Zusätzlicher unerwarteter Buchstabe in Sitemap (Zeta 15.2)

  • Hallo


    ich habe heute Zeta Prod. 15.2.0 (Business) installiert und mein bestehendes 14er Projekt erfolgreich konvertieren können. Was stört ist ein zusätzlicher Buchstabe "s" auf der rechten Seite der Sitemap (siehe Anhang). Er scheint sich in einem "<div> ::after" eingeschlichen zu haben.
    Für einen Hinweis zur Entfernung dieses Buchstaben wäre ich extrem dankbar.


    Freundliche Grüsse und erholsame Festtage!

    Bariton


    ___

    sixinharmony.ch


  • Hanabi

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hallo Bariton,


    willkommen im Forum.


    Kannst Du mal bitte in Zeta 14.3.3 ein neues Projekt in Stripe Responsive erstellen und dieses dann anschließend in 15.2 öffnen? Damit könnten wir zumindest eingrenzen, ob es am Projekt oder an der Konvertierung liegt. https://sixinharmony.ch/ ist ja momentan noch in 14 veröffentlicht, im Quelltext ist zu erkennen, dass Du mit eigenem CSS arbeitest.

  • Hallo Hanabi,

    ich habe genau diesen Buchstaben auch in einem Kundenprojekt bemerkt, dass mit der Version 14 erstellt wurde und ebenso mit dem Layout Stripe Responsive. Nach Konvertierung zu Version 15 ist der Buchstabe (ebenso "s") immer noch angezeigt.

    Die URL möchte ich hier nicht aufführen, kann sie aber ggf. über einen anderen Weg benennen. Welcher wäre alternativ möglich?

    Bleibt gesund! #stayathome


    Beste Grüße
    Jörg




    ---
    Ich nutze Zeta Producer 15.4.1 Business / Windows 10

  • Hallo Jörg


    einfach eine PN an mich, werde dann mal ein neues Projekt mit stripe in der 14 anlegen und dann in 15 öffnen. Vielleicht können wir das dann direkt nachvollziehen.

  • da genauere Angaben fehlen, habe ich in V14 das "Stripe Responsve light" genommen und diesem eine Sitemap als unterstes Widget im Inhaltsbereich hinzugefügt. Danach wurde dieses Projekt in der V15 geöffnet und konvertiert. Aus beiden Versionen ist jeweils eine Veröffentlichung erfolgt:



    Beide Seiten sind optisch identisch, beide Seiten zeigen in der Chrome-Konsole keine Fehler. Das zusätzliche "S" taucht bei mir nicht auf.


    Bei Bariton war ja bereits erkennbar, dass eigenes CSS eingesetzt wurde. Leider ist die verlinkte Seite in V14 veröffentlicht, wo der Fehler nicht auftaucht. Der Screenshot der Konsole zeigt nur einen Ausschnitt des Quelltextes, aber nicht, ob hier ein Fehler erkannt wurde.


    Da der Nachbau kein vergleichbares Ergebnis gebracht hat, können wir zunächst davon ausgehen, dass es sich nicht um einen Fehler während der Konvertierung handelt.


    Lösungsansatz:

    sämtliches individuelles CSS (Einstellungen -> CSS, Erweitert -> Attribute) auskommentieren und HTML-Quelltexte ausblenden, danach einzeln wieder zuschalten. Falls Google-Analytics verwendet wird, auch diesen Code entfernen. Wir hatten vor Jahren mal das Problem, dass im Analytics-Script eine öffnende oder schließende Klammer fehlte, was dann ebenfalls zu einem einzelnen unerwarteten Zeichen geführt hat.

  • Hallo Hanabi,

    zunächst einmal herzlichen Dank für dein ausführliches Feedback!

    Regulär dokumentiere ich, ob ich individuelles CSS verwendet habe. In diesem Fall finde ich dazu in meinen Unterlagen keine Infos und keine Einträge im Bereich "Einstellungen > CSS", weswegen ich davon ausgehe, kein solches CSS eingesetzt zu haben.

    Da das Projekt insgesamt aber eventuell relauncht werden soll (Entscheidung steht noch aus), werde ich es dann auf Basis der ZP 15 komplett neu erstellen. Damit sollte sich das beschriebene "Problem" dann erledigt haben.

    Bleibt gesund! #stayathome


    Beste Grüße
    Jörg




    ---
    Ich nutze Zeta Producer 15.4.1 Business / Windows 10

  • Hallo @Hanabi


    Vielen Dank für Deine Analyse und Deine HInweise. Ich habe gemäss Deinem Rat sämtliche Style-Tags in meinem CSS und die Quelltexte ausgeschaltet, so auch die Google-Analytics-Codezeilen deaktiviert - leider ohne Erfolg. Da ich mir zeitlich den Neuaufbau aller Pages nicht leisten kann, bitte ich um weitere Hinweise. Um die Analyse zu erleichtern, habe ich heute das Projekt (Layout: Stripe Responsive) auf der konvertierten Version 15.2.0 Business (schweren Herzens!) im Web veröffentlicht: sixinharmony.ch.


    Über weitere Anmerkungen zur Problemlösung dieses zusätzlichen Buchstabens "s" würde ich mich sehr freuen.

    Besten Dank.


    Freundliche Grüsse

    Bariton


    ___

    sixinharmony.ch

  • Hallo,


    das "s" stammt tatsächlich aus dem Layout. Ist da wohl durch einen Tippfehler reingerutscht. Fehler ist per Online-Update für Version 15.2 behoben. In frühestens 30 Minuten auf "Extras > Updates suchen" klicken und nachdem Inhalte geladen wurden (Hinweis unten rechts) die Tastenkombination STRG-SHIFT-T drücken. Danach ggf. veröffentlichen.

  • Hallo Stefan S.


    herzlichen Dank für die Anleitung - das hat bestens funktioniert und der Buchstabe "s" in der Sitemap ist verschwunden.

    Das ist Service! {tosender Applaus!}


    Freundliche Grüsse

    Bariton


    ___

    sixinharmony.ch