Shop funktioniert nicht

  • Hallo,


    etwas wenig Infos um vernünftig helfen zu können und es fällt mir auch enorm schwer auf diesem Screenshot irgend etwas zu entziffern (da sind meine Augen zu schlecht).


    Welche Programmversion nutzen Sie (Hilfe > Programminfo)?

    Wann/Wo erhalten Sie diese Fehlermeldung, also auf welche Seite gehen Sie und erscheint der Fehler in der internen Vorschau oder im Browser (nach F5)?

    Hat das Problem bestand, wenn Sie das Projekt von z:\ auf Laufwerk c:\ verschieben dieses dann von dort mittels des "Öffnen"-Buttons in Zeta Producer öffnen und mit "Erweitert > Erstellen > Alle Seiten neu erstellen" die Seiten neu generieren lassen?

  • Hallo,


    Programminfo: Zeta Buisness 14.3.1


    Der Fehler erscheint intern und ach im Browser.

    Der Fehler tritt auf der C-Partition nicht auf. Muss ich dann das Projekt auf C lassen?

  • Wenn es nur auf C funktioniert, lassen Sie es auf C (das ist ja auch im Standard so voreingestellt). Vermutlich fehlen auf Z Berechtigungen (das betrifft dann aber das Betriebssystem und da können wir nicht helfen).

  • Hallo,


    Chrome Browser funktioniert hier bestens und ich kann ohne Probleme einen Artikel dem Warenkorb hinzufügen. Ich vermute, Sie sollen mal Ihren Browser-Cache löschen


    Was das "nicht abschließen" der Bestellung angeht, so liegt das meist daran, dass die Bestellbestätigungs-E-Mail nicht versandt werden kann. Lösung siehe: Bestellung wird verarbeitet

  • Hallo,


    ich habe den SMTP Server eingerichtet, allerdings wird keine Bestätigung angezeigt. Mein SMTP stimmt, ich habe wie in der Anleitung ein Kontaktformular (direkt über den Artikel) eingerichtet, damit ist ja gewährleistet, dass es kein Serverproblem ist.


    Die ganzen Bestellungen laufen ja nun in meinem Shop auf. Kann man die irrtümlichen Testbestellungen aus dem Shop löschen?


    Zu Chrome: Ich habe den Cache geleert und das neuste update runtergeladen. Immer wenn ich etwas in den Warenkorb packen möchte, bekomme ich die Meldung: Es befindet dich kein Artikel im Warenkorb. Daraufhin habe ich den Pop-Up-Blocker die Seite erlauben lassen - jetzt funktioniert es. Das ist zwar für meine Endkunden etwas blöd, aber ich denke nicht zu ändern oder?


    Grüße


    Tobias Klein

  • Vielen Dank für die Projektdaten. In der Logdatei steht folgender Fehler: "Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 10156800 bytes)"


    Sie müssten PHP hier also deutlich mehr speicher zuweisen. Dann sollte der Fehler nicht mehr erscheinen und die Bestellung versendet werden.


    Evtl. auch mal auf PHP 7 aktualisieren. Aktuell ist noch PHP 5.6 aktiv.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Mit PHP 5.6 funktioniert es. Dann lass ich die Einstellungen so oder?


    Kann ich das Dashboard nun auf 0 stellen, sodass die Rechnungen wieder bei 0 starten?

  • Eine kurze Sache noch. Wo kann ich bei der Rechnung diese Text ändern:


    Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag unter Angabe der Rechnungsnummer R-1033 als
    Verwendungszweck auf das folgende Konto:


    Unter Shop - Texte finde ich nicht das passende Feld.

  • Filtern Sie die Texte mal nach "inhalt pdf-rechnung". Hier sollte dann "Inhalt PDF-Rechnung an Kunden" erscheinen. In dieser Vorlage ist der Text enthalten.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo,


    ich konnte das nun reproduzieren. Ursache scheinen die Shop-Highlight-Artikel zu sein. Das müssten wir mal detailliert untersuchen. Im Moment kann ich da leider nicht helfen.


    Alternative wäre den Shop ohne die Shop-Highlight-Artikel aufzubauen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo,


    konnten Sie das Problem mittlerweile lokalisieren?


    Ich habe versucht den Shop ohne Shop:Highlight-Artikel aufzubauen.


    Wie kann ich aber dann einen Shop anzeigen lassen bei dem dann auch wirklich etwas gekauft werden kann? Bei der Artikelliste gibt es ja nicht den Button "In den Warenkorb hinzufügen".


    Mit welchem Widget kann ich arbeiten um den Highlight-Artikel zu umgehen aber trotzdem einkaufen zu können?


    Liebe Grüße

  • Das Problem mit den Shop-Highlight-Artikeln ist im letzten Update gelöst. Klicken Sie mal auf "Extras > Updates suchen".