Beiträge von urbi

    So.Habe mit dem Kundensender von Goneo Kontakt aufgenommen.Also ich muß sagen,das man sehr unfreundlich war und mich mit meinen Problem allein gelassen hat.So ging ich bei meinen Einstellungen dort auf die suche das Fehlers.Und,ich hab ihn gefunden.Man hat den Serverzugang geändert.Nicht mehr w18.goneo.de sondern auf w149.goneo.de es.Das soll man ohne Benachrichtigung wissen.Also es geht nun wieder.
    MFG Christina :)

    Hallo.
    Ich wollte meine Page neu ins Netz laden.Es geht aber nicht mehr.Passwörter für den Zugang stimmen.Wer kann Helfen.Hier ist die Fehlermeldung. ?(
    nsoftware.IPWorks.IPWorksFtpException


    -----------------


    Connection failed: Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat 82.100.220.48:21


    -----------------


    bei nsoftware.IPWorks.Ftp.MakeDirectory(String newDir)
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.<>c__DisplayClass15.<doMakeDirectory>b__11()
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.guardFtpCall(FtpCall call, HandleIpwException handleIpwException, HandleException handleException)
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.doMakeDirectory(String folder)
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.checkCreateFolderPath(String remoteFolderPath)
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.<>c__DisplayClass3.<SendFile>b__2()
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.guardFtpCall(FtpCall call, HandleIpwException handleIpwException, HandleException handleException)
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.SendFile(FileInfo localFilePath, String remoteFolder, FileTransferMode mode)
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.SendFile(FileInfo localFilePath, String remoteFolder)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishEngine.DoCopyFile(FileInfo filePath)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishFileOperationManager.ProcessJob(PublishFileOperationJobInfo job)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishEngine.Process(PublishEngineParameterInfo parameterInfo)
    bei ZetaProducer.Main.UI.BuildPublish.Simple.SimpleBuildPublishForm.doWorkPublish(Object sender, DoWorkEventArgs e)
    bei ZetaProducer.Main.UI.BuildPublish.Common.AsyncRenderGuiBinder._bw_DoWork(Object sender, DoWorkEventArgs e)
    bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.OnDoWork(DoWorkEventArgs e)
    bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.WorkerThreadStart(Object argument)


    IPWorksFtpException
    {
    Code=700,
    Message="Connection failed: Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat 82.100.220.48:21",
    Data=ListDictionaryInternal
    {
    Count=0,
    Keys=NodeKeyValueCollection
    {
    },
    IsReadOnly=False,
    IsFixedSize=False,
    IsSynchronized=False,
    SyncRoot=Object
    {
    },
    Values=NodeKeyValueCollection
    {
    }
    },
    InnerException=SocketException
    {
    ErrorCode=10060,
    Message="Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat 82.100.220.48:21",
    SocketErrorCode=TimedOut,
    NativeErrorCode=10060,
    Data=ListDictionaryInternal
    {
    Count=0,
    Keys=NodeKeyValueCollection
    {
    },
    IsReadOnly=False,
    IsFixedSize=False,
    IsSynchronized=False,
    SyncRoot=Object
    {
    },
    Values=NodeKeyValueCollection
    {
    }
    },
    InnerException=null,
    TargetSite=RuntimeMethodInfo: DoConnect,
    StackTrace=" bei System.Net.Sockets.Socket.DoConnect(EndPoint endPointSnapshot, SocketAddress socketAddress)\\r\\n bei System.Net.Sockets.Socket.Connect(EndPoint remoteEP)\\r\\n bei nsoftware.core.ipw80d9.b(Object A_0)",
    HelpLink=null,
    Source="System"
    },
    TargetSite=RuntimeMethodInfo: MakeDirectory,
    StackTrace=" bei nsoftware.IPWorks.Ftp.MakeDirectory(String newDir)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.<>c__DisplayClass15.<doMakeDirectory>b__11()\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.guardFtpCall(FtpCall call, HandleIpwException handleIpwException, HandleException handleException)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.doMakeDirectory(String folder)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.checkCreateFolderPath(String remoteFolderPath)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.<>c__DisplayClass3.<SendFile>b__2()\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.guardFtpCall(FtpCall call, HandleIpwException handleIpwException, HandleException handleException)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.SendFile(FileInfo localFilePath, String remoteFolder, FileTransferMode mode)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.SendFile(FileInfo localFilePath, String remoteFolder)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishEngine.DoCopyFile(FileInfo filePath)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishFileOperationManager.ProcessJob(PublishFileOperationJobInfo job)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishEngine.Process(PublishEngineParameterInfo parameterInfo)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.BuildPublish.Simple.SimpleBuildPublishForm.doWorkPublish(Object sender, DoWorkEventArgs e)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.BuildPublish.Common.AsyncRenderGuiBinder._bw_DoWork(Object sender, DoWorkEventArgs e)\\r\\n bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.OnDoWork(DoWorkEventArgs e)\\r\\n bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.WorkerThreadStart(Object argument)",
    HelpLink=null,
    Source="nsoftware.IPWorks"
    }
    -->Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat 82.100.220.48:21System.Net.Sockets.SocketException


