Beiträge von Urs59

    Hallo,


    die URL lautet: https://www.fusspflege-meier.ch

    die HOME Seite wird meines Wissens nicht umgeleitet. Das Komische daran ist ja, dass es "unten" mit dem Extramenü funktioniert, wo hingegen "oben", sich der Link des Menüpunkts Home, immer entsprechend der zuletzt über das Menü angewählten Seite, verändert. Wähle ich also die Seite "Angebot" an, dann hat der Menüpunkt Home den Link "...\angebot.html". Wähle ich die Seite "Aktuell" an, dann wird der Link zu "...\aktuell.html".

    Layout: Stripe Responsive

    Programm-Version: 15.1.1 Business


    Beim Klick auf den ersten Menüpunkt (Home) des Hauptmenüs wird nicht auf die entsprechende Home-Seite gesprungen, d.h. es passiert nichts. Wenn man in der Vorschau im Browser mit der Maus über diesen ersten Menüpunkt fährt, sieht man unten links (mozilla firefox), dass als Link offensichtlich immer die gerade aktuelle Seite angezeigt wird. Somit löst ein Klick auf diesen Menüpunkt immer ein Sprung auf die bereits geöffnete Seite aus und man kommt nie zurück auf die Home-Seite.

    Wenn man im Gegensatz dazu im Extramenü auf den gleichnamigen Link "Home" klickt, dann wird korrekt auf die "Home"-page gesprungen. Im Extramenü wird auch beim Darüberfahren die URL der Website als Tooltip eingeblendet.


    Vielen Dank für die Hilfe.

    Hallo Thomas,


    vielen Dank für den Hinweis auf den Dateibrowser, welchen ich noch nicht gekannt habe. Werde es mal damit probieren.


    Deine Rechnung macht durchaus Sinn, sofern es sich um einen "normalen" Tag, mit eben durchschnittlichem Besucheraufkommen handelt. Allerdings vor dem Hintergrund, dass eine Website international ausgerichtet ist und im Voraus auf einen bestimmten Zeitpunkt ein neuer Download, resp. eine neue Programmversion für den Download angekündigt wurde, erzeugt dann doch ein massiv höheres Besucheraufkommen, als obige Rechnung aufzeigt. In so einem Fall sind es dann eben einige User, welche u.U. einen negativen Eindruck vom Anbieter der Website erhalten.


    Aus meiner Sicht wäre der Aufwand für eine Änderung der Programmierung inklusive Einfügen eines temporären "under construction" in Anbetracht einer Verfügbarkeit der Webseite von 99,9 % nicht gerechtfertigt.

    Wenn man mal diese Idee einer zusätzlichen "under construction" Seite weglässt, bleibt lediglich die Anpassung der Reihenfolge beim Upload der Dateien. Da ich selbst professioneller Softwareentwickler bin, kann ich mir nicht vorstellen, dass dies einen so grossen Aufwand bedeuten würde. Aus meiner Sicht ist die aktuell vorliegende Ausprägung der Funktion "Upload" nicht ganz zu Ende gedacht und bedarf einer geringfügigien Anpassung.


    Freundliche Grüsse

    Urs

    Guten Tag,


    Beim Veröffentlichen einer Website (egal ob erstmalig, oder Aktualisierung einer bestehenden Site) habe ich festgestellt, das zuerst die html-Seiten hochgeladen, resp ausgetauscht werden und erst danach die auf der Seite verlinkten Dateien. Im Falle von grossen Dateien, deren Upload schon mal 10 bis 15 Minuten, oder auch länger dauern kann, erhält ein Benutzer der Website bereits die neuen Downloadlinks, greift dann aber voll ins Leere, resp. auf die alte Datei, oder gar auf eine halbwegs übertragene neue Datei.


    Die Reihenfolge beim Upload müsste doch sein:


    1) Zuerst alle Dateien, welche verlinkt sind

    2) Dann alle html-Seiten, wobei die Datei 'index.html' zuletzt übertragen werden sollte

    3) Am Schluss dann aufräumen, d.h. die nun nicht mehr benötigen Dateien vom Server löschen


    Schön wäre ausserdem, wenn während einem längern Hochladen, eine vom Benutzer selbst zu erstellende Seite "Site under construction" zuerst die bisherige 'index.html' Seite temporär ersetzen würde.


    Vielen Dank.


    Urs