Balken für Belegung im Verfügbarkeitskalender

  • Hallo Community,


    erstmal möchte ich anmerken, dass die Funktion mit der man die Übergangstage (halbe Tage) schräg macht, sehr gut finde. Mir ist allerdings eine Kleinigkeit eingefallen, welche bitte geändert werden sollte. Wie auf Bild 1 zu sehen, wird das Ende eines Monats mit gradem Strich dargestellt (das ist super:thumbup:) :

    Der Anfang eines Monats wird hingegen so angezeigt, als ob es ein halber Tag ist (siehe Bild 2). Mein Verbesserungsvorschlag: bitte auch am Anfang des Monats als ganzen Tag anzeigen lassen.


    Außerdem ist es etwas verwirrend, dass ich um die oben angezeigte Belegung einzutragen, den 23.12. als Start (der 24. wird dann als halber Tag angezeigt) und den 5.1. als Ende angeben muss (der 6. wird dann als halber Tag angezeigt), siehe Bild 3. Besser wäre es, wenn die tatsächlich eingetragenen Daten als halbe Tage angezeigt werden.


    Der Artikel ist auf folgender Website: https://www.fuerte-es.de/wohnungen/wohnung1.html


    Ich bin gespannt, was ihr vom den Vorschlägen haltet, und hoffe, dass diese alsbald umgesetzt werden. :)

    Mit freundlichen Grüßen

    Julian


    ZP 15 - Business Version

  • Hallom,


    danke für das Feedback. Was Sie beobachten hat allerdings weniger mit Monats-Anfang oder -Ende zu tun, sondern damit, ob das dargestellte Datum der erste bzw. letzte Tag des gebuchten Zeitraums ist. Wenn es nicht der erste oder letzte Tag des Zeitraums ist, wird keine Schräge genutzt. Das indiziert z.B., dass der Zeitraum im nächsten Monat noch weiter geht. Wenn Sie generell keine Schrägen darstellen möchten, können Sie im Widget die Option "Beginn und Ende als halbe Tage zeigen" deaktivieren.

  • Hallo Stefan S


    wie Sie auf Bild 3 sehen können, ist der 1. Januar nicht der Beginn des Zeitraums, daher sollte dort auch kein Schrägstrich sein. Alle drei Bilder sind vom gleichen Eintrag.

    Mit freundlichen Grüßen

    Julian


    ZP 15 - Business Version