    -----------------


    Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat 82.100.220.48:21


    -----------------


    bei System.Net.Sockets.Socket.DoConnect(EndPoint endPointSnapshot, SocketAddress socketAddress)
    bei System.Net.Sockets.Socket.Connect(EndPoint remoteEP)
    bei nsoftware.core.ipw80d9.b(Object A_0)


    SocketException
    {
    ErrorCode=10060,
    Message="Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat 82.100.220.48:21",
    SocketErrorCode=TimedOut,
    NativeErrorCode=10060,
    Data=ListDictionaryInternal
    {
    Count=0,
    Keys=NodeKeyValueCollection
    {
    },
    IsReadOnly=False,
    IsFixedSize=False,
    IsSynchronized=False,
    SyncRoot=Object
    {
    },
    Values=NodeKeyValueCollection
    {
    }
    },
    InnerException=null,
    TargetSite=RuntimeMethodInfo: DoConnect,
    StackTrace=" bei System.Net.Sockets.Socket.DoConnect(EndPoint endPointSnapshot, SocketAddress socketAddress)\\r\\n bei System.Net.Sockets.Socket.Connect(EndPoint remoteEP)\\r\\n bei nsoftware.core.ipw80d9.b(Object A_0)",
    HelpLink=null,
    Source="System"
    }

    ich wollte meine Webseite neu Hochladen.Seit dem ist garnix mehr zu sehen und es kommt immer der Fehler
    nsoftware.IPWorks.IPWorksFtpException


    -----------------


    FTP protocol error: 451 Failure writing to local file.


    -----------------


    bei nsoftware.IPWorks.Ftp.Upload()
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.<>c__DisplayClass3.<SendFile>b__2()
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.guardFtpCall(FtpCall call, HandleIpwException handleIpwException, HandleException handleException)
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.SendFile(FileInfo localFilePath, String remoteFolder, FileTransferMode mode)
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.SendFile(FileInfo localFilePath, String remoteFolder)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishEngine.DoCopyFile(FileInfo filePath)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishFileOperationManager.ProcessJob(PublishFileOperationJobInfo job)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishEngine.Process(PublishEngineParameterInfo parameterInfo)
    bei ZetaProducer.Main.UI.BuildPublish.Simple.SimpleBuildPublishForm.doWorkPublish(Object sender, DoWorkEventArgs e)
    bei ZetaProducer.Main.UI.BuildPublish.Common.AsyncRenderGuiBinder._bw_DoWork(Object sender, DoWorkEventArgs e)
    bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.OnDoWork(DoWorkEventArgs e)
    bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.WorkerThreadStart(Object argument)


