Kontaktformulare werden nicht mehr gesendet - "Formularempfänger ungültig"

  • Hallo,

    ich habe das Problem, dass auf einmal alle meine Kontaktformulare beim Senden einen Fehler melden:
    "Die E-Mail-Adresse des Formularempfängers ist ungültig. Der Betreiber der Website sollte die Formularkonfiguration überprüfen. "


    Ich bin mir nicht sicher, meine aber, dass das erst seit dem letzten Update auf 14.3.1 so ist. An den Formularen selbst habe ich jedenfalls nichts verändert und der eingetragene Mailempfänger funktioniert sonst auch, nur eben nicht im Formular.
    Script ist auf "Via PHP" eingestellt.


    Hier ein Kontaktformular:

    http://www.daminion-software.de/Service.html


    ZP 14.3.1 Business


    Freue mich über jeden Hinweis.

  • Hallo,


    die im Formular hinterlegte Adresse scheint korrekt zu sein (Ihre info@). Um die Ursache zu finden, benötige ich Ihr Projekt. Bitte senden Sie mir das Projekt wie folgt:

    1. Öffnen Sie Ihr Projekt in Zeta Producer
    2. Gehen Sie auf das Menü "Extras"
    3. Klicken Sie auf den Button "Optionen"
    4. Klicken Sie auf "Aktionen"
    5. Klicken Sie rechts auf die Aktion "Projekt Senden" damit diese Markiert ist
    6. Klicken Sie unten auf den Button "Ausführen"
    7. Geben Sie im 1. Feld Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie für Rückfragen kontaktieren können
    8. Geben Sie als Referenz ins Feld Bemerkungen den Link zu diesem Forum-Artikel ein (per Kopieren und Einfügen)
    9. Klicken Sie auf den Button "Senden"

    Während wir an Ihrem Projekt arbeiten, sollten Sie bei sich keine Änderungen durchführen, denn sonst müssten Sie das ggf. nochmals im von uns modifizierten Projekt durchführen.

  • Leider bekomme ich eine Fehlermeldung beim Senden.

    "Der Wert für einen Int32 war zu groß oder zu klein".

    edit:
    Habe jetzt mal ohne Bilder gesendet.

  • Hallo,


    Ursache ist folgendes:

    Um es zu verhindern, dass Spammer die Adresse abgreifen, ist die Formular-Emprängeradresse verschlüsselt und wird verschlüsselt zum Server übertragen und dort wieder entschlüsselt. Diese Entschlüsselung schlägt bei Ihnen fehl. Das kann verschiedene Ursachen haben.


    Versuchen wir zunächst mal die einfachste Lösung: Sie nutzen momentan noch PHP 5.3.X, was sehr als ist. Die meisten Provider bieten Ihren Kunden an, auf andere PHP-Versionen zu wechseln. Wechseln Sie bitte mal auf mindestens Version 5.6 oder gar Version 7 und testen Sie das Formular dann nochmals.

  • Ich habe offensichtlich das gleiche Problem mit meinem Projekt. Immer wenn jemand in das Kontaktformular schreibt, bekommt er eine Fehlermeldung. Ich bekomme keine Meldung und das lässt mich dann doch etwas dumm aussehen. Die mailadresse ist jedenfalls richtig, daran kann es nicht liegen. Wie kann ich den Fehler beheben?

  • Hallo borgwardc ,


    welche PHP-Version läuft auf dem Server und welche Version von Zeta wird verwendet? Ebenfalls hilfreich wäre ein Link zur Seite.

    Freundliche Grüße


    Thomas Lilienthal
    Vereinswebmaster
    Homepage: hanabi-pirna.de

    Unsere Vereinsarbeit unterstützen: Spenden
    Zeta-Blogs: SEO, .htaccess,

    PS: Texte unserer Vereinsseite unterliegen dem Urheberrecht, also bitte anfragen bevor die Texte genutzt werden.

