Contemporary: Hauptmenü klappt nicht mehr zu

  • Hallo.


    Obwohl es zunächst offenbar korrekt konvertiert wurde, ist eine Site nun "zerschossen", weil das Hauptmenü nicht mehr zuklappt bzw. alle Menüpunkte ständig geöffnet sind. Also sehr ähnlich wie der Footer-Bereich.


    Kann ich das irgendwie wieder reparieren?


    Uwe

  • Hallo,


    das kann ich bestätigen.
    Ist bei mir genauso, scheint ein Fehler in dem Layout zu sein, das es sich bei anderen Layouts so nicht zeigt.


    Reparieren?.... Warten auf die nächste Beta-Version.

  • Hallo Jochen.


    Danke für die Nachricht - schön zu wissen, dass ich diesmal nicht der einzige mit komischen Sachen bin 8-)


    Allerdings konnte ich mir zunächst behelfen, indem ich die 12.5.1 wieder drübergebügelt habe – auch wenn sich dem Support-Team jetzt wahrscheinlich alle Haare sträuben... Jetzt funktioniert aber alles wieder bestens...


    Ich habe die Beta bei zwei aktiven Sites mit täglichen Updates angewandt, weil die neuen Funktionen einfach schön sind – und ich letztlich ja auch nur so (bei der täglichen Produktion) wirklich Betatesten kann...


    Schönes Rest-Wochenende! - Uwe

  • Hallo,


    das kann ich hier nicht nachvollziehen, also wurde das wahrscheinl. bereits behoben. Ich seh mal zu, dass wir irgendwie nen Online-Update von diesem Layout raus kriegen und gebe dann Bescheid, damit Ihr nochmal testen könnt.

  • Hallo,
    ich habe doch noch was gefunden. Das musste aber in einem Partial behoben werden und kann daher nicht mit nem simplen Layout-Update aktualisiert werden. In der nächsten Beta sollte das Problem dann also behoben sein.

  • Ok - seit heute morgen bin dann also ziemlich auf den Pott gesetzt: die 12.5.1 läuft nicht mehr. Daran hatte ich nicht gedacht.


    Wenn das Contemporary in der 12.5.3 nicht funktioniert, muss ich die Site wohl wieder auf die 12 zurück bauen. Das ist ätzend, weil da all die schönen Widgets nicht funktionieren und das letzte Backup natürlich auch nicht mehr das allerneueste ist.


    Das ist alles nicht schön.


    Uwe

  • Was heißt "läuft nicht mehr" im Detail (vielleicht können wir helfen oder einen workaround für 12.3 liefern). Und bitte mach uns keinen Vorwurf, wenn Du eine Beta produktiv einsetzt ;-)

  • Workaround bezgl. offener Dropdown-Menues für 12.5.3:

    • Beende Zeta Producer
    • Mache einen Rechtsklick auf das Icon von ZP 12.5.3, das Du auf Deinem Desktop siehst und wähle im Kontextmenü die Option "Dateipfad öffnen"
    • Wechsle nun eine Ebene höher
    • Wechsle nun in den Unterordner "Packaging\Layouts\_Shared\templates\partials"
    • Öffne die Datei "submenu.html" mit einem Texteditor
    • Ändere Zeile 14:

    von

    Code
    var openClass = args["openClass"] || "open";


    in

    Code
    var openClass = args["openClass"] || "";
    • speichere die Datei
    • Starte Zeta Producer und erstelle ggf. alle Seiten neu.
  • Hallo Stefan. Von Vorwürfen bin ich weit entfernt - es ist nur eine Situationsbeschreibung...


    Zu Deinem Workarround: Bei mit steht in der Datei folgendes:


    ===================================
    <$
    var pageId = context.param(0);
    var maxDepth = parseInt(context.param(1, 0));
    var ulClass = context.param(2, "");
    var liClass = context.param(3, "");
    var activeClass = context.param(4, "active");
    var showHiddenPages = context.param(5, false);
    var startLevel = context.param(6, 0);
    var idContainsActive = context.param(7, []);
    var wrapper = context.param(8, ["",""]);
    var showDescription = context.param(9, false);
    var openClass = context.param(10, "open");


    var ulAttribs = "";
    if ( ulClass ){
    ulAttribs = ' class="' + ulClass + '"';
    }


    var p = isNull(pageId) ? page : project.getPage(pageId);
    ...
    ================================


    Habe ich trotz Deiner deutlichen Beschreibung eine falsche Datei erwischt?


