• Habe einmal das I-Frame Widget testen wollen ....

    Habe eine neue Hauptseite in meinem Projekt (erstellt mit ZP14) angelegt, das I-Frame Widget eingefügt und mit einer anderen Seite aus meinem Projekt verbunden. Das war wohl ein Fehler!

    Es hat zwar funktioniert, nur da es ein Test war wollte ich die Test-Hauptseite wieder entfernen. Im Normalfall kein Problem, rechte Maustaste und löschen, nur hier springt der Anzeiger von der Testseite auf eine andere und löscht dann diese. Warum auch immer, gibt es hierfür eine Lösung? Möchte mein Projekt ja nicht von Vorne neu anlegen. Danke für einen Lösungsansatz.

  • Schalten Sie mit F8 in die Spaltenansicht, wechseln Sie zur Seite mit dem iFrame und löschen Sie dort dann das iFrame. Anschließend nochmal F8 um wieder in den Vorschaumodus zu gelangen.


    Es macht eigentlich nie Sinn, eine der eigenen Seiten auf einer der eigenen Seiten in einem iFrame zu zeigen, denn da könnten Sie die Inhalte, die man im iFrame sehen würde ja gleich auf der entsprechenden Seite platzieren…

  • :thumbsup::thumbsup: Vielen Dank für die hilfreiche Information. Wie immer sehr schnell!

    Wie gesagt ich wollte dies eigentlich nur einmal ausprobieren. Hatte noch nie Erfolg mit I-Frames. Würde es gerne auf Seiten anwenden mit längerem Text um nur innerhalb eines Fensters zu scrollen, muss aber noch herausfinden ob oder wenn ja wie dies funktioniert.

  • Hallo hsgabelstapler ,


    ein I-Frame macht eigentlich nur Sinn, wenn Seiten einer anderen Domain eingebunden werden sollen, beispielsweise, wenn Ihr eine eigene Domain für einen Shop habt und dort eine Artikelbeschreibung hinterlegt ist, die auch unter der Hauptdomain angezeigt werden soll. Ein anderes Anwendungsbeispiel wäre, für mehrere Domains des Unternehmens nur einmal die AGB zu verfassen (dort in den Seiteneigenschaften den Seitentyp "Leer" wählen), und dann diese AGB auf allen Seiten per I-Frame einbinden. Eine Änderung der AGB muss dann nur noch auf der Stammseite vorgenommen werden und wird automatisch bei allen anderen Seiten angezeigt.