  • borgwardc hier mal ein paar Tipps zum Verfassen von Support-Anfragen:


    Wir helfen Ihnen gerne! Bitte helfen Sie uns Ihr Problem genau zu verstehen, indem Sie folgende Hinweise beachten:


    Wenn Sie Fehler / Probleme melden oder Fragen haben, seien Sie bitte so spezifisch wie möglich. "Funktioniert nicht" ist zum Beispiel für uns sehr schwer einzuschätzen. Wir wissen nicht, was Sie erwarten haben und was Sie getan haben, um das Erwartete zu erreichen. Es ist daher notwendig, alles genau zu beschreiben:


    1. Welche Zeta Producer Versionnutzen Sie?
    2. Welches Layoutnutzen Sie? Z.B.: "Smart Responsive" (Hilfe > Programminfo > Support-Informationen)
    3. Was möchten Sie erreichen?
    4. Wie sind Sie dazu vorgegangen? Beschreiben Sie Schritt für Schritt, welche Arbeitsschritte Sie in Zeta Producer durchgeführt haben.
    5. Welches Resultat haben Sie erwartet?
    6. Was ist stattdessen passiert?
    7. Wie ist die URLzur Website des veröffentlichten Projekts (falls vorhanden)?
    8. Falls etwas falsch aussieht, zeigen Sie uns das anhand eines Screenshotund teilen Sie uns die direkte URLder entsprechenden Seite mit.
    9. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, nutzen Sie die im Fehlerdialog enthaltene Option uns den Fehler zu berichten(unten links auf den Pfeil klicken). Alternativ klicken Sie die Option "Fehlerdetails" an posten den Text hier. Nur so erhalten wir genügend Details zur Fehlermeldung.
  • Hallo,

    es geht um die website http://www.oldtimerclub-lachendorf.de

    ich arbeite mit Zeta producer 13.

    Das verwendete Layout ist locus responsive cube.

    Ich habe festgestellt, das mich niemand über das Kontaktformular erreichen kann und möchte den Fehler beheben.

    Ich habe auf der seite meine e-mail Adresse eingegeben und das ganze anschließend hochgeladen.

    Ich habe erwartet, dass ich nun über das Kontaktformular erreichbar bin.

    Es erscheint Could not instantiate mail function.


    Außerdem bekomme ich es offensichtlich nicht hin, ein Gästebuch einzurichten, oder ist das bei meiner Version gar nicht möglich?

  • Hallo,


    "Could not instantiate mail function." deutet darauf hin, dass Ihr Provider einen Mail-Versand mittels der PHP mail() Funktion nicht zulässt. Bei manchen Providern muss man dazu erstmal seine E-Mail-Adresse (die Empfänger-Adresse an die das Formular gehen soll) irgendwo eintragen. Sie können sich bei Ihrem Provider darüber erkundigen.


    Alternativ können Sie versuchen, das Formular über einen eigenen Mailserver per SMTP zu versenden. Das ist im Handbuch hier beschrieben:

    https://docs.zeta-producer.com…e-per-smtp-versenden.html


    Was Ihr Problem mit dem Gästebuch anbelangt, erstellen Sie dafür bitte einen neuen Beitrag (neues Thema > neuer Beitrag) und geben Sie uns darin dann bitte mehr Details als "bekomme es nicht hin", denn wir sehen ja nicht was Sie bereits versucht haben oder wie Sie vorgegangen sind.

  • Hallo,


    der Server wurde nun endlich auf PHP 5.6 upgedated.
    Jetzt erscheint beim Senden des Formulars zwar erfolgreich gesendet, es kommt aber dennoch keine Mail an.




    ...Sie nutzen momentan noch PHP 5.3.X, was sehr als ist. Die meisten Provider bieten Ihren Kunden an, auf andere PHP-Versionen zu wechseln. Wechseln Sie bitte mal auf mindestens Version 5.6 oder gar Version 7 und testen Sie das Formular dann nochmals.

  • Hallo sy67 ,


    ich habe das eben mal getestet und dabei die Empfänger-Adresse so manipuliert, dass zu mir gesendet wird. Kam nichts an. Es scheint, die Mails bleiben auf dem Webserver liegen.


    Kontaktieren Sie Ihren Provider und sagen Sie ihm, dass ein Script im Kontaktformular per PHP mail() E-Mails versendet, diese aber anscheinend nicht vom Webserver abgearbeitet werden. Eventuell muss der Provider Ihre Formular-Empfänger-Adresse in eine Whitelist aufnehmen oder ähnliches.