    Uwe

  • OOps, ja, da sind wir intern schon weiter. Also, dann ändere entsprechend:


    von

    Code
    var openClass = context.param(10, "open");


    auf

    Code
    var openClass = context.param(10, "");
  • Hei.


    Noch eine Frage zu diesem Layout: Ich habe gerade mal in dem Projektornder nachgeschaut. Da enthält der Layout-Ordner zwei Ordner:


    Contemporary Responsive
    Contemporary Responsive (angepasst)


    Ist das richtig so? Oder ist da eins "übrig"?

  • Hallo Stefan.


    Die Änderung des Parameters bringt bei mir keine Veränderung. Das Hauptmenü ist nach wie vor immer komplett aufgeklappt.
    Ich habe nach der Änderung auf "Aktualisieren" geklickt, einen Artikel verändert und die komplette Website neu hochgeladen. Keine Auswirkung.


    Hast Du noch eine Idee?


    Uwe

  • Hallo


    wenn Dein Projektordner einen "Layout-Ordner" enthält, so stammt dieser von Dir, nicht von uns. Hast Du am Template des Layouts etwas angepasst und daher das Layout ins Projekt kopiert?


    Ist das Projekt unter 500MB? Falls ja, schick es mir mal, damit ich das mit dem Menü mal sehen kann:

    • Öffnen Sie Ihr Projekt in Zeta Producer
    • Gehen Sie auf das Menü "Extras"
    • Klicken Sie auf den Button "Optionen"
    • Klicken Sie auf "Aktionen"
    • Klicken Sie rechts auf die Aktion "Projekt Senden" damit diese Markiert ist
    • Klicken Sie unten auf den Button "Ausführen"
    • Geben Sie im 1. Feld Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie für Rückfragen kontaktieren können
    • Geben Sie als Referenz ins Feld Bemerkungen den Link zu diesem Forum-Artikel ein (per Kopieren und Einfügen)
    • Klicken Sie auf den Button "Senden"
  • Hallo Stefan.


    Hm - bei mir hat JEDES Projekt im Projektordner einen Layout Ordner und darin das benutzte Layout.


    Link ist per Mail unterwegs.


    Uwe

  • Dari befindet sich dann aber nur die Variante und kein komplettes Layout! Der Layout-ordner in dem Projekt, das Du uns gesendet hast, beinhaltet aber ein komplettes Layout. Ich vermute, da hast Du mal die Funktion "Extras > Entwickler > Layout "XYZ" in Projekt kopieren" ausprobiert.

  • Uro,


    versuch mal folgendes, vorher, beende aber ZP und mach Dir nen Backup von Deinem Projekt.


    Dann öffne Das Projekt, klick auf den Layout-Button. Nun siehst Du, dass das Layout "contemporary responsive (angepasst)" ausgewählt ist. Stattdessen wählst Du nun das normale "Contemporary Responsive" weiter rechts und von dem gleich die Variante "automatisch gespeichert".


    Das sollte nun wieder das original Layout einstellen und deine Layout-Anpassungen sollten OK sein. Logo hattest Du da absichtlich keins gewählt, oder?


    Falls das ok aussieht ist nun das Problem mir der Navi erstmal gelöst. Allerdings würde es mich interessieren, wie es dazu kam.


    Könntest Du zum Test dein Original 12er Projekt nochmal konvertieren und dann gleich nach der Konvertierung schauen, ob es im Projektordner im "layouts"-Ordner auch einen Ordner "contemporary responsive (angepasst)" gibt? Ich gehe mal davon aus, dass es diesen Ordner vor der Konvertierung noch nicht gibt, oder?

  • @Jochen,


    du hattest den Fehler ja auch. Nahc meiner Logik hast Du dann auch einen Kopie des Layouts im Layout-Ordner des Projekts. Korrekt? Kannst Du Dich erinnern, woher diese Layout Kopie kommen könnte? Hast Du z.B. den Menü-Befehl "Extras > Entwickler > Layout XYZ in Projekt kopieren" ausgeführt?

