Beiträge von Stefan S

    Ja, im Banner-Bereich können Artikel auch nebeneinander angeordnet werden, wie im Inhaltsbereich auch.


    Die Höhe eines Containers ist grundsätzlich flexibel, der muss sich ja an den Inhalt anpassen. Die Mindesthöhe, die manchmal etwas groß erscheinen mag, hängt meist bestimmt vom den Innenabständen ab (padding).


    Am besten mal alles so wie gewünscht in den Banner-Bereich einfügen und dann auf den Testserver veröffentlichen und dazu sagen, was an den Höhen ggf. noch nicht stimmt, dann können wir ggf. relativ einfach ein paar Zeilen CSS liefern.


    Oder natürlich einfach den Code von Mario nutzen.

    Was spricht denn dagegen, das ganze etwas einfacher gehalten mit Bordmitteln zu lösen und dafür den Banner-Bereich zu nutzen und dessen zu große Höhe ggf. mit etwas CSS anzupassen?

    Online-Update, das die Rahmen um Textfelder immer darstellt, sowie einen Fehler beim Löschen von Einträgen beseitigt ist raus und in ca. 30 Minuten Verfügbar. Danach dann "Extras > Updates suchen" und danach "Erweitert > Erstellen > Alle Seiten erstellen"…

    Hallo,


    ein Online-Update, das diesen Fehler behebt ist raus und ab ca. 10:30 Uhr verfügbar. Dann auf "Extras > Updates suchen" klicken und nach dem Laden der aktualisierten Daten STRG-SHIFT-T drücken um das aktualisierte Layout anzuwenden. Danach ggf. veröffentlichen.

    Hallo,


    dann senden Sie mir das 14er Projekt bitte manuell, wie folgt:


    1. Beenden Sie Zeta Producer
    2. Wechseln Sie in den Ordner "Eigene Dokumente\Zeta Producer 14\Projects"
    3. Hier sehen Sie nun all Ihre Projektordner
    4. Wählen Sie den Projektordner mit dem entsprechenden Projekt und kopieren Sie diesen Ordner auf Ihren Desktop
    5. Im duplizierten Ordner auf dem Desktop löschen Sie die Unterordner "output" und "preview" und dann komprimieren Sie den kompletten duplizierten Ordner in ein ZIP Archiv
    6. Öffnen Sie in einem Webbrowser https://ft.zeta-software.de/sendme/u1675702667
    7. Klicken Sie bei "Dateien:" auf den "Durchsuchen" Button und wählen Sie das in Schritt 5 erstellte ZIP aus
    8. Geben Sie im Feld Betreff bitte Ihre E-Mail-Adresse und den Link zu diesem Forum-Thema (als Referenz) ein
    9. Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu und klicken Sie auf "Jetzt hochladen"

    Hallo,


    könnten Sie mir dazu bitte Ihr 14er Projekt zusenden, damit ich das am Montag genau prüfen und hier selbst mal konvertieren kann. Das Versenden geht so:


    1. Öffnen Sie Ihr Projekt in Zeta Producer
    2. Gehen Sie auf das Menü "Extras"
    3. Klicken Sie auf den Button "Optionen"
    4. Klicken Sie auf "Aktionen"
    5. Klicken Sie rechts auf die Aktion "Projekt Senden" damit diese Markiert ist
    6. Klicken Sie unten auf den Button "Ausführen"
    7. Geben Sie im 1. Feld Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie für Rückfragen kontaktieren können
    8. Geben Sie als Referenz ins Feld Bemerkungen den Link zu diesem Forum-Artikel ein (per Kopieren und Einfügen)
    9. Klicken Sie auf den Button "Senden"

    Ich habe das eben mal versucht zu Reproduzieren.


    • Ich habe in Version 15 auf "Backup > Backup erstellen" geklickt
    • Ich habe dann auf "Weiter" geklickt
    • Ich habe die Option "Auf meinem Webserver speichern" aktiviert (sonst landet es nie im Backend, sondern nur lokal)
    • Ich habe auf "Start" geklickt.

    Nach dem ich dann die Backend-Startseite neu geladen habe (ggf. Browser-Cache löschen), wurde mir der eben erstellte Backup auch angezeigt.

    Hallo,


    wenn eine neue Seite eingefügt wird, müssen alle Seiten neu erstellt und veröffentlicht werden, weil sich das Navigationsmenü auf allen Seiten geändert hat (neuer Eintrag für die neue Seite). Es liegt aber anscheinend ein Fehler vor, dass nicht nur die Seiten veröffentlicht werden, sondern auch alle darauf enthaltenen Bilder. Wir arbeiten an dem Problem.


