Beiträge von Websven

    Hallo - das mit dem neuen PC hat sich jetzt etwas verzögert - und jetzt gibt es die neue Version.

    Vermutlich eine "blöde Frage" - muss ich dann auf dem neuen PC erst die 14er Version installiert und dann ein Update auf die Version 15 vornehmen oder kann ich gleich die Version 15 installieren, wenn ich das Upgrade-Angebot gekauft habe ?

    Danke und Grüße

    Sven

    Hallo,


    es sollen bei Google + Co keine Bilder der Homepage "gefunden" werden. Ich habe jetzt eine robots.txt mit foldende, Inhalt angelegt:

    Code
    User-agent: Googlebot-Image
    Disallow: /

    Dies sollte Bilder ja von Suchmaschinen-Ergebnissen ausschließen. Dies dauert aber wohl ein paar Tage / Wochen oder so.


    Gibt es eine andere Möglichkeit - evtl. direkt aus ZP heraus ?


    Bei den Bildeigenschaften unter "Weiteres" gibt es ja das Kästchen "Bild schützen" - für was ist dies gedacht ?


    DAnke und Grüße

    Guten Morgen,


    bei mir steht ein PC-Wechsel an. Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass ich bei dem "alten" die Lizenznummer entferne, um diese dann im neuen nach nach der Installation wieder problemlos eintragen zu können ? Die Projekte brauch ich einfach nur kopmplett zu kopieren, oder muss ich noch etwas beachten ?



    Grüße

    Hallo Thomas,


    irgendie hat es doch nicht so ganz funktioniert und internal-Servererror produziert - aber nicht immer. Leider hab ich den Überblick verloren, unter welchen Bedingungen die aufgetreten sind. Mein htaccess sieht jetzt so aus:


    Wie gesagt, beide Domains sind auf ein Verzeichnis bei 1&1 konnektiert. Ist leider so "gewachsen" - eigentlich hätte eine Domain ja genügt .....


    Der Aufruf beider Domains mit und ohne www funktioniert jetzt und landen auf https://Domain-A.de


    Wenn es Dich interessiert schicke ich Dir eine Mail mit "Hintergrundinformationen" und den Domainnamen :)


    Danke für die Mühe, die ich Dir gemacht habe und schon mal ein schönes WE


    Sven

    Guten Morgen,


    jetzt habe ich von einem anderen PC Domain-B.de aufgerufen, da kommt dann folgende Fehlermeldung:


    Code
    Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen
    Beim Verbinden mit Domain-B.de trat ein Fehler auf. Die Gegenstelle meldet, dass sie auf einen internen Fehler gestoßen ist. Fehlercode: SSL_ERROR_INTERNAL_ERROR_ALERT
    Die Website kann nicht angezeigt werden, da die Authentizität der erhaltenen Daten nicht verifiziert werden konnte.


    in der Adresszeile bleit dann natürlich auch https://Domain-B.de stehen - also die Weiterleitung funktioniert nicht. habe jetzt wieder

    Code
    RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$
    RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]

    entfernt. Wenn jetzt Domain-A.de noch nicht im cach steht bleibt http://Domain-A.de stehen. erst wenn mit http://www.domain-A.de die Weiterleitung auf https://Domain-A.de einmal durchlaufen ist, wird auch https://Domain-A.de aufgerufen ..... ||=O


    ISt es jetzt doch einfacher, auch für Domain-B.de ein Zertifikat einzurichten ? es gibt doch irgendwo die kostenfreien Zertifikate - obwohl es nicht an den Kosten scheitern dürfte.


    Danke und Grüße


    Sven

    Hallo nochmal,


    also so ganz verstehe ich das jetzt nicht. Ich habe die Weiterleitung jetzt wie von Stefan vorgeschlagen geändert.

    Habe dann im Firefox und Edge den Cache gelöscht, Browser geschlossen und geöffnet. Wenn ich jetzt Domain-A.de ohne www eingebe passiert nix. wenn ich dann das www davor setze, geht die weiterleitung auf https://domain-A.de. wenn ich dann wieder Domain-A.de ohne www eingebe funktioniert es mit dem https. Dies hab ich mal wiederholt, weil ich eigentlich immer alles ohne www eingebe.

