Beiträge von Hanabi

    Hallo Norbert,


    poste mal einen Link zur Seite des Anbieters des Plugins. Kann ich mir allerdings erst am Wochenende ansehen, bin gerade noch entlang der tschechischen Elbe unterwegs.

    Hallo Norbert,


    Einträge innerhalb des <head> machat Du über das Attribut additional_meta. Dort den ersten Teil des Codes eintragen, CSS über Einstellungen und dann den zweiten Teil des Codes über das Widget HTML-Quelltext.

    Hallo Sven,


    der Eintrag in der robots.txt ist die richtige Lösung. Beschleunigung wäre darüber möglich, in der Search-Console einen manuellen Crawl anzustoßen.


    "Bild schützen" dient dazu, dass dieses Bild in der Bilderverwaltung bleibt, auch wenn der ursprüngliche Bildartikel gelöscht wird. Ist also relevant, wenn beispielsweise externe Quellen (USB-Sticks) genutzt werden.

    Hallo Norbert,


    hör bitte auf, ständig in den hintersten Ecken des Programms rumzuschnüffeln. Wie Zeta eine Datei intern benennt, sollte Dir als User schnurzpiepegal sein. p148532478 ist übrigens aus meiner Sicht auch kein aussagefähiger Dateiname.


    Weitere Supportanfragen sollten sich auf tatsächliche technische Probleme beziehen, da sowohl die Kapazität der Mitarbeiter von Zeta und auch bei mir begrenzt ist.

    Hallo Kevin,


    willkommen im Forum.


    Nach Deiner Beschreibung hast Du im Projekt die ursprünglichen FTP-Einstellungen (Veröffentlichung auf Zeta-Testserver) bereits überschrieben, so dass ein Löschen im Programm nicht mehr möglich ist. Der Testserver wird von Zeta aber regelmäßig gelöscht. Damit die Testveröffentlichung sofort gelöscht wird, benötigt der Support einen Link zur Testveröffentlichung.

    Hallo Beppo,


    eventuell findet sich die Lösung in Deinem Nachtrag. Die von Dir verlinkten Seiten zeigen in der Chrome-Console keine Fehler an, so dass wir einen fehlerhaften Code (beispielsweise durch Besucherzähler) als Störer ausgrenzen können. Zeta benutzt zur internen Vorschau die Engine des Internet Explorers. Diesen mal aktualisieren und auf Standardeinstellungen zurücksetzen.

    Hallo Beppo,


    unter "Einstellungen" -> "Links" besteht die Möglichkeit, das "Erstellt mit Zeta Producer" in der Fußzeile auszuschalten. Ob diese Funktion in der Home-Version deaktivert ist, kann ich Dir leider nicht sagen. Das Banner lässt sich in der Home-Version nicht ausschalten.


    Zum Problem mit den PHP-Seiten: Wechsle mal mit F8 in den Spaltenmodus. Kontrolliere dann, ob in den Seiteneigenschaften unter "Google" die Endung "php" ausgewählt ist. Eigentlich sollte die Umstellung automatisch erfolgen. Im Spaltenmodus können auch alle Artikel bearbeitet werden. Wenn die Seiten bereits auf "php" gesetzt sind, stört noch irgendetwas anderes Zeta. Poste dann bitte mal einen Link zur Seite, eventuell lässt sich über die Onlineversion ein Fehler ermitteln.

    Hallo Gandalf,


    willkommen im Forum. Über die Osterfeiertage ist der Zeta-.Support im verdienten Urlaub, Hilfe kommt daher in den nächsten Tagen vorrangig von User zu User.


    Ursächlich für das Problem dürfte sein, dass in den FTP-Einstellungen Ordnerangaben fehlen. Unter https://wissen.profihost.com/w…nem-webspace-oder-server/ ist ein Tutorial-Video zu sehen, welches die Verbindung über Filezilla beschreibt. Nach dem Verbinden mit dem Server ist zu erkennen, dass es auf der Serverseite ein Verzeichnis "www..." gibt. Das Video ist leider zu unscharf, um dort mehr zu erkennen. Dies scheint das Verzeichnis für die Veröffentlichung der Homepage zu sein.


