Beiträge von oldiemac

    Hallo Beat,


    versuch´s mal hiermit:


    in den CSS-Einstellungen folgendes eingeben (ohne Zahlen):


    1. <style>
    2. #wrapper {
    3. margin: 0 auto 0 auto;
    4. padding: 0 ;
    5. max-width: #text(body-max-width);
    6. min-width: 320px;
    7. width: 100%;
    8. }
    9. </style>


    Viele Grüße und viel Erfolg


    oldiemac

    Hallo alle miteinander,


    zum obigen Thema hatte ich meine Frage an eine Diskussion vom August diesen Jahres angehängt: " Layout "Poster Responsive": Hintergrundfarbe der Artikel halbtransparent ("opacity"), ohne dass Bilder ebenfalls transparent dargestellt werden ".


    Nun aber als neues Thema:
    Artikelhintergründe können unregelmäßig (z. Bsp. 5. Artikel, 8. Artikel, 13. Artikel ...) transparent dargestellt werden.Die Einstellung am Artikel selbst, mittels Rechtsklick und "Reihe bearbeiten" und dann Hintergrundfarbe auf "transparent" stellen, funktioniert nicht. Wenn man aber eine Farbe angibt und dann den Transparent-Regler runter auf 0,01 schiebt, dann funktioniert es. So weit so gut! Ist auch nicht hinderlich.


    ABER ... am Desktop-Rechner sieht alles top aus, nur die mobile Darstellung zeigt die Hintergrundfarbe zu 100 % an, was natürlich doof aussieht, da man in der mobilen Darstellung ein Lücke mit 100-prozentiger Farbfüllung hat, wo eigentlich der Header zu sehen sein sollte.
    Oder habe ich da was übersehen?
    Nachzuvollziehen unter: www.zp12.starke-design-test.de



    Vielleicht kann mir da jemand auf die Sprünge helfen ... Wäre sehr wichtig.



    Viele Grüße aus dem Regen
    oldiemac

    ABER ... was ist, wenn man nicht gerade oder ungerade Artikelhintergründe transparent bzw. teiltransparent darstellen möchte, sondern den 5. Artikelhintergrund, dann den 8. und und und ...
    Die Einstellung am Artikel selbst mittels Rechtsklick und "Reihe bearbeiten" und dann Hintergrundfarbe auf "transparent" stellen funktioniert nicht. Wenn man aber eine Farbe angibt und dann den Transparent-Regler runter auf 0,01 schiebt, dann funktioniert es.
    Und nun ein zweites ABER ... am Desktop-Rechner sieht alles top aus, nur die mobile Darstellung zeigt die Hintergrundfarbe zu 100 % an, was natürlich doof aussieht, da man eine Farblücke hat, wo eigentlich der Header zu sehen sein sollte.
    Oder habe ich da was übersehen?


    Vielleicht kann mir da jemand auf die Sprünge helfen ...


    Viele Grüße aus dem Regen
    oldiemac

    Hallo alle zusammen.


    Für die, die es interessiert: das Layout Portfolio Responsive kann innerhalb der Einstellungen/CSS zentriert werden:



    1. <style>
    2. #wrapper {
    3. margin: 0 auto 0 auto;
    4. padding: 0 ;
    5. max-width: #text(body-max-width);
    6. min-width: 320px;
    7. width: 100%;
    8. }
    9. </style>


    Einen schönen Tag noch
    oldiemac

    Hallo,


    ich versuche, im o.g. Layout den Contentbereich zu zentrieren. in Der 11-er Version habe ich das mal hinbekommen. Ging in der style.css über #wrapper: margin: 0 Auto 0 Auto. Aber in der 12.5.-Version klappt das nicht. Hat da jemand einen Tipp?
    Außerdem finde ich im Projektordner zwei style.css-Dateien -> Preview und Output. In welcher muss ich denn herumbasteln? Oder sollten solche Änderungen über "Einstellungen/CSS" gemacht werden?


    Vielen Dank im voraus
    oldiemac

    Auch wenn's sehr, sehr schwer fällt ...
    Ich finde übrigens, dass bei der 12.5er Version ein paar schöne Sachen "eingebaut" wurden, z.B., dass man die Bestandteile reihenweise farblich unterschiedlich darstellen kann. Das öffnet gestalterisch viele Möglichkeiten.


    Viele Grüße
    oldiemac

    Guten Abend,


    auch bei mir taucht dieser Fehler auf. ZP 12.5, Template Poster Responsive (siehe angefügte JPEG). Ich habe versucht, die Seite in einer Art One-Page-Design zu erstellen.


