zp14 > span Element verschwindet immer bei erneutem öffnen von Quelltextansichten

  • Hallo zeta,



    wenn ich mir eigene Buttons i-wo platziere, erstelle ich sie wie auf dem Bild zu sehen ist.
    Aber, wenn ich das Widget erneut öffne und in die Quelltextansicht gehe, sind immer die span Elemente verschwunden.

    Es ist echt nervig die immer erneut einzutippen.

    Warum sind die immer verschwunden?
    lässt es sich i-wie unterbinden?


    lg

    Egal in welcher Art von Kritik ich mich äußere, es ist nie böse gemeint!
    Ich bin halt ein Kritiker und finde immer etwas zu bemängeln. :-)

    --
    Liebe Grüße

  • Nachtrag:
    aus irgendwelchen Gründen nimmt ZP im meinem gesamten Projekt keine <span></span> mehr an.
    Was kann ich machen?

    Egal in welcher Art von Kritik ich mich äußere, es ist nie böse gemeint!
    Ich bin halt ein Kritiker und finde immer etwas zu bemängeln. :-)

    --
    Liebe Grüße

  • Irgend etwas beeinflusst meine Buttons und ich habe zum Zeitpunkt meiner Test keine externe css im Einsatz.

    Eigenartig, seit dem letzten online-Update.


    Ich habe den Verdacht, dass durch die kopierten Layouts die CSS nicht aktualisiert wird und durch die online Updates wurde der Quellcode der Widgets geändert und demzufolge ist das Problem entstanden. Kann das sein?

    Egal in welcher Art von Kritik ich mich äußere, es ist nie böse gemeint!
    Ich bin halt ein Kritiker und finde immer etwas zu bemängeln. :-)

    --
    Liebe Grüße

  • Hallo,


    das hatte ich auch schon. Liegt an diesem blöden IE-Editor, von dem wir hier abhängig sind. Kann auch von den Komprimierungs-Einstellungen in "Erweitert > Erweiterte Einstellungen > Kodierung" abhängen.


    Wenn ich mich recht erinnere, war ein workaround dem Span ein beliebiges Klassen-Attribut zu geben, also z.B.: <span class="dmy">Blah</span>

  • Guten Morgen,


    also das "dmy" bewirkt schon, dass meine spans erhalten bleiben,


    aber seit dem letzten Update werden die Buttons nicht mehr richtig dargestellt.


    Vorher sahen sie wie folgt aus:




    das komische ist, wenn ich mir den generierten Quellcode anschaue, sind die spans alle vorhanden,


    Die Komprimierungen sind durch die Kopien des Layouts eh unwirksam, oder funktionieren nicht.

    Ich habe ein neues Projekt erstellt und die bundel css mal testhalber in das Projekt kopiert wo die Probleme vorhanden sind hineinkopiert und da funktioniert es.

    Daher die Vermutung, dass vielleicht das neue Widget etwas damit zu tun haben könnte.


    i-wo muss ja der Haken sein. Meine bundle.css im Projekt ist mehrere Monate alt und unverändert! Daher habe ich die Layouts mir auch kopiert um genau das zu verhindern. Ich sehe oft "Online Update" erfolgreich durchgeführt! Aber nur was wurde durchgeführt!

    Seltsam!

    Egal in welcher Art von Kritik ich mich äußere, es ist nie böse gemeint!
    Ich bin halt ein Kritiker und finde immer etwas zu bemängeln. :-)

    --
    Liebe Grüße

  • Ja, habe ich mir schon fast gedacht!

    Es gibt Dinge, die kann man auch online nicht sehen.


    Diese derart erstelle Seite ist aufgrund einiger Probleme noch nicht online.
    Ich mache mir gerade die Mühe und kopiere die Inhalte in einem neu erstellten Projekt.


    Also das Problem mit dem Button ist aktuell noch nicht aufgetreten.


    Dennoch glaube ich, dass das Projekt im laufe der Zeit Fehlerhaft wurde.

    in einigen Situationen ist ZP auch hängen geblieben oder hat auch nach längerem Warten seine Aufgaben nicht erfüllt.

    Hoffe das die vorher im anderen Projekt erstelle Shop.db auch im neuen Projekt funktioniert. Denn da steckt ebenfalls viel Arbeit drin und sehr viel Testzeit drin.

    Egal in welcher Art von Kritik ich mich äußere, es ist nie böse gemeint!
    Ich bin halt ein Kritiker und finde immer etwas zu bemängeln. :-)

    --
    Liebe Grüße

  • Stefan S ,


    ich habe herausgefunden, dass wenn in einem Projekt keine Button in Form eines Widgets vorhanden ist, funktionieren die selber geschriebenen Button: <a class="button" href="#"><span class="dmy">Button</span></a>nicht mehr. Sofern i-wo im Projekt ein Button als Widget eingesetzt wird, funktionieren auch die selber geschriebenen problemlos.

    Ich meine, dass war nicht immer so, da das Formular ja auch ein Button hat. Aber seit dem letzten Update hatte ich die Probleme.

    Ist es ein Zufall oder gab es doch eine Änderung?

    Egal in welcher Art von Kritik ich mich äußere, es ist nie böse gemeint!
    Ich bin halt ein Kritiker und finde immer etwas zu bemängeln. :-)

    --
    Liebe Grüße

    • Hilfreich

    Die CSS Anweisungen für die Klasse „button“ wird nur im Widget Button definiert und landet nur in der bundle css, wenn dieses Widget auch irgendwo im Projekt verwendet wird. Formulare nutzen anderes CSS. Das ist meiner Meinung nach schon immer so.


    Der Workaround wäre also, ggf. das Widget Button auf einer gesonderten Seite einzufügen und diese Seite dann im Navigationsmenü auszublenden und aus der Google Sitemap auszuschließen…

  • habe schon die passende Lösung für mich gefunden!
    Aber darauf musste ich erst einmal kommen.

    Hatte noch nie ein Projekt ohne Button.
    Seit dem ich mehr mit eigenem Code arbeite, ist mir das erst aufgefallen.


    Aber dennoch vielen Dank für die Zeit!

    Egal in welcher Art von Kritik ich mich äußere, es ist nie böse gemeint!
    Ich bin halt ein Kritiker und finde immer etwas zu bemängeln. :-)

    --
    Liebe Grüße

  • Hallo Stefan S ,


    Die Lösung haben ist doch im Abschnitt #9 beschrieben!
    Allerdings genügt es, wenn i-wo im auf der Homepage ein Button-Widget vorhanden ist, so meine Erkenntnis.


    lg

    Egal in welcher Art von Kritik ich mich äußere, es ist nie böse gemeint!
    Ich bin halt ein Kritiker und finde immer etwas zu bemängeln. :-)

    --
    Liebe Grüße