    Wenn dieses Problem jemanden behindert, schlage ich vor, die entsprechenden Projekte zunächst in der Vorversion weiter zu bearbeiten, bis ein entsprechendes Update 15.0.1 vorliegt.

    Hallo,


    danke für das Support-Ticket. Ursache war die Seite "Behandlung von Krebs | Hyperthermie", welche durch das verschieben zu einer Unterseite von sich selbst wurde, was es natürlioch nicht gibt. Ich habe das Projekt nun so korrigiert, dass diese Seite direkt auf der ersten Ebene ist. Sie müssen die Seite dann ggf. nochmals entsprechend Verschieben. Ich sende Ihnen das korrigierte Projekt gleich zu.

    Vermutlich verstehe ich Sie nicht und wir reden aneinander vorbei, aber es steht doch dem Hersteller eines Produkts frei, seinen Preis selbst festzulegen und dazu gehören auch Update-Preise. Version 11 ist nicht ausgeschlossen, Sie können Version 15 erwerben und damit Ihr Projekt aus Version 11 öffnen. Nur bieten wir für eine derart alte Version wie Version 11 eben keine verbilligten Updates mehr an, für neuere Versionen dagegen schon. Das können Sie uns doch nicht vorwerfen bzw. vorschreiben, oder?

    Hallo und willkommen im Forum!


    Wir helfen Ihnen gerne! Bitte helfen Sie uns Ihr Problem genau zu verstehen, indem Sie folgende Hinweise beachten:


    Wenn Sie Fehler / Probleme melden oder Fragen haben, seien Sie bitte so spezifisch wie möglich. "Funktioniert nicht" ist zum Beispiel für uns sehr schwer einzuschätzen. Wir wissen nicht, was Sie erwarten haben und was Sie getan haben, um das Erwartete zu erreichen. Es ist daher notwendig, alles genau zu beschreiben:


    1. Welche Zeta Producer Version nutzen Sie?
    2. Welches Layout nutzen Sie? Z.B.: "Smart Responsive" (Hilfe > Programminfo > Support-Informationen)
    3. Was möchten Sie erreichen?
    4. Wie sind Sie dazu vorgegangen? Beschreiben Sie Schritt für Schritt, welche Arbeitsschritte Sie in Zeta Producer durchgeführt haben.
    5. Welches Resultat haben Sie erwartet?
    6. Was ist stattdessen passiert?
    7. Wie ist die URL zur Website des veröffentlichten Projekts (falls vorhanden)?
    8. Falls etwas falsch aussieht, zeigen Sie uns das anhand eines Screenshot und teilen Sie uns die direkte URL der entsprechenden Seite mit.
    9. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, nutzen Sie die im Fehlerdialog enthaltene Option uns den Fehler zu berichten (unten links auf den Pfeil klicken). Alternativ klicken Sie die Option "Fehlerdetails" an posten den Text hier. Nur so erhalten wir genügend Details zur Fehlermeldung.

    Hallo,


    jetzt verstehe ich um was es geht. Danke für die zusätzlichen Erläuterungen.

    Die gelbe Kennzeichnung des Bereichs auf den sich ein Wert in auswirkt im Layoutdesigner ist nicht in allen Layouts verfügbar. Sanitaerinstallateuer 1 nutzt das Layout "Contemporary Responsive" und da ist das noch nicht eingebaut.

    Das ist kein Fehler, sondern Absicht. Wir beobachten erst mal, wie das Feature angenommen wird, bevor wir die Zeit aufwenden, das in allen Layouts einzubauen. Das kann natürlich verwirrend sein. Besten Dank für den Hinweis!


    Aus unseren Versionshinweisen:

    "Wenn Sie eine Einstellung anklicken, wird in der Vorschau gezeigt, worauf sich Änderungen der Einstellung auf der Seite auswirken werden (in einigen Layouts)."

    Geschätzter Elch,

    vielen Dank für die Hinweise.


    Zu 1.: Ja, das ist tricky. Man will ja nach der Einstellung eine "Vorschau" des Effekts haben und dafür wird er dann aktiviert, wenn aber nicht entsprechend gescrollt wird, bleibt der Artikel unsichtbar. Mal sehen wie wir das verbessern können (z.B. Animation zeigen ohne dass gescrollt wird).


    Zu 2.: Hoppala! Wird per Online-Update korrigiert.

    Hallo Hanabi ,

    wir werden das nachstellen, aber zur Sicherheit, dass ich das richtig verstehe:


    Es wird also nicht "alles" neu veröffentlicht sondern nur alle Bestandteile einer Seite auf der ein Artikel bearbeitet wurde?

    Oder sind es nicht alle Bestandteile der Seite (gibt es auf der Seite noch mehr Bilder?)?