    Hab ich jetzt ein denkfehler ? Ich hatte dann die htacces noch mal um die zeilen ohne www bei Domain-a.de ergänzt, dann wurde aber gleich ein Weiterleitungsfehler angezeigt, daher habe ich die zwei Zeilen wieder raus genommen ... dann war nach Cache-Löschung ohne www wieder nix mit https, bis einmal die Weiterleitung mit der anderen Schreibweise funktioniert hat :wacko:


    Bei der Domain-B.de funktioniert es wie es soll....


    Ich hatte gedacht, dass mit der Weiterleitung verstanden zu haben ;(


    Grüße

    Sven

    Hallo Forum,


    vermutlich ist es eine "blöde" Frage - aber ich stelle sie einfach mal:


    Es existieren bei 1&1 zwei Domains - die mit der RewriteEngine auf einen Content zeigen.:


    Dadurch wird ja immer Domain-A aufgerufen (steht auch in Adresszeile) auch benn Domain-B eingegeben wird.


    JEtzt soll auf https umgestellt werden. Bei 1&1 ist ein ein Zertifikat inklusive - daher die Frage:


    Reicht das eine Zertifikat für die Domain-A ? und was muss in ZP beachtet werden ?


    Die SFTP-Konfiguration in ZP lauft natürlich auf die Hauptdomain A, es steht aber kein https bei der Webadresse davor ....


    Danke und Grüße


    Websven


    PS: es kommt nicht auf das Suchmaschinen-Ranking an ......

    Stimmt - dieses Forum ist spitze - und schön dass ich auch mal helfen konnte :-)


    Und jetzt zu meinem "Problem" bei dem mir Mario hoffentlich wieder behilflich ist.

    Ich habe das gewünsche icon als png runtergeladen - und wie bekomme ich das jetzt in Deinen Icon-Button ? Dazu reichen meine CSS Kentnisse jetzt leider nicht wirklich aus, wenn Du mir ein Beispiel geben könntest wäre es super.


    Danke

    Hallo Thomas,

    Hast Du unter Einstellungen - CSS de den entsprechenden Code eingebuden - und die <style>-Tags nicht vergessen ? bei mir sieht das mit den Font Abel wie folgt aus:


    ich hoffe ich konnte auch mal helfen :-)

    Hallo Mario


    danke für die schnelle Antwort. Mein englisch ist nicht so besonders - Ich wollte wegen der DSGVO eigentlich nicht mehr irgendwohin verlinken, sonder wie die Google-Fonts lokal auf dem WebServer bereitstellen.

    Eigentlich brauche ich auch nur ein "Download-Symbol" für Deine Icon-Buttons. Evtl. noch ein "Maps-Pin" - wenn das auch irgendwie anders mit CSS zu realisieren wäre, fände ich es gut - sonst nehm ich die Icon-Buttons erstmal raus .....


    Danke

    Hallo Thomas,

    ich frage auch beim Homepage-Betreiber nach, ob er was dagegen hat Deine Seite mit einem kleinen Link im Impressum zu erwähnen ......


    JEtzt noch einmal generell zu den Google-Fonts:

    Die Einbindung auf den eigenen Webspace hat funktioniert - ich war nur am Anfang etwas irritiert, da es im ZP-Editor ja nicht angezeigt wird und daher die Seite etwas "anders" aussieht, ws die Aufteilung angeht - kann man irgendwie erreichen, dass die eingebundenen Fonts auch im ZP-Editor angezeigt werden ?


    dann habe ich noch von Mario Button-Icons eingefügt - finde aber bei den Google-Fonts die Schriftart nicht - sind die Symbole jetzt keine Google-Fonts und nutzen "nur" eine Google-API, ? Gibt es evtl. eine Alternative ?


    Danke

    Hallo Forum,


    mir wird auch gerade etwas "schwindelig" - ich habe noch folgende Info von JANOLAW erhalten, bei denen ich ein "Datenschutzabo" abgeschlossen habe.


    Hier die Info, nicht nur zu google-Fonts sonder auch zu Maps etc:

    Das mit den Google-Fonts werde ich im Laufe der Woche umsetzen - aber soll man jetzt auf Google-Maps verzichten und nur verlinken, wie empfohlen ?

    Irgendwie sieht die Seite dann "langweilig" aus.


    Grüße

    Hallo NoName -

    wie Hanabi schon sagte habe ich schon eine Aktualisierungmail mit einem neuen Word-Dokument erhalten.


