SSL verschlüsselung

  • Guten Tag, reicht es eigentlich wenn nur ein eingebundenes Formular SSL verschlüsselt ist, oder muss die ganze Seite SSL verschlüsselt sein.

    Ich nutze den Zeta Producer 14.3.3 Business - :evil: :thumbsup:
    Ich meine es auch nicht böse :P

  • Hallo Nemessis,


    der Transportweg der personenbezogenen Daten besteht aus 3 Teilen:

    1. Teil: vom Rechner des Besuchers zum Webserver. Diese Strecke wird über das SSL-Zertifikat gesichert.

    2. Teil: Vom Webserver zum Mailserver: Bei Versand über sendmail (PHP) ist diese Strecke nicht gesichert. Wenn statt dessen SMTP mit SSL/TLS eingesetzt wird, ist damit diese Strecke ebenfalls sicher.

    3. Teil: Abruf der E-Mail vom Webserver ins Mailprogramm. Auch hier sollte die Strecke über SSL/TLS verschlüsselt sein.

  • Sorry Hanabi, aber ich versteh nur Bahnhof, also muss alles verschlüsselt sein?

    Ich nutze den Zeta Producer 14.3.3 Business - :evil: :thumbsup:
    Ich meine es auch nicht böse :P

  • Hallo Nemessis,


    Art. 32 DSGVO fordert nach Stand der Technik geeignete Maßnahmen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Für eine Gästebucheintrag, der schon aus Eigeninteresse des Nutzers kaum pb. Daten und keinesfalls sensible Daten wie "Die Praxis hat mir bei der Bekämpfung meiner Schuppenflechte sehr geholfen" enthalten sollte, kann man überlegen, ob hier hier der Transportweg geschützt werden muss.

    Bei Kontaktformularen mit "echten Daten" ist es zumindest anzuraten. Lies Dir einfach mal den verlinkten Artikel durch. Wenn Du innerhalb von 20 Minuten eine gute Ausrede parat hast, kannst Du diese ja als Begründung verwenden, warum dieser Abschnitt des Weges bei Dir nicht geschützt ist.

    Passend wäre beispielsweise, wenn Du einen eigenen physischen Webserver betreibst, auf diesem auch der E-Mail-Server installiert ist und niemand anders in den Server kommt. Da dann der Transport vom Webserver zum Mailserver nicht über das Internet läuft, wäre eine Verschlüsselung nicht notwendig.

  • Danke Thomas, also ist alles verschlüsselt das beste....wenn man es nur überall so mit dem Datenschutz genau nehmen würde......

    Ich nutze den Zeta Producer 14.3.3 Business - :evil: :thumbsup:
    Ich meine es auch nicht böse :P

  • Hallo Thomas, kannst du mir sagen was ich da eintragen muss, wo bekommt man bei 1und1 die Daten dazu her:


    Danke schonmal vorab!

    Ich nutze den Zeta Producer 14.3.3 Business - :evil: :thumbsup:
    Ich meine es auch nicht böse :P

  • Moin,


    am besten, Du richtet für die Homepage eine eigene Mailadresse ein beispielsweise homepage (at) hanabi-pirna.de. Bei 1&1 funktioniert die Verbindung mit folgenden Werten:

    Servername smtp.1und1.de
    Benutzername hier die Mailadresse eintragen
    Passwort für die Mailadresse
    Port 25
    Verschlüsselung TLS
  • hab jetzt 1 testformular gemacht und was kam.....SMTP Error: Could not authenticate.


    Ich nutze den Zeta Producer 14.3.3 Business - :evil: :thumbsup:
    Ich meine es auch nicht böse :P

  • Hallo Nemessis,


    das klingt aber eher nach einem Passwortfehler. Ich habe eben mal testweise eine andere Mailadresse (anderer Vertrag und andere Kundennummer) verwendet, auch dort klappte der Versand.

    Gehe mal direkt auf das 1&1 Webmail und versuche, dich dort einzuloggen. Anfang Mai hat 1&1 einen größeren Angriff gehabt und daraufhin die Schotten weitgehend dicht gemacht. Control-Center nur noch mit ReCaptcha, diverse Mailzugänge gesperrt. Das war besonders prickelnd, weil auch Mailadresse meiner Fritz-Box betroffen war. Damit keine Weiterleitung von Faxen und Nachrichten auf dem AB.