Griechisches Olivenöl und mehr - Webshop Version 14

  • Hallo,


    heute endlich darf ich euch unseren neuen WebShop vorstellen. Die Seite haben wir vor einem Jahr in der Version 13 angefangen und vor ein paar Wochen auf die Version 14 upgedatet. Mit ZP ist nahezu alles Umsetzbar was man sich vorstellen kann.


    www.taste-of-koroni.de

    Auch will ich an dieser Stellen dem Supportteam von ZP insbesondere Herr Seiz und Herr Thurn einen Großen Dank aussprechen, der Support ist einfach der Wahnsinn.


    Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

  • Danke für die Blumen!


    Sehr schöne website. Selten, dass jemand das Potential von Zeta Producer derart ausreizt.

  • Coole Website, Gratulation und Danke für das Lob an unseren Support!


    Ein Rechtschreibfehler ist mir noch aufgefallen ("Versankosten"):



    Was ich noch empfehlen kann: ein Stripe-Konto um Kreditkartenzahlungen zu ermöglichen. Die Kosten und der Aufwand sind wirklich sehr überschaubar.

  • Hallo!


    Perfekte Seite, Gratulation!


    Wie kann ich so einen animierten Link erstellen?




    Bzw. wie kann ich so einen animierten Link (Feigen aus Kalamata) erstellen? Oder geht das nur mit der Shop-Version.

    LG
    Andi


    --------------------------------------------------
    Ich verwende den Zeta Producer V15.X.X Express

    und bin sehr zufrieden. :)

  • Hallo

    coole Seite... die ist Euch richtig gut gelungen!

    Gefällt mir sehr gut.

    Sind die Animationen und Hover-Funktionen alle im Producer, oder habt Ihr da selbst Hand angelegt?

  • Guten Morgen,


    danke an alle für das Feedback. Insbesondere im responsive display hat die Seite noch Nachholbedarf, das werden wir in nächster Zeit angehen. ZP ist eine Klasse Software, aber leider kann die nur so viel wie man ihr mitgibt, insbesondere die Typographie, Farbwahl und Design waren eine Herrausforderung und hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen.


    andima, Ray die Codes der Links haben wir alle selber entwickelt und sind auf unser Layout angepasst.

  • Sie sind dann aber auch eher ein "Olivenöl verkaufender Webdesigner" als ein "Web designender Olivenölhändler", oder?

  • :-)

    Nein ich bin kein Webdesigner ich bin ein ganzer Olivenbauer. Da es im Bereich Olivenöl sehr schwer ist auf dem Online Markt zu bestehen, musst für mich etwas sehr spezielles her um überhaupt eine Chance zu haben.


    Was ich schon von Anfang an wusste ist, die Leute wo deine Webseite besuchen müssen sich wohlfühlen, müssen die Seite schön finden, müssen sich schnell zurecht finden und sollen sich über die Produkte rundum informieren können und natürlich sollen sie auch einkaufen.

    Alleine diese paar Punkte reichen schon aus, dass man Verzweifeln kann.


    Habe die Page in einem Jahr Vollzeit Arbeit erstellt, habe von Webseiten Programmierung und Design keine Ahnung gehabt. Monatelange habe ich das Web durchstöbert, viele Artikel gelesen und viele Seiten auf der ganzen Welt angeschaut. Vor allen Dingen habe ich mich mit den Themen Typografie, Farbwahl, Design und CSS auseinandergesetzt und mir das Bildbearbeitungsprogramm Gimp und Notepad angeeignet.


    Aus all dem Input habe ich dann mein eigenes Design entwickelt. Ein guter Freund hat dann die Dinge entwickelt welche ich mir ausgedacht habe und nicht selber umsetzen konnte. Nach ca. 9 Monaten war dann das Layout soweit (ca. 4 Seiten) und habe angefangen zu kopieren und zu dekorieren.


    Auch muss man dazu sagen, gleich von Anfang an habe ich eine SEO Agentur ins Boot geholt welche mit urls vorgeschlagen und mir ein Haufen Keywörter mitgegeben hat. Ebenfalls haben zwei Fotografen und ein Texter mitgewirkt.

    Ich war oft am Verzweifeln und habe gedacht es wird nie etwas geschweige denn fertig.


    Nach all den Monaten nun bin ich nun sehr froh, dass die Seite nun einigermaßen fertig ist und ich mich nun noch mehr um meine ca. 800 Olivenbäume in Griechenland kümmern kann.

    Ich habe mich über jeden Zuspruch wirklich sehr sehr gefreut, was meine Arbeit die letzten Monate bestätigt.


    Ja das ist die Geschichte wie die Olivenöl Webseite entstanden ist.


    Hoffe damit ann ich einigen Mut machen.


    Nie aufgeben immer weiter machen und dazulernen.

  • Gratulation zu diesen wunderschönen Webseiten!

