Blog umziehen

  • Hallo,

    es gab früher eine Website, die ich mit Yola erstellt hatte. Darin ist ein Blog (Disqus) mit etlichen Kommentaren. Diesen Blog will ich nun in meine Website, erstellt mit Zeta einbringen, also umziehen. Das sieht auch recht gut aus, was da passiert, nur ist jetzt der Blog leer. Die URL dahin ist http://www.maintelligence.biz/mi-blog.html

    Danke und Schönes Wochenende

    HorKar

  • Hallo,


    das müssen Sie in der Verwaltung von Disqus anpassen. Vermutlich einfach nur die URL anpassen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo,


    Disqus ist kein Blog, sondern ein Kommentarsystem mit dem man einzelne Blogbeiträge kommentieren kann. Wenn der Blog fehlt, fehlen ja auch die Beiträge, die kommentiert wurden/werden, es kann also nichts von Disqus angezeigt werden.


    Was Sie bisher hatten, war also sicher eine Kombination aus Blogbeiträgen und Disqus-Kommentaren. Nun fehlt Ihnen die Hälfte (die Beiträge). Das lässt sich nicht lösen.

  • Erstmal Danke, aber leider hilft mir das nicht weiter. Den Umzug eines Blog mit Disqus in die Zeta-Ungebung habe ich schon mal gemacht und das war sehr einfach, denn dafür gibt es bie Zeta ein Widget, in dem man den Namen des Disqus-Blogs angibt und dann war er da. Nur diesmal hat das nicht geklappt. Ich dachte, bei Zeta könnte man mir helfen, da ich gelesen hatte, dass Disqus von Zeta erworben wurde! Habe ich wohl falsch gedacht. Das mit der URL bei Disqus (Steffen Thurn) kann sein, nur da gibt es überhaupt keine Hilfe.

  • Mir wäre neu, dass "Disqus" von "Zeta" erworben wurde. Wo hast du dies gelesen?

    Meiner Kenntnis nach ist "Disqus" nach wie vor eigenständig und daher eine Antwort von deren Seite vonnöten.

    Was genau funktioniert denn nicht?

    Beste Grüße
    Jörg




    ---
    Ich nutze Zeta Producer 15.2.0 Business / Windows 10

  • HorKar Haben Sie sich denn schon mal bei Disqus an Ihrem Konto angemeldet? Dort können Sie in der Administration unter "Settings" die Website-URL anpassen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo,


    danke für die Anhänge. Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Sie fügen auf der Zeta-Producer-Website das Widget "Disqus-Kommentare" ein und nicht das Blog-Widget, richtig?


    Es ist recht schwierig Ihnen hier über das Forum zu helfen. Erstellen Sie doch mal ein Support-Ticket, dann können wir per Telefon/Fernwartung helfen. Siehe https://www.zeta-producer.com/de/support.html

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Danke, aber wie gesagt, ist es schwierig Ihnen hier über das Forum weiterzuhelfen. Ich vermute mal, dass es an einer Einstellung bei Disqus liegt.


    Das Widget "Disqus-Kommentare" habe ich jedenfalls getestet. Das funktioniert einwandfrei.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo jjonline,

    Mir wäre neu, dass "Disqus" von "Zeta" erworben wurde. Wo hast du dies gelesen?

    Meiner Kenntnis nach ist "Disqus" nach wie vor eigenständig und daher eine Antwort von deren Seite vonnöten.

    Was genau funktioniert denn nicht?

    stimmt wohl, es muss ein anderes Unternehmen mit Namen ZETA sein (Anhang), schade! Sonst hätte man das Know how beisammen.


    Mein Problem ist, dass ich von YOLA weg zu einem anderen Provider gezogen bin und die Website mit ZETA gemacht hatte. Wenn ich bei YOLA reinschaue, die immer noch meine Arbeit quasi offline vorhalten, dann ist da der DISQUS-Blog vorhanden mit allen Kommentaren. Die URL ist identisch geblieben maintelligence.biz. Schaue ich jetzt auf meine neue ZETA-Website ist der Blog da, aber "jungfräulich" ohne jeden Kommentar von früher.

  • Hallo,

    nochmal, Disqus ist KEIN BLOG, sondern eine Kommentarplattform. Wenn man über Disqus kommentiert, werden die Kommentare immer in Relation zur URL der Seite gesetzt auf der man kommentiert (also üblicher Weise, dem Blog-Eintrag). Bei Ihnen scheint zwar der selbe Disqus "shortname" wie vorher verwendet zu werden (das ist gut so, und auch zwingend notwendig um vorhandene kommentare zu übernehmen), aber vermutlich ja nicht die selbe URL (also Seite), daher können der neuen Seite keine vorhandenen Kommentare zugeordnet werden.


    Entweder stellen Sie durch bearbeiten der Seiteneigenschaften (Dateiname etc) sicher, dass die URL die selbe ist wie vorher oder sie Stellen Disqus so um, dass nicht nur Kommentare der Seite angezeigt werden, sondern auch andere Kommentare der selben Website.

  • Hallo HorKar ,


    was meinst Du mit "Wenn ich bei YOLA reinschaue, die immer noch meine Arbeit quasi offline vorhalten"?

    Beste Grüße
    Jörg




    ---
    Ich nutze Zeta Producer 15.2.0 Business / Windows 10