Layout Flat Responsive - Menü - Höhe änderbar?

  • Hallo!

    Wie kann Höhe der Menüzeilen geändert werden?

    Ich möchte den oberen und unteren Rand um die Menütexte verkleinern, weil umfangreiche Menüs zu hoch werden.
    Vielleicht gäbe es sogar eine Lösung um nur die Unterstufen (DropDown) niedriger zu machen.


  • Hallo,


    in diesem Layout ist es ja so, dass wenn das Menü festgesetzt wird (nachdem man nach unten gescrollt hat), auch das Logo links neben den Menüeinträgen dargestellt wird. Die Höhe der Menüeinträge ist daher aktuell von der Höhe der Logografik abhängig. Wenn Sie im Layout-Editor unter "Logo / Website-Name" bei Logo die Höhe ändern, ändert sich auch die Höhe der Menüeinträge.

    Dies ist generell der Fall, auch wenn im Projekt die Option "Logo anzeigen" deaktiviert sein sollte.

  • Sehr geehrter Herr Seiz,

    besten Dank für die perfekt funktionierende Lösung!

    Mir war der Zusammenhang zum Logo nicht bekannt.

    Ergänzende Info für Mitleser/-innen:
    Man kann auch mit den Randeinstellungen für das Logo "spielen" und so die Höhe der Menüzeilen beeinflussen.


  • hallo herr seiz,


    das habe ich auch schon nach update uf version 14 getestet und erschließt sich

    von selbst, wenn man mal testet. übrigens glückwunsch zur version 14.

    mal sehen was da noch kommt. beim layout flat responsive finde ich aber, daß es

    die möglichkeit geben sollte, wenn jemand die logo anzeige, webname und slogan usw.

    nicht vorteilhaft für seine seite über dem hauptmenü empfindet, daß trotzdem die option

    des logos neben dem hauptmenü erscheint und sich die sache so ein- bzw. ausschalten läßt.

    bestimmt ist dies für einige seiten sehr zuträglich.


    das layout top responsive teste ich gerade und dazu habe ich ebenfalls div. anmerkungen.

    ggf. mache ich da ein extra thema auf oder kontaktiere sie direkt...

  • Hallo plasma92 ,


    wenn Sie Anmerkungen zu Top Responsive haben, sehr gerne in ein einem separaten Artikel.

    Bitte nur hier im Forum (nicht direkt). Herzlichen Dank.

  • Hallo,


    der Hinweis bzgl. der Menüzeile ist klasse, vielen Dank.

    Mich würde jetzt noch interessieren, ob und wie sich die DropDown-Menüs verringern lassen, die sind doch ziemlich groß, im Screenshot von Walter "Unterseite" genannt.



    Gruß Kai

  • Die Erklärung und Lösung steht oben.

    Das wirkt auch für die Drop-Down Menüs.

  • Hallo,


    dieser Tipp hatt mir sehr weiter geholfen.


    Kann ich den auch "irgendwie" Das Hauptmenü weiter nach unten setzen, ohne das Logo anzeigen zu lassen?


    Ich möchte etwas mehr von der Hintergrundgrafik über dem Menü anzeigen lassen...


    Und wenn ich schon so schön dabei bin, würde ich auch gerne den Webseiten Namen etwas verschieben. ;)


    Danke.

    Viele Grüße

    Sascha


    _____________________________________________

    Version 14.2.0 Business

    Vorlage "Flat Responsive"

  • Hallo,


    haben Sie meine letzte Frage übersehen oder ist es nicht möglich, in Flat Responsive das Menü und den Titel via CSS zu verschieben?


    Danke.

    Viele Grüße

    Sascha


    _____________________________________________

    Version 14.2.0 Business

    Vorlage "Flat Responsive"

  • Hallo,


    wir vom Support sind hier um Hilfestellung bezgl. der Nutzung von ZP zu bieten. Wir können nicht den ganzen Tag Wunsch-CSS für unsere Nutzer schreiben, dazu fehlt uns leider die Zeit. Daher verlassen wir uns hier diesbezgl. auf den Community-Aspekt des Forums und die Hilfe der Nutzer untereinander. Wenn Sie oft solche Anpassungen benötigen, könnte es auch Hilfreich sein, sich mal mit den Web-inspectoren in Browsern wie Mozilla oder Chrome zu beschäftigen anhand derer man benutztes CSS ermitteln kann und so eine Hilfe bei der Anpassung erhält.

  • Hallo,


    Sie wirken gerade etwas genervt und geben mir als Kunden das Gefühl ein Bittsteller zu sein.


    Wenn Sie sich als Support nicht zuständig für meine Frage sehen, ist das völlig OK. Ich habe Sie ja auch nicht direkt angeschrieben.


    Darauf mit einer Formulierung wie "Wir können nicht den ganzen Tag Wunsch-CSS für unsere Nutzer schreiben..." zu antworten, ist ein "no go". Sie sprechen damit nicht nur mich, sondern auch viele andere Ihrer Kunden negativ an, die ähnliche Fragen stellen.


    Sie werben damit, dass man ohne jegliche Programmierkenntnisse ihr Produkt vollumfänglich nutzen kann. Sie bieten zudem CSS Anpassungs-Möglichkeiten in ebend diesem Produkt an, dann dürfen Sie sich auch nicht beschweren, dass User ohne Programmierkenntnisse "blöde Fragen" stellen und sich nicht im Internet mühselig selbst Informationen beschaffen.


    Wenn Sie durch solche Fragen zeitlich überfordert sind, bzw. sie nicht Bestand Ihres Supports sind, sollten Sie das auch bekannt machen (Forumsregeln) oder besser noch ein Unterforum bilden, in dem nur Nutzer anderen Nutzern direkt Fragen stellen.