    Sie können dieses Problem auch versuchen zu umgehen, indem Sie im Formular den Versand über SMTP aktivieren, also über Ihren eigenen Mailserver versenden (statt dem auf dem Webserver). Siehe: https://docs.zeta-producer.com…e-per-smtp-versenden.html

  • Ok und vielen Dank fürs checken.

    Dann werde ich erstmal das mit der Whitelist klären. Wenn das nichts bringt, dann mal SMTP probieren.
    Ich melde mich dann wieder.

  • So, die Kollegen haben auf dem Server einen Fehler im PHP Logfile gefunden.


    "Undefined offset: 0 in /home/daminion-software/public_html/assets/php/formmailer/functions.php on line 524, referer: http://daminion-software.de/Service.html"


    Könnte das damit etwas zu tun haben?


    Zwischenzeitlich habe ich auch mal über SMTP probiert, aber leider mit dem selben Fehler. Also erfolgreich gesendet Meldung, aber keine Mail erhalten. :(


    Würde es Ihnen helfen, wenn ich Ihnen den Zugang zum Server gebe, so dass Sie selbst per remote mal nachsehen können?
    Oder macht es vielleicht Sinn, wieder auf eine ältere ZP Version zurück zu wechseln? Denn es hat ja bis vor dem letzten Update alles problemlos funktioniert? Das blöde ist halt, dass die Kunden auf Grund der positiven Meldung davon ausgehen, dass ihre Mails auch ankommen. =O

  • Hallo,


    ich habe noch Server-Zugang, weil Sie mir ja bereits mal das Projekt gesendet hatten. Allerdings kann ich da nicht auf das error.log zugreifen. Das sehe ich zwar per FTP unter /logs/ kann es aber nicht laden. Haben Sie da einen Tipp, wie man auf das Logfile per FTP zugreifen kann?


    Mir fällt auch auf, dass sich im Verzeichnis public_html sehr viele Daten angesammelt haben, die garantiert nicht von Zeta Producer stammen. Ich schlage vor, dass Sie vor weiteren Tests alle Inhalte aus dem Ordner "public_html" löschen und dann die nochmal die komplette Website per "Veröffentlichen > Komplette Website veröffentlichen" veröffentlichen, damit wir hier einen sauberen Zustand haben.


    Wenn Sie im Formular die SMTP-Option nutzen, können Sie an der Stelle, wo Sie die SMTP-Optionen definieren auch ein Debugging einschalten. Wenn Sie das machen und sich dann ein Formular senden, sehen Sie ein genaues Protokoll der Kommunikation mit dem SMTP-Server und sollten somit sofort erkennen können, wo es klemmt. Danach die Debug-Option unbedingt wieder deaktivieren.

  • Hallo,

    vielen Dank für die Hilfe beim Kontaktformular, jetzt erscheint beim Senden des Formulars erfolgreich versendet und die Testmail hat mich auch erreicht. Ich denke dieser Fehler ist damit wohl behoben. Vielen Dank nochmals.

    Matthias D.

  • Hallo Stefan S


    nachdem ich zuerst public_html gelöscht und dann komplett neu veröffentlicht habe, verhält es sich nun folgendermaßen.

    Ich habe jetzt ein Formular, welches über SMTP funktioniert. Aber alle anderen Formulare funktionieren leider immer noch nicht, obwohl ich bei allen die selben Parameter (SMTP) eingestellt habe.
    Ausserdem habe ich jetzt gesehen, dass ich gar keine neuen Formulare mehr erstellen kann, weil der OK Button im Mail Dialog permanent deaktiv ist.





    Nachtrag:

    Uuups. sorry. Habe gerade gemerkt, dass die Mail erst komplett eingetragen werden muss.
    Also das mit dem OK Button war mein Fehler.

  • Jetzt habe ich mal eine neue leere Testseite mit nur einem neuen einzeiligen Formular erstellt. Wenn ich diese jedoch sende, erhalte ich einen "HTTP ERROR 500".

    Aktuell habe ich also nur ein Formular welches funktioniert, alle anderen kommen nicht an und neu erstellte Formulare liefern einen error 500.

  • Hallo sy67


    wie ist denn die URL zum funktionierenden Formular und wie ist die URL zu einem das nicht funktioniert. Steht im Server error.log irgend was interessantes drin (bei 500er Fehlern sollte da was auftauchen)?