    Lösung:

    1. Gehe in Zeta auf "Veröffentlichen" -> "FTP-Server konfigurieren"
    2. Dort sollte jetzt bei Zielordner noch nichts oder nur ein / eingetragen sein.
    3. Falls der genaue Ordnername "www..." bekannt ist, diesen bei Ordner eintragen, der führende / bleibt, ob der / am Ende notwendig ist, ist von Hoster zu Hoster unterschiedlich, also probieren
    4. Fall der Ordnername nicht bekannt ist, gehe auf "Neu" und verwende dort das selbe Protokoll wie bisher.
    5. Die bisherigen Zugangsdaten sind eingetragen, neben dem Feld "Zielordner" ist jetzt zusätzlich ein Ordnersymbol.
    6. Darauf klicken, dann öffnet Zeta den Ordner / und listet alle darunter vorhandenen Ordner auf. Einer dieser Ordner sollte mit www anfangen.
    7. Diesen Ordner auswählen, mit OK bestätigen
    8. Danach "Erweitert" -> "Erstellen" -> "alle Seiten erstellen"
    9. "Veröffentlichen" -> "komplette Website veröffentlichen"
    10. Testen, ob jetzt alles funktioniert, ansonsten bitte nochmal direkt beim Hoster nachfragen, wie die genaue Bezeichnung für das Veröffentlichungsverzeichnis ist.

    Hinweis: die Schritte 8 und 9 sind nur ausnahmsweise erforderlich, um hier sicherzustellen, dass alle Seiten korrekt erstellt werden und auch alle Bestandteile der Homepage (Seiten, Bilder, Assets, CSS) auf den Server übertragen werden.

    Hallo Stefan,


    die Lizenznummer geht eigentlich nur "verloren", wenn Du wegen Problemen mit Zeta den Ordner /settings umbenannt oder gelöscht hast.


    Zur zweiten Frage: Du meinst dort sicherlich das Widget "Infobanner". Zum Datenschutz am Besten mal meinen Blogbeitrag zur DSGVO (siehe Signatur) durchlesen, wenn dazu noch Fragen sind, diese in der entsprechenden Forumsrubrik stellen.

    Hallo Norbert,


    die "Ordner" in der Bildverwaltung stehen für Alben. Mache bitte folgendes, damit du das Prinzip der Ordner verstehst.


    1. Lege ein Widget "Bilderalbum" an und fülle es mit 5 Fotos im Querformat
    2. Lege daneben ein weiteres "Bilderalbum" an und fülle es mit 5 Fotos im Hochformat
    3. Wechsle auf die Bilderverwaltung
    4. Verschiebe aus dem Album "Hochformat" ein Bild in das Album "Querformat"
    5. Wechsle dann zurück auf auf die normale Seitenbearbeitung
    6. Aktualisiere mit STRG+F6
    7. Ergebnis: Im Album "Quer" befinden sich 5 Bilder im Querformat sowie ein Bild im Hochformnat, im Album "Hoch" befinden sich 4 Bilder im Hochformat.
    8. Wechsle auf die Bilderverwaltung in den Ordner "Hoch"
    9. markiere ein Bild
    10. Mausklick rechts -> in Ordner kopieren
    11. Wähle als Zielordner "Quer" aus
    12. zurück auf die Seite, STRG+F6
    13. Ergebnis: im Album "Quer" befinden sich 5 Bilder im Querformat und 2 im Hochformat. Im Album "Hoch" befinden sich 4 Bilder im Hochformat, davon ein Bild, welches sich auch im Album "Quer" findet.

    Hallo Lieferadresse,


    das ist ja gerade der Sinn einer mobilen Anzeige, dass durch Verkürzung des Navigationsmenüs auf ein Icon oder ausklappbare Navigation noch Platz zur Anzeige des eigentlichen Inhalts verbleibt.

    Hallo Beppo,


    willkommen im Forum,


    1. Hier fehlt vermutlich ein Wert im Layout unter "Hauptmenü". Da die einzelnen Layouts unterschiedlich aufgebaut sind, müssten wir wissen um welches Layout es geht. Zeta Version 14 setze ich jetzt mal voraus.
    2. Du meinst sicherlich "Ohne Vorkenntnisse eigene Website erstellen. JETZT KOSTENLOS TESTEN". Dieses Banner kennzeichnet die Home-Version (Nutzungs-Bedingungen siehe hier)
    3. Gehe auf "Öffnen" -> "Durchsuchen", Du findest dann den Ordner, in dem die bisher angelegten Projekte gespeichert sind. Dort einfach das entsprechende Projekt auswählen und mit "Mausklick rechts" löschen.

