzen kann. Habe schon den Royalslider erstanden, kriege ihn aber nicht schön integriert.

  • Zusätzlich wünsche ich mir neben den mehr oder weniger brauchbaren Rahmen die Möglichkeit, Fotos "eindrücken" (also vertiefen) oder "anheben" (also hervorheben) zu können.

    Dadurch wird den Fotos ein gewisser räumlicher bzw. 3D-Effekt verliehen. Die angebotenen Rahmen zudem machen die Fotos insgesamt leider kleiner, sehr ärgerlich.

  • Ganz ehrlich, warum wollt ihr unbedingt Hoch- und Querformat mischen? Ich habe jetzt im Rahmen der Berichterstattung zur Karate-EM allein von einem Fotografen 1152 Bilder zur Verfügung gestellt bekommen: ALLE im Querformat.

    In der Vorschau mag es ja noch gehen mit dem Wechsel von Hoch- und Querformat, aber bitte denkt auch mal an die Besucher, die bei jedem Wechsel von Hoch auf Quer immer wieder aufs neue den Pfeil zum Weiterklicken finden müssen. Notfalls bearbeitet man die Hochformat-Fotos vorab, dass der wesentliche Inhalt quer sichtbar ist oder aber man macht ein zweites Album im Hochformat.

    Auf unserer Homepage sind inzwischen 18.000 Fotos platziert. Bei größeren Events habe ich teilweise mehrere Fotografen, die alle in einem unterschiedlichen Bildformat (4:3, 3:2; 16:9; 16:10) aufnehmen. Wenn ich diese Bilder auf der Homepage verarbeiten will, muss ich diese vorher bearbeiten. Wenn Ihr mit Eurer Homepage ein gutes Aussehen erreichen wollt, muss das Rohmaterial stimmen.

    Zeta Producer ist immer noch ein C-M-S (Content-Management-System) mit dem Inhalte auf einer Homepage präsentiert werden, und keine Bildbearbeitung.

  • Nein, nicht mischen. Ich bin mittlerweile auch auf dem "Querformat"-Trip. Sieht einfach alles besser aus....

    Und Ja, Du hast recht. Bildbearbeitung geht vor Präsentation....

    Mir selbst geht es um die von mir genannten Features bzgl. Rahmen, Vertiefung bzw. Anhebung.... runde Ecken wären der Hammer :-)


    Auch wenn es sehr gewöhnugsbedürftig ist, ZP gefällt mir immer mehr!! :-)

  • Zitat

    Besser wäre natürlich eine Vorschaubild-Vorgabe von z.B. 200x200-Pixel und es wird automatisch die längere Seite auf 200 skaliert und die kürzere Seite verkleinert sich proportional - unabhängig, ob es sich um ein Hoch- oder Querformat handelt.

    Ja, das wäre auch mein Wunsch. Das könnte man ja sicher als Auswahl integrieren. Es gibt nun mal (Beispiel Malerei) auch Bilder im Hochformat. Da sieht es wirklich blöd aus, wenn bei der Vorschau nur ein Ausschnitt gezeigt wird. Ein separates Album für Hochformat zu erstellen funktioniert nicht, weil dann die Bilder aus dem Zusammenhang gerissen werden. So bin ich leider gezwungen, Bilderalben mit jAlbum zu erstellen und dann einzubinden. Das funktioniert zwar, ist aber doch umständlich....


    Gruß, WolfgangB

  • Hallo,


    Da können wir sicher bei Gelegenheit auch noch nachbessern. Uns fiel bisher einfach noch keine gute, grafische Lösung ein, gemischte Thumbnails darzustellen. Wenn in einer Reihe gemischt wird, flattert das sehr unschön. Würde mich interessieren, wie so etwas gut aussehen kann, z.B. Mit jAlbum. Also, falls Sie Beispiele haben, posten Sie hier gerne einen Link.

  • Hallo Herr Seiz,


    ich übermittle Ihnen hier den Link zu einer meiner Demoseiten:


    Link


    Unter den Beispielgalerien befinden sich auch welche mit gemischten Thumbnails. Mir gefällt die Darstellung - ist natürlich alles Geschmackssache.


    Grüße


    Gerald

  • Hallo Herr Zeiz,


    leider kann ich derzeit keine eigenen Beispiele zeigen, da ich die letzten Wochen im Krankenhaus verbringen musste, auch die kommenden Wochen bin ich reiner "Mitleser", da es nächste Woche auf Reha geht.

    Jedoch finde ich die "Galerie 1" auf der Demoseite von roemer sehr gut. Gleiche Höhe (wahlweise) bei den Thumbnails - und alles wäre gut....


    Gruß, WolfgangB

  • Nun, es gibt einfach Reihen - selbst Portraitreihen - bei denen tatsächlich sowohl Hoch- als auch Querformate vorkommen (auch ohne Zusatzhardware wie Hochformatauslöser). Da hilft auch keine Bildverarbeitung (oder einfach stauchen? :) ). Schön, wenn manche da überhaupt nicht variieren (wollen/können) - Video wird ja im Gegenzug schon oft im Hochformat aufgezeichnet. Es wäre aber nun einfach mal hin und wieder nützlich und Formate im 4:3- oder 3:2-Verhältnis sorgen ja nun nicht gleich für Riesenverwirrung.
    http://www.wiedermann.at/demo2/seite-3/
    ... ist doch z.B. eine feine Sache.
    Gruß

    Mark-Steffen