    Leider kann ich nicht mehr nachvollziehen, was ich gerade geändert hatte, da ich so einige Sachen ausprobiert habe. Alle Seiten Erstellen funktioniert nicht, da kommt dieser Fehler, aktuelle Seite erstellen: der Fehler tritt nicht auf. Auch das Hochladen auf eine Seite funktioniert nicht, der Fehler wird angezeigt, dann erscheint recht unten der Upload-Hinweis, doch nach dem Klick auf "FORTSETZEN" geht es nicht weiter. Aber nach dem "manuellen" Hochladen per FileZilla ist kein Fehler zu bemerken.
    Ist das noch wegen der BETA-Version und dann später bereinigt?


    Übrigens: durch das Hochladen per FileZilla funktioniert das Formular nicht mehr. Es kommt keine Gesendet- oder Nichtgesendet-Seite und die Mail kommen nicht an. Bei den Optionen habe ich "Via PHP" angegeben (so war es auch auf einer anderen Website).


    Viele Grüße
    oldiemac

    Hallo,


    Danke für die schnelle Antwort.
    Zu Pkt. 1: das Öffnen älterer Seiten über ZP12 habe ich gemacht, hat auch funktioniert.
    Aber was ist mit Seiten, die zwar mit einer älteren Version erstellt wurde, die man aber direkt aus dem Internet her importieren möchte? Die bringen dieselbe Fehlermeldung wie andere, externe Seiten.
    Ich hatte Herrn Keim die zwei URLs geschickt und die Projekte auch wiederbekommen, aber dieser Weg kann ja nicht das Non-plus-Ultra sein ...
    Das Komische ist, dass es schon mal funktioniert hatte. Ich kann aber nicht mehr nachvollziehen, ab wann es nicht mehr ging. Kann ja nur mit einem Update zusammenhängen oder?#


    Viele Grüße
    oldiemac

    Hallo,


    nun muss ich diesen Beitrag noch mal aufgreifen.
    Das Konvertieren von Websites funktioniert immer noch nicht. Weder "externe" Sites noch Sites, die mit ZP 11 erstellt worden sind, lassen sich nach ZP 12 konvertieren. Auch eine Neuinstallation von ZP 12 (Business-Version) brachte nichts.
    Folgende Meldung taucht auf:


    System.NullReferenceException


    -----------------


    Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.


    -----------------


    bei ZetaHtmlSpider.Spider.ResourceDownloader.CheckFollowRedirects(SpiderSettings settings, Uri absoluteUri, WebSiteDownloaderOptions options)
    bei ZetaHtmlSpider.Downloader.WebSiteDownloader.process(Object userState)
    bei ZetaHtmlSpider.Downloader.WebSiteDownloader.Process()
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.Import.WebsiteImportController.doStartDownload()
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.Import.WebsiteImportController.Import(WebProjectImportInformation information)
    bei ZetaProducer.Main.Project.WebsiteGeneration.NewWebsiteWizardForm.processingBackgroundWorker_DoWork(Object sender, DoWorkEventArgs e)
    bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.OnDoWork(DoWorkEventArgs e)
    bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.WorkerThreadStart(Object argument)


    NullReferenceException
    {
    Message="Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.",
    Data=
    [
    ]
    ,
    InnerException=null,
    TargetSite=RuntimeMethodInfo: CheckFollowRedirects,
    StackTrace=" bei ZetaHtmlSpider.Spider.ResourceDownloader.CheckFollowRedirects(SpiderSettings settings, Uri absoluteUri, WebSiteDownloaderOptions options)\\r\\n bei ZetaHtmlSpider.Downloader.WebSiteDownloader.process(Object userState)\\r\\n bei ZetaHtmlSpider.Downloader.WebSiteDownloader.Process()\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.Import.WebsiteImportController.doStartDownload()\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.Import.WebsiteImportController.Import(WebProjectImportInformation information)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.Project.WebsiteGeneration.NewWebsiteWizardForm.processingBackgroundWorker_DoWork(Object sender, DoWorkEventArgs e)\\r\\n bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.OnDoWork(DoWorkEventArgs e)\\r\\n bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.WorkerThreadStart(Object argument)",
    HelpLink=null,
    Source="ZetaHtmlSpider",
    HResult=-2147467261
    }


    Das Programm läuft auf einem Rechner mit Win7 Prof, 64Bit, Quad-Proz., 16 GB Arbeitsspeicher und es sind noch ca. 1 TB Festplattenplatz frei. Also daran kann es nicht liegen.
    Da ich überhaupt nicht nachvollziehen kann, was mir mit der Fehlermeldung gesagt werden soll, bitte ich hier um Hilfe.


    Vielen Dank


    oldiemac

    Hallo Mike,


    Deine Seite macht Lust zum Stöbern. Die Fotos sind nicht nur schön, sondern auch aussagekräftig - was man von vielen Mitbewerbern nicht sagen kann. Mir gefällt auch die aufgeräumte Struktur. Alle Infos sind dort, wo sie (meiner Meinung nach) hingehören. Man klickt sich nicht sinnlos den Wolf, um an irgendwelche Informationen heranzukommen.