    Da es das momentan nicht gibt, empfehle ich einen Textbaustein, der freundlich auf diesen Umstand hinweist, statt einer Antwort, in der ich mich zurückgewiesen und als störend empfinde.

    Ich wollte mit meiner Nachfrage auch nicht drängen, sondern dachte wirklich, dass Sie übersehen wurde, da ich die Frage in einen bestehenden Thread gestellt habe.


    Zum Abschluss: Sie leisten hier wirklich sehr guten und hilfreichen Support und Ihr Produkt ist klasse.

    Das soll jetzt auch kein neuer Thread über Umgangsformen werden, sondern nur ein Hinweis.


    Für mich ist die Sache erledigt und ich bin nicht nachtragend.


    Viele Grüße

    Sascha


    _____________________________________________

    Version 14.2.0 Business

    Vorlage "Flat Responsive"

  • Wenn Sie durch solche Fragen zeitlich überfordert sind, bzw. sie nicht Bestand Ihres Supports sind, sollten Sie das auch bekannt machen

    Genau das war auch der Hintergrund meines Posts, mehr nicht. In Zeta Producer kann man auch jegliches JavaScript einsetzen, und trotzdem können wir auch gerade dafür – also das Programmieren in JavaScript – hier keinen Support bieten.

    Manchmal tun wir das trotzdem, und daher ist es gut, von Zeit zu Zeit herauszustellen, dass die eigentlich nichts ist, was wir unter Produkt-Support verstehen.

  • Sie werben damit, dass man ohne jegliche Programmierkenntnisse ihr Produkt vollumfänglich nutzen kann. Sie bieten zudem CSS Anpassungs-Möglichkeiten in ebend diesem Produkt an, dann dürfen Sie sich auch nicht beschweren, dass User ohne Programmierkenntnisse "blöde Fragen" stellen und sich nicht im Internet mühselig selbst Informationen beschaffen.


    Und das ist auch der Fall. Sie können die Funktion(en) für ein angepasstes CSS nutzen, welche "vollumfänglich" von Zeta bereitgestellt wird(werden). Was Sie dann dort in den entsprechenden Controls eintragen bzw. einstellen, ist Ihr Bier. Zum Zusammen-Klicken einer privaten Homepage sind nun wirklich keine Programmierkenntnisse nötig. Wer das Ganze dann auf eine kommerzielle Ebene hebt oder mehr als Standard will, der sollte sich halt auch ein wenig mit der Materie beschäftigen.


    madas

  • Hallo,

    ...


    sollten Sie das auch bekannt machen (Forumsregeln) oder besser noch ein Unterforum bilden, in dem nur Nutzer anderen Nutzern direkt Fragen stellen.


    ...


    Wenn Sie schon auf Ettikette pochen, dann sollte Sie auch wissen, dass man für neue Fragen, die nichtzum eigentlich Thema passen, ein neues Thema aufmacht (wenn sich über die Suche nicht was passendes finden lässt).


    madas

  • Ist schon klar, dass wir durch die CSS-Funktionen eine Tür aufgemacht haben und daher hier auch Fragen auftauchen. Das ist ja auch sehr gut so, wir sind ja froh, wenn die Software derart genutzt wird. Ich wollte das wirklich nicht kritisieren, sondern nur nochmals klarstellen, was wir vom "offiziellen" Support hier (kostenlos) leisten können und was nicht. Nicht dass, das falsch verstanden wird.

  • Hallo,


    es ist alles gesagt und ich bin nach wie vor von dem Produkt und dem Support begeistert.


    Ich fühlte mich halt durch die Wortwahl etwas angegriffen und weiß nun bescheid, dass nicht alles so heiß gegessen wird, wie es gekocht wird.


    @ madas

    Ich finde, dass meine Fragen sehr gut zum eigentlichen Thread passen.

    Es verstößte eher gegen die Etikette, immer gleich einen neuen Thread zu eröffnen, wenn ein passender vorhanden ist.


    Aber egal, Sie wollten auch was beitragen und das haben Sie damit gemacht.

    Ich hatte ja schon angemerkt, dass ich hier keinen Verhaltensthread lostreten möchte und empfehle es an dieser Stelle dabei zu belassen und wieder über den Zeta Producer zu diskutieren. :)

    Viele Grüße

    Sascha


    _____________________________________________

    Version 14.2.0 Business

    Vorlage "Flat Responsive"

  • Hallo madas,


    in erster Linie möchte ich die "Grund"-Position des Menüs verschieben und zwar für das Layout "Flat Responsive". Wenn Sie meine original Frage betrachten, sollte es auch eindeutig sein. Der zweite Teil der Frage ist als netter Zusatz zu betrachten, der toll wäre.


    Wenn Sie mir helfen möchten, bin ich dankbar.

    Wenn Sie nur darauf aus sind meine Nachrichten zu zerpflücken und aus dem Zusammenhang heraus zu provozieren, fände ich es schade.


    Ich gehe also von dem Hilfegedanken aus und sage danke für den Tipp (also den Link) zum Thema teilweise "Fettschreiben" des Namens, denn diese Möglichkeit finde ich auch sehr interessant.

    Viele Grüße

    Sascha


    _____________________________________________

    Version 14.2.0 Business

    Vorlage "Flat Responsive"

  • Hallo pomerodi71 ,


    dieser Thread wurde geschlossen, da er sich zu weit von der ursprünglichen Fragestellung vom Mai 2017 entfernt hat. Bitte mache eine neue Fragestellung auf, da hier nach 19 Beiträgen und zwischendrin noch etwas "Kabbelei" nicht vernünftiges mehr rumkommen wird.