    Ich bewundere besonders die erkennbare Liebe zu Details ohne die Betrachter "zu erschlagen". Bilder, Texte, Übersichtlichkeit und Funktionsweise sind perfekt.

    Ich wurde durch Ihre Seiten auch dazu verleitet die ausführlichen und trotzdem nicht überladenen Informationen über Produkte, Herkunft und Produktion zu lesen. Offensichtlich war der Anreiz Ihrer Seite für "genauer hin schauen" vorhanden.

    Wünsche Ihnen viel Erfolg!

  • Die Oliven im Glas sind unglaublich, das Olivenöl ist göttlich, die Gewürze, sind wie von den Kykladen

    Σας ευχαριστώ, μείνετε με αυτήν την ποιότητα

  • :-) Klasse vielen Dank für das Feedback.


    Vielen Dank für die vielen Feedbacks, bin ebenfalls offen für Kritik. Google mag es, wenn sich immer was auf der Seite verändert.

    In den nächsten Tagen werden wir Anpassungen an der responsiv Darstellung machen, es sind ein paar Sachen die noch nicht so funktionieren, wie z.B. Tabellen im Widget Tab, die Tabellen werden auf kleineren Displays abgeschnitten und passen sich nicht der zur Verfügung gestellen Pixelbreite an.

  • Toller Shop der Lust zum Einkaufen macht.

    Und man sieht, Zeta Producer ist eben auch ein tolles Produkt!


    Gruss Urs

  • Tolle Webseite! :thumbsup:Habt ihr gut gemacht und wir haben auch gleich was bestellt.


    Ich bin der Meinung, dass sollte mit Zeta Producer Webshop Standard werden, sonst ist man nicht marktfähig.
    Und Zeta verspricht ja das eigentliche zwischen den Zeilen.

    Frage: Was Eurer Meinung fehlt noch in Zeta Producer 14 Shop, damit Jeder eine ähnliche Qualität hinkriegt?

    Zusatzfrage 1: Mit welchem Grundlayout wurde das erstellt? Shop?

    Zusatzfrage 2: Habt ihr mit einem leeren Layout begonnen oder vom Standard-Layout Dinge gelöscht, ersetzt und hinzugefügt?

  • Ich finde den Shop auch spitze. Super Design.


    Ich schwimme aber selber noch auf der Suche, wo ich das aussehen der Artikel überhaupt layouten kann.


    Wo wird das gemacht? Auf der Seite "Artikeldetail" kann ich wählen Bild in "volle breite, klien, mittel, groß" und auf der Haupt Shopseite die Darstellung "mit Kurzbeschreiung... etc). Mehr finde ich nicht


    Wo mache ich solche tolle Darstellungen wie in diesem Shop? In der Online Doku finde ich diesbezüglich nichts (oder sehe es nicht).

  • Hallo,


    auch ich bin absolut begeistert von dieser Homepage.

    Daran sehe ich, dass ich noch viel in Richtung Design machen kann.


    Übrigens bei den schwarzen Oliven unten auf der Startseite hat sich ein Flüchtigkeitsfehler eingeschlichen.


    "Anritzen" ist dort klein geschrieben... ;)


    Beste Grüße

    Sascha

    Viele Grüße

    Sascha


    _____________________________________________

    Version 14.2.0 Business

    Vorlage "Flat Responsive"

  • pks-team


    Die Produktbilder haben mit dem Shopmodul nichts zu tun ist einfach eine Quelltext den wir dazu entworfen haben, was natürlich einen größeren Pflegeaufwand beim ändern der Bilder darstellt, dies muss in jedem Quelltext von Hand abgeändert werden. Ansonsten haben wir das Widget "Highlight Artikel" kopiert und die css und den html Code entsprechend angepasst (Nur Button).


    Ich bin so vorgegangen, Widget kopieren, Live Entwicklermodus aktivieren, alle Dateien des Widgets in einem Editor (z.B. Notepad++) öffnen, das programmierte Widget mit all den Dateien versuchen zu verstehen. Wichtig sind Klassenbezeichnungen, ebenfalls überprüfen wo Klassenbezeichnungen von ZP sonst noch im Layout verwendet werden sonst ändern sich an anderer Stelle ebenfalls Dinge.

    Unabdingbar ist die Überprüfung im Browser, hier können Dinge einfach geändert werden um zu schauen wie es ausschaut ohne irgendwelche Einstellungen im Programm zu ändern.


    Bei kleinen Anpassungen am Widget ist es oftmals auch Möglich, die Klasse im stylesheet zu benennen und kleinere Ändeungen (CSS) vorzunehmen. Natürlich muss man da immer bissle probieren und rumspielen aber mit ein wenig Übung bekommt man html und css halbwegs in Griff.


    https://www.w3schools.com mein bester Freund:-)


    pomerodi71 Danke wird ausgebessert