Beiträge von uro

    Hallo Stefan.


    Danke für den Hinweis. Ja, wo es geht, behelfe ich mich damit. Aber damit hat mein leider kein Zoom@klick! Und das ist dann schade.


    Ist es denn schwierig, in den Dialogboxen neben rechts und links noch den Tag für center einzubauen? Das ist normalerweise doch nur eine kleine Zeile mehr...


    Uwe

    Hallo.


    Ich weiß nicht, ob es in allen Layouts so ist, aber beispielsweise in "Personal" und "outdoor" definitiv: Man kann Bilder leider nicht "zentrieren". Nur links/rechts mit und ohne Textumfließen. Bitte einbauen!


    Das gilt auch für Einzelbilder wie der Funktion "Popupbild". Hier kommt noch hinzu, dass die Bilder inklusive dazugeschriebener Texte nicht untereinander gestellt werden, sondern - falls genug Platz ist - sich auch nebeneinander anordnen. Ganz blöd ist, dass bei Popup-Bildern mit Text beispielsweise die Bilder rechts und die Texte links stehen - aber alles untereinander, d.h. die Texte stehen nicht fest neben den Bildern, sondern irgendwo gestapelt.


    Es wäre diesbezüglich oft gut, wenn "neue Artikel" (egal, welches Format) grundsätzlich untereinander (also in einem Container, der über die ganze Spaltenbreite geht) stehen könnten und vom System nicht, wie jetzt, je nach Platz angeordnet würden.
    Ggf. kann das ja wahlweise eingerichtet werden (es gibt ja schon unterschiedliche Module wie 2-spaltigen Text etc.)


    Aber ansonsten muss ich jetzt mal alle Beteiligten ganz toll loben für die neue 11er-Version...!


    Uwe

    Hallo Michael.. Ich habe die betreffenden Dateien an drei unterschiedlichen Stellen gefunden (einfach suchen lassen). Nachdem die Dateien überall ersetzt waren, gings.

    ...und noch eine Ergänzung: Habe Zeta gerade mal zum Test auf meinem Laptop installiert und die Projekte rübergezogen - alles in bester Ordnung, alle Layouts gehen. Somit liegt Stefans Vermutung nahe, dass auf meinem PC irgendwas nicht zum Zeta passt. Kann man das weiter eingrenzen?


    Uwe

    So - ich habe jetzt sicherheitshalber wie von Jochen empfohlen den Zeta nochmal richtig deinstalliert und neuinstalliert, sogar die Freeware-Seriennummer nochmal eingetragen und dann wieder die Business-Lizenz. Alles ohne Wirkung.


    Nochmal zur Klarstellung: Die oben genannten Layouts werden zwar »importiert«, aber dann nicht angezeigt. Sie sind aber vorhanden, d.h. wenn ich die Editieransicht auf die Tabellenansicht umschalte, kann ich Inhalte ändern, die dann auch mit F6 korrekt erstellt und über die Vorschau korrekt angezeigt werden.


    Im Editor sehe ich davon jedoch nichts, und ich kann folgedessen dort auch nichts anklicken zum Editieren.


    Ein Arbeiten ist so nicht möglich. Ich bitte den Support um Hilfe!


    UWe

    Also, ich habe jetzt mal alle Layouts gecheckt. Es funktionieren bei meinem Producer nicht:

    • Boxes
    • Simple responses
    • Magazin
    • Spring
    • Square
    • Kommunal
    • Technical
    • Golf

    Sagt das den Kennern hier im Forum etwas?. Die Layouts werden bei der Auswahl nicht in den Producer-Editor übernommen. Man sieht dann meistens das der letzten editierten Site.
    Seltsam ist, dass die Layouts trotzdem korrekt importiert werden - die Vorschau beispielsweise zeigt dann richtig an.
    Editieren lässt sich allerdings nichts.


    Ich bin nach einigen Stunden des Probierens jetzt ratlos...
    Uwe

    Hallo Jochen.


    Nein, nicht 1und1 8-)
    Ich kann auf meinen Servern schon so einiges Einstellen. PHP ist jedenfalls 5.3.