    Was mir aufgefallen ist (sind nur Kleinigkeiten): das Wetter-Widget auf der Anfahrt-Site passt nicht vollständig rein. Ich würde dem Widget auch eine Überschrift geben, damit es oben bündig abschließt - sieht etwas verloren aus.
    Und vielleicht solltest Du dem Hintergrund die selbe Farbe verpassen, wie den Menü-Hintergründen. Irgendwie beißen sich die Farben.


    Aber ansonsten: schöne Website, die auch wirklich Lust auf Tirol macht. Und das Haus ist auch richtig top. Die Seite habe ich mir "beiseite" gelegt, für den Fall, dass es mich Meermenschen mal in die Berge zieht ...


    Viele Grüße nach Tirol vom Rande des (ost)deutschen Spreewaldes
    oldiemac

    Hallo,


    ich möchte zwei ältere Websites mit ZP aktualisieren. Beide sind nicht mit ZP erstellt worden, eine mit Magix Web Designer und eine mit Web To Date. Bei beiden erhalte ich während des Importes unten stehende Fehlermeldung (sowohl in ZP11 als auch ZP12):





    Kann da bitte jemand helfen?


    Vielen Dank und "heiße 35-Grad-Grüße"


    oldiemac

    Hallo wogg,


    versuche mal folgendes:
    1. Widget Quelltext anlegen und einfügen:

    Code
    [/color]<div id="feedback"> <a href="http://meine_website/kontakt.php">KONTAKT</a> </div>


    2. In die Style.css dann einfügen und anpassen:


    Code
    #feedback { height: 104px; width: 104px; position: fixed; top: 65%; margin:0 0 0 68%;transform: rotate(90deg); -webkit-transform: rotate(-90deg); -moz-transform: rotate(-90deg); -o-transform: rotate(-90deg); filter: progid:DXImageTransform.Microsoft.BasicImage(rotation=3); #feedback a { display: block; background: #535353; height: 45px; width: 130px; padding: 8px 16px;color: #fff; font-family: Arial, sans-serif; font-size: 26px; font-weight: bold; text-decoration: none; border-bottom: solid 1px #333;border-left: solid 1px #333;border-right: solid 1px #fff;} #feedback a:hover { background: #2cbcbf }[color=#000000]

    [/color]

    Ist noch nicht 100-prozentig, aber es müsste schon mal gehen. Probier's einfach mal aus.
    Bin selbst erst HTML- und CSS-Anfänger, aber bei mir funktioniert es.
    Vielleicht findet sich ein Profi, der die CSS-Einstellung dafür postet, wie der Button automatisch rechts oder links am Rand läuft.


    Viele Grüße


    oldiemac

    Hallo alle miteinander,


    ich habe versucht, den Nach-Oben-Link als Bild einzubauen, hat aber nicht funktioniert. Würde ich aber gern umsetzen. Auch der Einsatz eines Buttons brachte nicht den Erfolg, den ich haben wollte. Es soll nur ein Pfeil sein und kein Text.


    Hat da jemand einen Tipp?


    Danke im voraus


    oldiemac

    Hallo,


    ich würde gern mittels Dreamweaver einige Layout-Änderungen vornehmen. Nun habe ich das Problem: Wo???? Eigentlich müsste ja die styles.css im Ordner Preview/_media gerändert werden. Aber irgendwie greifen die Änderungen nicht. Oder ist das falsch? Ich habe die styles.css geändert, dann gesichert und dann ZP geöffnet und nichts ist passiert. Im Output-Ordner stehen doch die Daten, die NACH dem Erzeugen der Website ersellt worden, oder? Oder denke ich da vollkommen in eine falsche Richtung?


    Vielleicht könnt Ihr mir einen Tipp geben.


    Danke und viele Grüße


    oldiemac

    Hallo,


    als ZETA-Neuling (Business-Version) muss ich sagen, dass mir dieses Programm sehr gefällt. Vor allem das intuitive Handling ist prima. Aber wie das dann so ist, kommen doch einige Fragen auf:


    1. ich möchte in meiner Website (Layout: Contemporary Responsive) Videos einbauen. aber keine von YouTube & Co., sondern welche, die auf meinem Rechner liegen und entweder ein MOV- oder MP4-Format haben. Gefunden habe ich nur Flash, aber damit haben die meisten Tablets und Smartphones Probleme. Gibt es diese Möglichkeit?


    2. die Videos (SWF-Dateien) haben die Größe 320 x 280 px (oder so ähnlich). Das wäre mir zu klein, auch, weil ich 16:9-Videos einpflegen möchte. Wie kann man die Darstellungsgröße verändern?


    Vielen Dank im voraus


    oldiemac