Muster-Webseite erstellen plus dieselbe für weitere Projekte als Vorlage weiter verwenden

  • Guten Tag


    Ich verliere viel Zeit, wenn ich zum Beispiel eine Verkaufswebseite mit Landing Page mit viel Aufwand konstruiere, die ich als Vorlage für verschiedene Projekte mehrere Male nutzen möchte.
    Brauche ich z.B. etwa da Layout der Vorlage Stripe Responsive, gefällt mir jedoch das Menue nicht. so wandle ich das Projekt nachher ins modernere Layout von Cube Paris um und habe so das gesuchte Menue von Cube Paris plus trotzdem noch Layout-Aufbau von Stripe Responsive. Durch geschicktes Taktieren und zeitverbrauchendes Ausprobieren sind also mehr Möglichkeiten auch ohne Programmierung möglich. Jedoch hätte ich das Resultat dann auch gerne als Vorlage für andere Projekte gespeichert. Damit verliere ich zwar jetzt Zeit, spare jedoch in Zukunft Zeit.

    Bis jetzt habe ich einfach in Dokumente den Namen kopiert und unbenannt und konnte jedoch den Projektnamen der Vorlage nicht an die neuen Projekte anpassen.


    Vielleicht liesse sich eine Vorlage erstellen, welche in Dokumente unter einem neuen Pfad Eigene Vorlagen gespeichert würde und darin Projektname und Kontent und Design geändert werden könnte, jedoch die Grundwebseite mit den Layout-Einstellungen fix wäre.

    Vielleicht liessen sich jedoch auch Menue und Design und Layout separat pro Projekt wählen.


    Was wäre dazu Ihre Lösung?

  • Brauche ich z.B. etwa da Layout der Vorlage Stripe Responsive, gefällt mir jedoch das Menue nicht. so wandle ich das Projekt nachher ins modernere Layout von Cube Paris um und habe so das gesuchte Menue von Cube Paris plus trotzdem noch Layout-Aufbau von Stripe Responsive. Durch geschicktes Taktieren und zeitverbrauchendes Ausprobieren sind also mehr Möglichkeiten auch ohne Programmierung möglich.

    Es ist unmöglich in einem Projekt 2 Layouts zu mischen. Ggf. verstehe ich Ihre Beschreibung aber falsch. Wenn ein Projekt mit einem Layout begonnen wird und später dann unter Layouts ein anderes gewählt wird, dann wird alles, auch die Menüs, auf dieses Layout umgeschaltet. Wie Sie das wie beschrieben hinkriegen wollen, erschließt sich mir also nicht und so lange kann ich nicht mehr dazu sagen. Beschreiben Sie also bitte genau und Schritt für Schritt, wie Sie hier vorgehen, um den Layout-Aufbau von Stripe ins Layout Cube durch geschicktes "Taktieren" umwandeln.


    • Pro Projekt kann ein Layout gewählt werden.
    • Es können keine Einstellungen aus verschiedenen Layouts gemischt werden.
    • "Vorlagenprojekte" gibt es nicht, Projekte können aber jederzeit kopiert werden, indem man einfach den Projektordner dupliziert und umbenennt, wie Sie es gemacht haben.
    • Der Projektname wird hierbei aus dem Ordnernamen neu erzeugt (bei wenigen Ausnahmen, muss zum Ändern des Projektnamen die .zpproj-Datei bearbeitet werden).