    Nach dem KAuf musst Du online Fragen bzgl. Namen usw. ausfüllen. Danach bekommst Du ein Word-Dokument, dass einfach per Copy+Paste eingefügt wird. Die Update-Info erhält man dann per Mail mit einem aktualisierten Word-Dokument, dass Deine gemachten Angaben dann natürlich beibehält. Dies dann einfach per Copy&Paste einfügen.


    Ich habe da jetzt für zwei Datenschutz-Pakete ein Abo abgeschlossen. So häufig werden keine Updates kommen, denke ich mal. JEtzt am Anfang evtl. häufiger, aber das glaube ich eigentlich weniger.


    Wo man ja fast überall "drüberstolpert" ist e-Recht24. Das ist aber für Hobby-Webmaster etwas zu teuer - und irgendwelche Workshops oder Online-Seminare brauch ich nicht wirklich :-)


    Grüße

    Guten Abend,

    wie am Samstag gepostet habe ich die CSS-Datei des anderen LAyouts etwas genauer angesehen - und mit dem geposteten Code funktioniert es jetzt - wieso auch immer.


    Leider kann ich jetzt nicht auf dem Testserver veröffentlichen, da angeblich das Projekt zu groß ist - dies kann aber eigentlich mit den 5 Seiten und 5 Bilder um 1 MB nicht wirklich sein, diese werden mir auch in der Bilderverwaltung angezeigt .....

    Ich habe jetzt etwas rumgespielt un mit dem css vom Layout Contemporary Responsive vergliechen. Mit folgendem Code unter Einstellungen - CSS geht es jetzt für alle Bilder:


    Hallo Stefan,

    vielen Dank - aber ich bin anscheinend mal wieder zu doof das umzusetzen.

    Ich habe unter Einstellungen - CSS folgendes eingegeben (weiß ist aktuell der Hintergrund :-)


    CSS
    <style>
    #content img{
    border: 8px solid red;
    box-shadow: 1px 1px 4px rgba(0,0,0,0.5);
    }
    </style>

    Aber irgendwie haben die Bilder noch keinen Rahmen :(

    Hallo Forum,


    beim Layout Contemporary Responsive werden die Bilder eingerahmt. Wie kann man das in einem anderen Layout realisieren ? ich würde gern im Layout Simple Responsive die Bilder ebenfalls mit einem Rahmen versehen - Farbe sollte veränderbar sein.


    Ich hoffe mal darauf, das Mario wieder eine CSS-Lösung aus dem Hut zaubert ;)


    Grüße

    Guten abend Hanabi und Stefan S ,

    Ich bin bei 1&1 - und habe das SFTP-Protokoll, das mit Filezilla auch problemlos funktioniert.


    Jetzt habe ich festgestellt, dass zwar beim SFTP-Test die Fehlermeldung kommt, habe dennoch gepeichert und die Veröffentlichung funktioniert doch. Mich hatte gestern die Meldung "Sie werden nicht veröffentlichen können" von einer Veröffentlichung abgehalten - heute habe ich es einfach mal probiert und es geht. Gewundert hatte ich mich heute nämlich, dass ich den Zielordner in den Veröffentlichungseinstellung auswählen konnte - gestern hatte ich den Pfad reinkopiert ....


    Hier die Screeshots:



    Hallo Stefan und Hanabi ,


    Stefan S: wie hat dann Thomas auf denrechten Screenshot das hinbekommen :/:/:/

    Hanabi : Ja - hatte ich auch probiert - leider auch mit Anschluss 22 erfolglos. Sobald ich SFTP auswähle kann er keine Verbindung herstellen, ich bin erst heute abend wieder am Rechner - aber irgendeine Meldung dass nicht authentifiziert werden kann oder so änlich.


    Nur im Modus FTP geht es mit den gleichen Zugangsdaten .......


    Grüße

    Hallöchen mal wieder,


    ich bin auch bei 1&1 SFTP im Controllcenter. Nur kann ich in Zeta (jetzt 14.3) kein aktiv oder passive etc wie von Hanabi oben beschrieben auswählen. Es klappt nur die einfache FTP-Verbindung :/||=O


    Wie bekomme ich das hin ?


    Danke und Grüße

    Hallo an alle,


    habe erst jetzt wieder Zeit gefunden hier reinzuschauen.:(


    Dann ist es ja am Besten, wenn man den "Cookie-Abschnitt" in die Datenschutzerklärung mit aufnimmt. Auf den "Hinweisbanner" wollte ich aber verzichten.


    Grüße