Dropdownmenü nicht immer komplett (Smart Responsive)

  • Hallo,
    seit gestern erscheint ein Untermenü auf unserer Homepage nicht mehr vollständig, allerdings nur von einer Seite aus. Einige Unterpunkte werden gar nicht angezeigt, der letzte nur unvollständig (menu_nicht_kopl.png). Auf den anderen Seiten kommt alles so, wie es soll (menu_kpl.png). Eventuell hilft zur Fehlersuche, dass es sich bei diesen Punkten um automatische Weiterleitungen auf andere Seiten innerhalb der Website handelt.
    Viele Grüße und Danke im voraus für Hilfe,
    EBKS
    Hier fehlen Teile:

    Hier ist alles da:

  • Hallo,


    für das Layout "Smart Responsive" gibt es die nächsten Tage ein Online-Update. Hier sollte die Darstellung dann immer korrekt aussehen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo Herr Thurn,
    für das Layout bekam ich gestern die Meldung, dass eine neue Version da sei. Ich habe es natürlich sofort geladen, weil ich ja darauf gewartet habe. Ich weiß es sehr zu schätzen, dass es diesen Service gibt und bedanke mich dafür.
    Aber leider ist jetzt doch so einiges verrutscht. Das Logo ist verschollen, Hauptbereich schmaler und damit passt das Menü nicht, Menü ist nach oben gerutscht. Insgesamt stimmen die Proportionen leider nicht mehr. Siehe Anhang vorher / nachher.
    Was kann ich tun, um wieder den Zustand herzustellen, wie er war? Einfach ein Backup laden?
    Vielen Dank und viele Grüße, EBKS

  • Hallo,


    ich vermute, da sind Standardwerte nach dem Update gesetzt worden. Am besten passen Sie die Einstellungen im Layout-Designer an. Also Breite der Website, Höhe der Topline etc. Bez. Logo müssten Sie mal in den Einstellungen (Website | Einstellungen) schauen, ob "Logo anzeigen" hier aktiviert ist.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Vielen Dank für die rasche Antwort. Werden diese Vorgänge beim Update automatisch durchgeführt? Ich habe ja außer der Aktualisierung des Layouts gar nichts an der Website gemacht...
    Viele Grüße, EBKS

  • Ob das Layout-Update hier falsche Werte setzt oder vorhandene Werte mit den Standard-Werten überschreibt müssen wir noch prüfen. Ich hoffe aber, Sie haben hier nicht zu viel zusätzlichen Aufwand.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Gibt es eine Möglichkeit, ein Backup des Layouts einzuspielen, so, wie es vor dem Layout-Backup war? Das müsste doch in meinen Backups irgendwie enthalten sein? Wenn ich das Projekt-Backup öffnen lasse ändert sich nichts (d.h. das heute eingespielte Layout bleibt erhalten), aber vielleicht gibt es da eine Vorgehensweise?
    Viele Grüße, EBKS
    P.S.: Ist das hier der richtige Ort, um diese Frage zu diskutieren? Es geht ja inzwischen um eine andere Fragestellung.

  • Ein Backup des Layouts können Sie nicht einspielen, da dieses von unserem Backend-Server geladen wird.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Vielen Dank für Ihre Antwort Herr Thurn.


    Ich habe versucht, das Layout bzw. unsere Seite wieder hinzubügeln, damit ich ohne optische Einbußen publizieren kann, leider noch nicht mit Erfolg.


    Hier wurden beim Update des Layouts nach meinen ersten Untersuchungen folgende Werte mit Standardwerten überschrieben, die nun ein anderes Verhalten mit sich bringen:


    • Breite / Höhe des Logos wurde auf 0 gesetzt (konnte ich anpassen).
    • Die Breite "Allgemein" wurde auf 960 gesetzt, der Inhaltsbereich ist jetzt deutlich schmaler, ein Grund für den Umbruch des Hauptmenüs (konnte ich anpassen).
    • Die Abstände links und rechts innerhalb der Hauptmenü-Punkte wurden vergrößert (wie ich das verändern kann habe ich noch nicht gefunden, Hauptmenü ist noch zu breit).
    • Das Hauptmenü wird bei größerer Bildschirmbreite umbrochen (Seitenränder links und rechts sind großzügig), bei etwas kleinerer Bildschirmbreite passt es plötzlich in eine Zeile (auch hier finde ich keine Einflussmöglichkeit).

    V.a. die Abstände in den Hauptmenü-Punkten bzw. das Umbrechen des Hauptmenüs würde ich gerne wieder rückgängig machen (wie unter www.investox.de). Wie lässt sich das umsetzen?


    Eventuell kann man künftige Layout-Updates so gestalten, dass die Maße nicht automatisch verändert werden. Man entwirft die Seite ja so, dass sie sich mit den vorhandenen Maßen so verhält wie sie soll. Wenn dann plötzlich alles verrutscht, muss man quasi mit dem Layout alles überprüfen und anpassen, auch wenn man vielleicht nur eine kleine Textänderung unterbringen wollte.