    Handelt es sich bei den Bildern um normale Bild-Widgets, im Text-Editor platzierte Bilder oder gar Bilderalben?


    Vielen Dank!

    Wir helfen Ihnen gerne! Bitte helfen Sie uns Ihr Problem genau zu verstehen, indem Sie folgende Hinweise beachten:


    Wenn Sie Fehler / Probleme melden oder Fragen haben, seien Sie bitte so spezifisch wie möglich. "Funktioniert nicht" ist zum Beispiel für uns sehr schwer einzuschätzen. Wir wissen nicht, was Sie erwarten haben und was Sie getan haben, um das Erwartete zu erreichen. Es ist daher notwendig, alles genau zu beschreiben:


    1. Welche Zeta Producer Version nutzen Sie?
    2. Welches Layout nutzen Sie? Z.B.: "Smart Responsive" (Hilfe > Programminfo > Support-Informationen)
    3. Was möchten Sie erreichen?
    4. Wie sind Sie dazu vorgegangen? Beschreiben Sie Schritt für Schritt, welche Arbeitsschritte Sie in Zeta Producer durchgeführt haben.
    5. Welches Resultat haben Sie erwartet?
    6. Was ist stattdessen passiert?
    7. Wie ist die URL zur Website des veröffentlichten Projekts (falls vorhanden)?
    8. Falls etwas falsch aussieht, zeigen Sie uns das anhand eines Screenshot und teilen Sie uns die direkte URL der entsprechenden Seite mit.
    9. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, nutzen Sie die im Fehlerdialog enthaltene Option uns den Fehler zu berichten (unten links auf den Pfeil klicken). Alternativ klicken Sie die Option "Fehlerdetails" an posten den Text hier. Nur so erhalten wir genügend Details zur Fehlermeldung.

    Der Sollzustand nach der Konvertierung sollte m.E. folgender sein:

    • Vererbte aber veränderte (Diesen Artikel bearbeiten) Artikel dürfen nach der Konvertierung nicht als "Verknüpfung" angezeigt werden.
    • Solche Artikel müssen nach der Konvertierung eigenständige, ganz normale Artikel sein, die keinerlei Verbindung zum Ursprünglichen Artikel haben von dem Sie mal geerbt wurden.

    Konnte das nun reproduzieren. Initial sieht das nach der Konvertierung gut aus. Vererbte und nachträglich bearbeitete Artikel werden zunächst auch mit ihrem eigenen Inhalt dargestellt. Sobald diese aber bearbeitet werden, werden auch die Ursprünglichen Originale (von denen urspr. geerbt wurde) durch die Bearbeitung verändert und zeigen dann den selben Inhalt an. Das ist ein Bug den wir korrigieren müssen.

    OK, danke. Ich versuche das nachzustellen und erfasse das dann ggf. als Fehler. Ich würde vorschlagen, Sie arbeiten erstmal mit Version 14 weiter, oder spricht da etwas dagegen?

    Mal sehen ob ich das richtig Verstehe:


    In Version 14 konnte man einen Artikel auf Unterseiten vererben. Der wurde dann auf allen Unterseiten angezeigt (oder wenn von der Wurzelseite aus vererbt, auf allen Seiten).

    Auf einer beliebigen Unterseite wurde man dann beim Versuch einen solchen Artikel zu bearbeiten gefragt, ob man das Original bearbeiten möchte, oder deinen neuen, eigenständigen Artikel erzeugen möchte ("Diesen Artikel bearbeiten").


    Das haben Sie dann für einige Artikel gemacht, wenn ich das richtig verstehe.


    Was geschah dann mit diesen speziell bearbeiteten Artikeln nach der Konvertierung?

    Wurden die danach dann auch als "Verknüpfungen" angezeigt und nicht als eigenständige Artikel?

    Online-Update, das dieses Problem in IE und das mit dem eigenartigen Hover-Verhalten in Edge beheben sollte ist raus und sollte ab ca. 10:00 Uhr verfügbar sein. Dann einfach mal auf "Extras > Updates suchen" klicken und nachdem die Daten vom Server geladen wurden, das Layout mit STRG-SHIFT-T aktualisieren, dann sollte die Darstellung besser sein.

    Wäre nett, wenn Sie mir bescheid geben würden, ob das Update bei Ihnen half.

    Mario das klingt für Windows-User, die Ihre Fenster immer auf voller Breite haben logisch. Auf meinem Mac hat der Bildschirm 2560px Breite, ich habe aber nie ein Browser-Fenster in dieser Breite offen und würde daher in diesem Fall immer das umbrochene Menü sehen… ;-) Es gibt halt meist verschiedene Use-Cases.