    Für alle, die Probleme mit Telekom / T-Online und der Veröffentlichung über einfaches FTP haben, hier der Link zum entsprechenden Forum: https://telekomhilft.telekom.d…&q=ftp&search_type=thread


    Also bitte im Control-Center von Telekom / T-Online nach den Zugangsdaten für SFTP suchen, dabei beachten, dass hierzu ein separates SSH-Passwort gehört und vermutlich auch noch geänderte Ordnerangaben erforderlich sind. Ich bin selbst nicht bei diesem Hoster, wenn irgendein User bereits erfolgreich bei Telekom / T-Online über SFTP veröffentlicht, wären ein paar Screenshots sicherlich für alle Betroffenen hilfreich.

    Hallo Jürgen,


    in den FTP-Einstellungen hast Du bei Servername www.reifen-theis.business.t-online.de geschrieben, auf T-Online wird der FTP-Server hingegen nur mit reifen-theis.homepage.t-online.de angegeben.


    im Handbuch zur Version 10 ist an der entsprechenden Stelle ein ftp. vorangestellt. Wir sollten uns jetzt jedoch zunächst an die Vorgabe von T-Online halten und bei Servername nur reifen-theis.homepage.t-online.de eintragen und testen. Falls das nicht funktioniert, wäre als nächster Versuch ftp.reifen-theis.homepage.t-online.de (gemäß Handbuch) und als Drittes (aus einem anderen Beitrag http://reifen-theis.homepage.t-online.de einzusetzen.

    Hallo Herr Wolff,


    Sie können sich natürlich jetzt darauf versteifen, dass Zeta hier der Schuldige ist. Dann werden Sie aber kaum eine Lösung für das Problem bekommen, welches im Übrigen wohl weder bei Zeta noch bei Ihnen, sondern bei Ihrem Hoster liegt.


    Wenn ich mir die Supportanfragen der letzten Tage zum gleichen Hoster ansehe, geht es immer wieder darum, dass dieser Hoster den ungesicherten Zugang über FTP eingestellt hat und ein Zugang nur noch über SFTP möglich ist. Bei dem, was Ihr Hoster dazu unter "Hilfe" veröffentlicht, kann man aber wohl kaum von einer verständlichen Anleitung sprechen. Das fängt bei der Internetadresse an und hört bei 3 verschiedenen Varianten für den Aufbau des Benutzernamens noch nicht auf. In der gesamten Konfigurationsangabe taucht der Begriff "Servername" nicht auf.


    Da können also viele Baustellen sein, in denen das eine oder andere fehlerhaft eingetragen ist. Machen Sie bitte mal einen Screenshot der FTP-Einstellungen in Zeta und dazu einen Screenshot aus dem Control-Center mit Ihrem FTP-Benutzernamen und stellen beiden hier rein. Ansonsten bliebe noch die Möglichkeit, morgen hierzu ein Support-Ticket zu lösen.

    Hallo Juergen ,


    der ungesicherte FTP-Zugang wurde bereits vor einiger Zeit durch T-Online abgekündigt und darauf verwiesen, dass künftig nur noch gesicherte FTP-Verbindungen unterstützt werden, also das sogenannte SFTP (SSH-File Transfer).

    Hierzu sind die FTP-Einstellungen neu zu konfigurieren, siehe https://www.telekom.de/hilfe/f…-einstellung-ftp-programm


    Hinweis: Zur Problematik SFTP & T-Online gab es in jüngster Zeit bereits mehrere Beiträge, gegebenenfalls hilft auch die Suche weiter.

    wenn ich in Chrome auf http://www.gemischterchormahlow.de/mitgliederberreich.php die Entwickler-Konsole öffne (Mausklick rechts ->untersuchen), werden mir 7 Fehler angezeigt, bei denen Ressourcen nicht geladen werden konnten. Diese sind alle noch verlinkt über kasserver. Hier schein eine komplette Neuveröffentlichung notwendig wie folgt:

    1. Erweitert -> Erstellen -> Alle Seiten erstellen
    2. Veröffentlichen -> Komplette Website veröffentlichen

    Weitere Fehler sind durchaus möglich, das wären jetzt aber die schnellsten Lösungen.

    Hallo Holger,


    bitte aber bedenken, dass dies ein PHP-Script ist, womit also statt index.html index.php erforderlich ist. Wenn Du das für den Kunden umsetzen willst, müsste man mal probieren, das Script auf einer separaten Seite mit Seitentyp "leer" zu platzieren und an dem Platz, auf dem die Öffnungszeiten erscheinen sollen, nur ein IFrame mit extern gesetzter Adresse zu verwenden.