Zeta Business 13: Schriftarten/Fonts auf eigenem Server speichern und verwenden

  • Hallo liebes Zeta-Team, hallo liebe Community,



    als Webdesignerin arbeite ich mittlerweile überwiegend mit Zeta (Business). Angefangen habe ich mit der 11er Version und bin jetzt bei Version 13 gelandet, die m. E. absolut genial ist - sowohl für den, der "schnell mal was machen will" wie für den "Bastler & Tuner". Ich finde, Zeta hält das, was andere versprechen! Wirklich wahr!



    Nun zu meiner Frage:


    Durch die erweiterte Implementierung der Google-Webfonts ist es sehr einfach geworden, schnell ansprechende Webseiten mit ausgefallenen Schriften zu erstellen.


    Dennoch möchte ich die Webfonts - insbesondere "Open Sans" - auf den eigenen Servern meiner Kunden speichern und aufrufen.

    In der 12.5er Version war es ganz leicht und (für mich) optimal:


    - Ordner "fonts" auf FTP-Server eingerichtet


    - entsprechende Schriften als eot, svg, woff und ttf in FTP-Ordner "fonts" übertragen (z. B. von Fontsquirrel)


    - Google-css-Datei (z. B. http://fonts.googleapis.com/css?family=Open Sans:300,400,600) als "fonts.css" abgespeichert, Links geändert (eigene Domain) und in FTP-Ordner "fonts" übertragen


    - Link in "webfont.html" (z. B. "layouts\Stripe Responsive (eigenes)\templates\partials") geändert: <link rel="stylesheet" type="text/css" href="http://meinedomain.de/fonts/fonts.css?family=Open+Sans:300,400,600" />



    In der 13er-Version gibt es diese "webfont.html" nicht mehr, zumindest habe ich sie in meinen Lieblings-Responsive-Layouts Producer, Stripe, Contemporary nicht mehr gefunden.




    Gibt es eine Möglichkeit - per html/css, "Codeschnipsel" o. ä. - auch in der 13er Version einen Fonts auf dem eigenen Server "anzusprechen" und Google außen vor zu lassen?



    Ich bin gespannt und würde mich über eine Lösung sehr freuen.



    Liebe Grüße


    Sunny :)

  • Hallo Herr Thurn,


    obwohl ich alle Schriftartangaben im Layout-Designer geändert hatte (2 x gecheckt), war im Quelltext immer noch <link rel="stylesheet" type="text/css" href="//fonts.googleapis.com/css?family=Open%20Sans:300,400,600" /> enthalten.


    Durch Löschen von <$= project.webFonts() $> in der default.html wurde die Verbindung zu Google aber definitiv gekappt.


    Die Webseite greift nun auf die von mir hinterlegten Fonts auf dem Kundenserver zu. So ist es für mich perfekt.


    Besten Dank nochmal und ein schönes Wochenende


    Sunny
    :thumbsup:

  • Mahlzeit liebe Community,


    ich habe gerade ein Problem unzwar erstelle ich eine Webseite für einen Frisuer und die Überschrift (Logo Schrift) sollte schon in dem seiner Schriftart sein angepasst an Schaufensterbeklebung, Plakate & Visitenkarten. Ich habe mich bereits im Netz und hier in der Community durchgelesen aber nichts passendes gedunfen wie ich eine weitere Schriftart in ZP 13.3.0 hinzufügen kann. Die Schriftart gibt es auch als Webfont allerdings nicht von Google.


    Vielen Dank im Vorraus für Hilfe


    Liebe Grüße und schönes Wochenende

    Sven



    NACHTRAG von Hanabi (Moderator) : Ich habe hier aus Gründen der Übersichtlichkeit die frische Frage von Giebel samt der bisherigen Beiträge angehangen, da es um genau das Thema geht und nur noch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung fehlt.

    Verwendet Zeta Producer 13.3.0 - Business


    ElbCutter

    - Textilveredelung

    - Werbe- & Geschenkartikeldruck

    - Folienbeschriftung

    - Druckservice (Flyer, Plakate, Visitenkarten uvm.)

    - Erstellung & Pflege von Webseiten sowie App`s

  • Oha danke Dir aber ich glaub das ist mir zu technisch, das verstehe ich leider nicht wirklich.

    Verwendet Zeta Producer 13.3.0 - Business


    ElbCutter

    - Textilveredelung

    - Werbe- & Geschenkartikeldruck

    - Folienbeschriftung

    - Druckservice (Flyer, Plakate, Visitenkarten uvm.)

    - Erstellung & Pflege von Webseiten sowie App`s

  • Mahlzeit,
    danke Thomas für das Verschieben meines Beitrags ;) Nun hoffe ich das mir einer eine verständliche "Schritt für Schrirtt" Anleitung geben kann wie ich eine bestehende Font (als Webfont vorhanden) in ZP 13.3.0 Buisiness einbinden kann. Am besten so das man die auch immer wieder auswählen kann über das Font Kontexmenü. Das es geht habe ich bemerkt nur habe ich soetwas noch nie gemacht (mußte ich bis jetzt nicht) und bekomme es nicht hin ;(. Wäre schön wenn es klappt da es eine Schriftart ist die ein lokaler Laden an Schaufenster und Co hat (bekommt), da wäre es schön zecks CI wenn auch die Webseite die Schriftart als Webseitenname hätte.


    Vielen Dank im Voraus


    Grüße, Sven

    Verwendet Zeta Producer 13.3.0 - Business


    ElbCutter

    - Textilveredelung

    - Werbe- & Geschenkartikeldruck

    - Folienbeschriftung

    - Druckservice (Flyer, Plakate, Visitenkarten uvm.)

    - Erstellung & Pflege von Webseiten sowie App`s

  • Hallo Giebel ,


    das sollte folgendermaßen funktionieren:


    1. In "Website > Einstellungen > CSS geben Sie den CSS-Code ein, den ich am Ende dieser Antwort hinzufüge.
    2. Im Layout-Editor geben Sie im gewünschten Bereich bei den Schrifteinstellungen (Überschriften oder Inhalt etc.) in das Textfeld "Schriftfamilie" jeweils folgendes ein: font35874

    (Der eigenartige Name "font35874" wird übrigens von fontify so festgelegt)

    CSS
    1. <style>
    2. @import url('https://www.fontify.me/wf/e574c6a3aa65e9ec6a292fd7a278ca53');
    3. </style>
  • Haben Sie vielen Dank Herr Seiz,


    es scheint technisch funktioniert zu haben jedoch wird mir dann nivht die Attentica 4F UltraLight Schrift angezeigt sonder optisch eine andere, sehr schade aber das liegt wohl an der Webfont bzw. wie die reingestellt wurde.


    Liebe Grüße

    Sven

    Verwendet Zeta Producer 13.3.0 - Business


    ElbCutter

    - Textilveredelung

    - Werbe- & Geschenkartikeldruck

    - Folienbeschriftung

    - Druckservice (Flyer, Plakate, Visitenkarten uvm.)

    - Erstellung & Pflege von Webseiten sowie App`s

  • Hallo,


    ich kämpfe derzeit auch mit dem Thema Schriftarten und habe jetzt so ziemlich alle Beiträge durch. Das Ausschalten der Google-Schriftarten klappt prima. Ich habe aber jetzt ein Problem mit einem Projekt: der Kunde will eine Schriftart haben, die nicht frei verfügbar ist. Wie integriere ich diese Schrift, wenn ich sie kaufe und auf dem Server ablege? Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank.


    LG

    Kerstin


    Zeta 14.3.1 Express