Das Erstellen der Seite ist fehlgeschlagen

  • Wenn es ein größeres Projekt ist, überprüfe mal Folgendes: Öffne mal den Windows-Taskmanager und gehe dann auf den Ressourcenmonitor / Datenträger. Deine Beschreibung klingt so, als ob Dein Rechner noch nicht fertig ist mit der Bearbeitung der content.mdb. Insbesondere bei größeren Projekten kann es sein, dass das Schreiben in die content.mdb das Programm ausbremst. Falls Du SQL-Server/light auf dem Rechner hast, bringt eine Verschiebung der Datenbank auf SQL einen erheblichen Geschwindigkeitsgewinn.

  • Hallo ichbins ,


    wenn die producer-core.exe noch Datenträgeraktivitäten zeigt, dürfte Deine Fehlermeldung tatsächlich damit zusammen hängen, dass noch Daten auf die Festplatte geschrieben werden. Falls die Festplatte keine SSD ist, kannst Du (nach Beenden aller Programme) mal unter Windows Explorer die Defragmentierung starten. Damit werden die freien Speicherplätze auf der Festplatte optimiert und Zeta kann dann wieder hintereinander auf die Festplatte speichern, statt ständig von einer Lücke zur nächsten zu springen.

  • Hallo,


    alles erledigt aber Fehler nicht behoben!


    Ich bearbeite,

    dann gehe ich auf einer anderen Seite und sofort der Hinweis "Fehler beim erstellen" (egel auf was für eine Seite ich nun gehe)

    nun muss ich Zeta schließen

    es folgt "In Bearbeitung" das dauert ziemlich lange dann schließt endlich

    und ich starte neu um diesen ganzen Hickack von neuem zu beginnen!


    Ist zum verrückt werden!


    Gruß

  • Ein ähnliches Problem hatte ich diese Woche bei einem anderen Kunden auch. Dort konnten wegen Dateiberechtigungen o.ä. nicht alle Dateien geschrieben werden die nd daher wurde die „in Bearbeitung“ Meldung endlos angezeigt. Was half war, ZP zu beenden und im Projektordners die Unterordner „output“ und „preview“ zu löschen, dann ZP wieder starten und „Erweitert > Erstellen > Alle Seiten erstellen“ auszuführen.

  • Hallo Stefan,


    besten dank für Deine Mühe!!!


    Leider wieder kein Erfolg. Allerdings wenn ich bei der dritte oder vierten Seite klicke öffnet die Seite dann doch. Also ich muss jetzt nicht mehr Zeta beenden und dann wieder öffnen! Ist aber wirklich sehr mühsig so zu arbeiten!


    Gruß

  • Jetzt erhalte ich auch noch zwischendurch die Meldung: Cannot open Database!


    So lansgam bekomme ich den Koller, hätte ich nicht so viel Geld für Zeta ausgegeben wäre jetzt sicher der Zeitpunkt um zu Joomla zurückzukehren.

  • Hallo ichbins ,


    wegen der Lizenz mal bitte eine Mail an support (at) zeta-producer.com senden, die Lizenznummer beifügen und auf diesen Thread verlinken. Der Lizenzzähler wird dann nach Prüfung hochgesetzt.

    Du hattest ja weiter oben bereits geschrieben, dass das Projekt gegenwärtig rund 137 Seiten hat. Um einzugrenzen, ob sich das Programm fehlerhaft verhält oder der Fehler im Projekt liegt, solltest Du mal ein zweites Testprojekt anlegen. Wenn da alles wie gewünscht funktioniert, bekommst Du vielleicht morgen angeboten, das Projekt mal einzuschicken. Ansonsten wäre noch ein Weg, ein Support-Ticket zu erwerben. Je nach Lizenz sind ein oder mehrere Tickets im Lizenzpreis bereits enthalten. https://www.zeta-producer.com/de/support.html

  • Hallo Thomas,


    Ich habe auf Zeta auch noch ein anderes Projekt mit einem anderen Layout. Das läuft ohne Fehler! Ich werde nun ein Testprojekt mit den Layout des fehlerhaften Projekts erstellen mal sehen!

    Da bin ich schon gespannt ob ich angeboten bekomme das Projekt einzuschicken.


    Ok, Gruß

  • Ok, Testprojekt erstellt! Zu Beginn die gleichen Fehler, dann lief es aber ohne Fehler!

    Ich habe Zeta Producer Express 13 da gibt es kein Support!


    Muss zugeben das alles ärgert mich schon sehr, komme einfach nicht zu meiner eigentlichen Arbeit.

  • Mittlerweile ist hier einziemliches Durcheinander und mir ist vieles nicht ganz klar:


    1. Welche Version haben Sie neu installiert? 13 oder 14?
    2. Wird die Lizenznummer immer noch nicht angenommen und falls ja, beginnt diese mit ZP13X oder mit ZP14X?
    3. Welche Virenscanner oder sonstigen Sicherheitstools haben Sie auf Ihrem System installiert?
    4. Welches Layout nutzen Sie im Projekt (das, das hängt)? Das sehen Sie unter "Hilfe > Programminfo > Support-Informationen"?


    Wenn Sie ein Support-Ticket lösen möchten, so geht das selbstverständlich auch mit einer Express-Lizenz. Die Express-Lizenz enthält nur keine kostenlosen Tickets. Sie können aber ein Ticket erwerben und wenn es per Kreditkarte bezahlt wird, ist es auch sofort einsatzbereit.


    Man vererbte Inhalte von bestimmten Seiten einfach löschen, wenn man die Inhalte nicht auf alle Seiten vererben will. Ggf. im Spaltenmodus (F8) am einfachsten zu machen.


    Ich habe eben zum Test mal ein Projekt mit vererbter Hinweisbox erstellt und das ging Problemlos. Scheint also kein generelle Fehler zu sein. Ich habe da eher einen Virenscanner o.Ä. in Verdacht, dass der das Erstellen vieler Seiten blockiert. Am besten mal alle derartigen Tools für 15 Minuten deaktivieren und testen ob das hilft.