    Danke und viele Grüße, EBKS


    P.S.: Die neuen Beschriftungen in der mobilen Ansicht für "Menü" und "News" finde ich übrigens sehr gut.
    P.S.2: Ich weiß Ihre Arbeit sehr zu schätzen und bin nach wie vor begeistert von ZP. Ich weiß auch, wie komplex die Entwicklung sein kann. Verstehen Sie also meine Kommentare bitte so, dass ich Ihnen ein hohes Maß an Perfektion zutraue - sonst würde ich nicht hier schreiben.

  • Hallo,


    vielen Dank für die Rückmeldung. Das angepasste Werte mit Standardwerten überschrieben werden war so natürlich nicht gewollt. Warum das so passiert ist, müssen wir noch prüfen.


    Beim Hauptmenü haben wir meines Wissens nicht verändert. Wir müssen die falsche Darstellung also mal sehen, damit wir das nachvollziehen können. Sie können die Website mit dem Layout-Update entweder mal in eine Testumgebung veröffentlichen und uns den Link dazu dann senden oder Sie senden uns einfach mal Ihr Projekt.


    Bitte folgendermaßen vorgehen:

    • Ihr Projekt in Zeta Producer öffnen
    • Menü "Extras | Optionen" klicken
    • Auf Gruppe "Aktionen“ wechseln
    • Die Aktion "Projekt Senden" markieren
    • Button "Ausführen" klicken
    • Ihre E-Mail-Adresse angeben
    • Bitte eine Bemerkung angeben, damit wir wissen, um was es geht
    • Auf "Senden" klicken

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo,


    vielen Dank für Ihre Projektdaten.


    Die Abstände links und rechts innerhalb der Hauptmenü-Punkte wurden vergrößert (wie ich das verändern kann habe ich noch nicht gefunden, Hauptmenü ist noch zu breit).

    Das kann ich nicht nachvollziehen. Die Abstände sind identisch.



    Das Hauptmenü wird bei größerer Bildschirmbreite umbrochen (Seitenränder links und rechts sind großzügig), bei etwas kleinerer Bildschirmbreite passt es plötzlich in eine Zeile (auch hier finde ich keine Einflussmöglichkeit).

    Da müssen Sie im Layout-Designer einfach die Breite auf 1020 Pixel ändern.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Vielen Dank für die Antwort.

    Das kann ich nicht nachvollziehen. Die Abstände sind identisch.

    Wie die Abstände numerisch sind kann ich nirgends sehen (oder habe es nicht gefunden). Auf meinem Bildschirm kamen sie unterschiedlich raus. Das würde vom Prinzip auch nichts ausmachen, wenn das Menü nicht umbrochen würde, auch wenn Platz da ist, siehe auch:




    Da müssen Sie im Layout-Designer einfach die Breite auf 1020 Pixel ändern.

    Das erklärt nicht, warum das Menü nicht umbrochen wird, wenn der Bildschirm schmaler wird?
    Ich wusste auch nicht mehr, wie breit mein Projekt vorher angelegt war, da die Werte ja überschrieben wurden, und da wollte ich nicht rumpfuschen. Aber wenn Sie sehen können, dass es auf 1020 angelegt ist, kann ich es ohne Problem wieder umstellen.
    Viele Grüße, EBKS

  • Ich hatte das Prinzip so verstanden, dass beim Update eines Layouts Maße, Farben etc. erhalten bleiben. Darum habe ich vertrauensselig das Update durchführen lassen.

    Ich hoffe aber, Sie haben hier nicht zu viel zusätzlichen Aufwand.

    Leider doch. Daher habe ich nun doch einige Stunden in die Suche, Überprüfung usw. investieren müssen, und noch immer verhält sich nicht alles so, wie es war und wie es soll. Bei einigen Punkten weiß ich nicht mehr, wie ich das gemacht habe. Da muss ich recherchieren, wie ich das einstelle, z.B. wie heißt im css das Hauptmenü, weil das zu weit oben hängt und ich den Abstand angeben muss (mmenu, mainmenu, mm-menu? Nach vielen Versuchen habe ich es gefunden: navigation). Kann ich abschalten, dass das Hauptmenü seit dem Layout-Update umbricht? Wo? Oder wie sag ich meinem "Nach-oben"-Pfeil, dass geslidet werden soll?
    Aus diesem Grund erlaube ich mir die Anregung zu wiederholen, dass man ein Layout als Backup wieder einspielen können sollte, was ja anscheinend aktuell nicht geht:


    Ein Backup des Layouts können Sie nicht einspielen, da dieses von unserem Backend-Server geladen wird.



    Tut mir leid, wenn ich lästig falle.
    Viele Grüße und herzlichen Dank im voraus, EBKS