  • Hallo Stefan,


    bei mir zeigt sich das ganze so, in der 12.5.3:


    1. Ich gehe auf NEUE Webseite > und wähle das "Contemporary Responsive" aus.
    2. Dann nehme ich einfach mal die "Anwaltskanzlei" als Inhalt.
    3. Als Ergebnis kommt dabei raus (siehe Bild), und es gibt mir im Projektordner keinen Layoutordner.


    (Sonst keine Spielereien o.ä. gemacht ;-)

  • Hallo Stefan.


    Nachdem ist das so wie geschildert gemacht habe, sie das ganz noch abenteuerlicher aus. Das Menü ist immer noch aufgeklappt, zusätzlich stehen nun alle Menüpunkte auch der ersten Ebene untereinander und nicht mehr nebeneinander...


    Uwe

  • Hei.


    Um das ganze jetzt erst einmal zu retten (ich musste eine aktuelle Version hochladen), habe ich ein anderes Layout genommen (Golf). Bei den meisten anderen gibt es anscheinend keine Probleme.


    Uwe

  • Hei.


    Ich habe mal andere Layouts getestet:


    Poster Responsive
    Producer Responsive
    Stripe Responsive
    Panorama Responsive


    sind zerschossen.


    Simple, Modern, Metro und Smart Responsive funktionieren.


    Uwe

  • Hallo,


    ok, hier konnten wir – wie es sein soll – mit der Beta einen Fall identifizieren den wir noch nicht bedacht hatten:


    Wir hatten in vielen Layouts den Aufruf zu einigen Partials (Menü, Suche) aktualisiert. Die Layouts wurden dann bei Euch über ein Online-Update aktualisiert, die zugehörigen Partials, die auch aktualisiert wurden, sind aber bisher vom Online-Update ausgeschlossen und das verursacht dann die Darstellungsprobleme.


    Wir arbeiten an einer Lösung.

  • Hallo,


    diesen Fehler könnt Ihr vorläufig (bis zur nächsten Beta) so beheben:


    • Lade die Datei partials.zip aus dem Anhang hier auf Deinen Desktop und packe das ZIP aus. Resultat ist ein Ordner "partials" mit einigen HTML-Dateien als Inhalt
    • Beende Zeta Producer
    • Mache einen Rechtsklick auf das Icon von ZP 12.5.3, das Du auf Deinem Desktop siehst und wähle im Kontextmenü die Option "Dateipfad öffnen"
    • Wechsle nun eine Ebene höher
    • Wechsle nun in den Unterordner "Packaging\Layouts\_Shared\templates\partials"
    • Hierhin kopierst Du nun alle Dateien aus dem "partials"-Ordner auf deinem Desktop und ersetzt jeweils die vorhandenen Dateien gleichen namens.

    Wenn Du dein Projekt nun öffnest und ggf. die Seiten neu erstellen lässt, sollten die Menüs wieder wie gewohnt aussehen.

  • Hallo,


    ist dieses Problem mit dem offiziellen Relaese gefixt ?
    Vor dem Problem steh ich jetzt nach konvertieren von 12.5.3 (Beta) nach 12.5.4 nämlich auch.


    Die eigentlich temporäre Übergangslösung (Link im Post 26) hab ich noch nicht durchgeführt.

  • @ThM,


    enthält das Projekt evtl. eine Kopie des Layouts, welche dann evtl. auch ihre eigenen Partials enthält und natürlich nicht von Online-Updates profitiert (kopierte Layouts sind von Updates ausgeschlossen)?


    Und ja, der "Fix" ist im offiziellen Release enthalten.

  • Ok, ja es ist (war) eine Kopie des Layout. Nicht so dramatisch. Die wenigen Änderungen könnte ich mit einigen Mausklicks wieder ergänzen.
    Eine kurze Nachfrage noch.


    Muss die Beta Version deinstalliert werden? Weil ich stelle fest, wenn ich in 12.5.4 ein Layout kopiere wird mir das neue (angepasste) Layout nicht in den von der Install-Routine neu angelegten Ordner Zeta Producer 12.5 (Neuinstallation 12.5.4) abgelegt sondern im "alten" Ordner der Beta Version Zeta Producer 12.5 beta

  • Hallo,


    das sollte nicht sein. Wir prüfen das. Bis dahin, bitte die Beta einfach deinstallieren, die benötigten Projekte aus dem Beta Ordner verschieben und den Ordner "Eigene Dokumente\Zeta Producer 12.5 Beta" löschen.