    IPWorksFtpException
    {
    Code=141,
    Message="FTP protocol error: 451 Failure writing to local file.",
    Data=ListDictionaryInternal
    {
    Count=0,
    Keys=NodeKeyValueCollection
    {
    },
    IsReadOnly=False,
    IsFixedSize=False,
    IsSynchronized=False,
    SyncRoot=Object
    {
    },
    Values=NodeKeyValueCollection
    {
    }
    },
    InnerException=null,
    TargetSite=RuntimeMethodInfo: Upload,
    StackTrace=" bei nsoftware.IPWorks.Ftp.Upload()\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.<>c__DisplayClass3.<SendFile>b__2()\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.guardFtpCall(FtpCall call, HandleIpwException handleIpwException, HandleException handleException)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.SendFile(FileInfo localFilePath, String remoteFolder, FileTransferMode mode)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Code.Ftp.FtpEngine.SendFile(FileInfo localFilePath, String remoteFolder)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishEngine.DoCopyFile(FileInfo filePath)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishFileOperationManager.ProcessJob(PublishFileOperationJobInfo job)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Code.Publishing.PublishEngine.Process(PublishEngineParameterInfo parameterInfo)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.BuildPublish.Simple.SimpleBuildPublishForm.doWorkPublish(Object sender, DoWorkEventArgs e)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.BuildPublish.Common.AsyncRenderGuiBinder._bw_DoWork(Object sender, DoWorkEventArgs e)\\r\\n bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.OnDoWork(DoWorkEventArgs e)\\r\\n bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.WorkerThreadStart(Object argument)",
    HelpLink=null,
    Source="nsoftware.IPWorks"
    }


    Ich habe die 9 ner Version.
    Danke.

    Hallo Tom.
    Du kannst das Gästebuch per html oder script einfügen.Neue Seite mit der Bezeichnung Gästebuch erstellen.Dann neuen Artikel einfügen.Artikelstil auswählen.Dort bei Quelltext auswählen.Auf ok drüchen und den Quelltext eingeben.Fertig.

    Ich habe das gleiche Problem.Ich kann nix mehr bearbeiten seit dem ich den IE9 habe.Das dumme ist nun eben,der IE lässt sich nicht Deinstallieren und wenn ich IE8 Downloaden will,kommt immer,das er nicht Installiert werden kann,da eine neue Version vom IE da ist.Was kann ich nun machen.Über Opera kann ich die Inhalte auch nicht bearbeiten. Was kann ich da nun machen.
    MFG Christina

    Oh ja das meinte ich.Ich hatte damals glaube 99 Euro für Seitenerweiterung Bezahlt.Nun habe ich die neue Version installiert.Alles wie beschrieben gesichert und eingebunden.Nur kann ich kein anderes Layout verwenden.Nur das,was ich mit dem Backup eingelesen habe.das Feld mit Layout bearbeiten ist grau und lässt sich nicht anklicken.Was nun.
    MFG Christina

    Oh ja das meinte ich.Ich hatte damals glaube 99 Euro für Seitenerweiterung Bezahlt.Nun habe ich die neue Version installiert.Alles wie beschrieben gesichert und eingebunden.Nur kann ich kein anderes Layout verwenden.Nur das,was ich mit dem Backup eingelesen habe.das Feld mit Layout bearbeiten ist grau und lässt sich nicht anklicken.Was nun.
    MFg Christina

    Hallo.
    Ich möchte gern wissen,wie man den Skrip Google Übersetzung von Webseiten so in meine Page setzen kann,das jede seite übersetzt wird.Oder muß ich diesen auf jede Seite setzen.
    Danke schon einmal im vorraus.
    <div id="google_translate_element"></div><script>
    function googleTranslateElementInit() {
    new google.translate.TranslateElement({
    pageLanguage: 'de'
    }, 'google_translate_element');
    }
    </script><script src="//translate.google.com/translate_a/element.js?cb=googleTranslateElementInit"></script>