    Immerhin bin ich jetzt schon bis zum Anmeldefenster gekommen.Nach Eingabe des PW geht es aber nicht weiter. Was könnte da jetzt noch klemmen?


    Uwe

    Hallo Jochen.


    Danke zunächst für die schnellen Hilfen. - Die Fehlermeldungen sind jetzt weg, nur das Editieren klappt noch nicht. Da kümmere ich mich dann später mal drum...


    Schönen Abend! - Uwe

    Hallo zusammen.


    Ich bekomme das Online-Editing nicht gebacken. Kann jemand diese Fehlermeldung deuten und sagen, wonach ich suchen muss...?


    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/xxxxxxxxxxxx/cms/index.php:1) in /var/www/xxxxxxxxxxxx/cms/index.php on line 1




    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/xxxxxxxxxxxx/cms/index.php:1) in /var/www/xxxxxxxxxxxx/cms/index.php on line 1


    ... undsoweiter? Kommt noch so ca. 6 mal...

    Hallo Jochen.
    Ja, ich habe die neue Version. Und die genannten Layouts gehen definitiv einfach nicht - weder beim Neuerstellen einer Site noch beim nachträglichen Ändern des Layouts.


    Witzigerweise wird es in der Vorschau korrekt angezeigt (wenn man es gewählt und bestätigt hat) - nur im Editorfenster bleibt alles leer (bzw. es bleibt die Ansicht der vorher bearbeiteten Site stehen).

    Hallo.
    In vielen Layouts ist links der Menü-Kasten und rechts ein weiterer, den man mit Artikeln füllen kann. Ist kein Artikel da, ist auch der Kasten nicht da. Ok soweit.


    Gibt es eine Möglichkeit, einen Artikel im rechten Bereich so zu definieren, dass er auf allen Seiten erscheint? Oder wenigstens einen existierenden Beitrag da hinein zu verlinken, so dass man nicht für alle Menüseiten einen Kasten eigens anlegen muss? Wenn man dann mal korrigieren muss...


    Übrigens geht das einfügen solcher Artikel (für rechts) per copy/paste nicht: Man muss erst einen Artikel anlegen - dann erscheint in dem Kontextmenü der "Einfügen"-Befehl. Ist noch kein Artikel da, kann man nur "Neu" wählen - "einfügen" gibts da noch nicht.


    Uwe

    Hallo.
    Ich bin kein "Upgrader", sondern neu mit der 11 (Business). Zwei Sites habe ich auch schon wunderbar "anlayoutet" (Funktionalität geht), bei einer Dritten klappt es mit dem gewählten Layout nicht. Beispielinhalte werden eingerichtet, doch der Bildschirm bleibt entweder ganz schwarz oder ganz weiß. Es handelt sich beispielsweise um das Layout "Kommunal", aber gleiches ist etwa mit "Quare" oder "Spring". In der Dialogbox "Layout" werden diese Layouts auch nicht in die Vorschau übernommen, wenn man die kleinen Vorschaubilder anklickt. Andere Layouts gehen.
    Wie ist das zu lösen?


    Uwe

    Hallo dpessen.


    Wie man in Thunderbird HTML anzeigen lassen kann, weiß ich natürlich. Mit dem Code, der von dem Formular generiert wird, kann TB aber nichts anfangen. Undzwar dann, wenn man das Formular vom PHP auf dem Server abarbeiten lässt. Wähle ich den Zeta-Server, werden die Mails normal angezeigt. Muss ich da möglicherweise an meinem Webserver was umstellen? Er läuft eigentlich ganz normal mit PHP5.3 und Settings, die für 100 andere Sites auch funktionieren.


    Hier ein Beispiel des Codes von meinem Server:


    ===========================
    MIME-Version: 1.0


    Content-Type: text/html; charset=UTF-8
    Message-Id: <20120913094513.874E02A10002@+++++++++++.de>
    Date: Thu, 13 Sep 2012 11:45:13 +0200 (CEST)


    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd"><html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">


    <head><title></title><style type="text/css">body


    {


    font-family: Verdana, Helvetica, sans-serif;


    font-size: 12px;


    }


    h1
    ===========================
    ... und so weiter.


    Grüße - Uwe