Beiträge von Van

    Hallo,

    <p><span style="mso-fareast-font-family: Calibri; mso-fareast-theme-font: minor-latin; mso-ansi-language: DE; mso-fareast-language: EN-US; mso-bidi-language: AR-SA; color: black" small="">Formeinsatz mit einer Wandstärke von 0,6 mm wird
    verzugsfrei 0,4 mm lasergeschweißt</span></p>

    Das hier macht den Text schwarz. Besser du gibst wirklich nur den Text ein, der auch angezeigt werden soll. In dem Fall also "Formeinsatz mit einer Wandstärke von 0,6 mm wird verzugsfrei 0,4 mm lasergeschweißt".


    Wenn du in einem Widget im Textfeld einen Text bearbeitest, also Farbe, Größe usw. änderst, ist das immer nur für diesen Text. Grundlegende Einstellungen kannst du im Layout-Designer vornehmen.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    unter "neue Website erstellen" wird dir jedes Design der Layouts einzeln angezeigt. Im Layout-Designer kannst du das Layout auswählen und dann darunter auf der linken Seite die verschiedenen Designs/Versionen auswählen.


    In der Summe sind es die selben Designs :)


    Wenn du ein neues Layout auswählst bleiben die Inhalte wie Texte und Bilder bestehen. Oder was meinst du genau? ?(


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    bei mir lässt sich das Menü problemlos öffnen ?( In allen Browsern die ich hier zur Verfügung habe.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo Yannick,


    mir sind eben zwei Kleinigkeiten auf eurer Seite aufgefallen:


    1. Im Slider ist das Foto "Abschied der Baureihe 225..." minimal höher als die anderen Bilder, sodass der darunter stehende Inhalt leicht nach unten rutscht. Nicht auf der Startseite, aber auf den Unterseiten.


    2. Auf der Startseite sind zwischen "auf der Internetpräsenz" und "von Bahnfotografie Jade-Weser" zwei Leerzeichen. Ebenso ist unter "Kontakt" bei dem Text für das Auftragsformular am Anfang der Klammer ( Feste, Sonderfahrten) eins zu viel drin.


    Ich hoffe das ist ok ^^



    Liebe Grüße


    Vanessa

    Hallo,


    du hast also in der rechten und der linken Spalte jeweils ein Textwidget mit der Überschrift (links sichtbar, rechts ohne Inhalt) und darunter jeweils das Textfeld?


    Da würde ich mal versuchen, die Überschrift breiter zu ziehen über die gesamte Breite und darunter dann die beiden Textwidgets einfügen. Dann dürfte da ja eigentlich kein unterschiedlicher Abstand sein.


    Manchmal sind es auch unterschiedlich hohe Zeilenabstände, je nachdem ob man einen normalen Umbruch macht oder den mit gedrückter Shift-Taste (hat bestimmt einen Namen). Das könntest du auch mal noch überprüfen. Das Problem bei solchen leeren Überschriften ist ja auch, dass wenn das Fenster so schmal wird, dass die linke Überschrift auf zwei Zeilen rutscht, passt es mit der anderen Seite ja auch nicht.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    das hatte ich nach dem Update auch in meinen Test-Tabs.


    Bei mir hat es geholfen, das Bearbeitungsfenster des Widgets einmal zu öffnen und zu bestätigen und dann die komplette Webseite nochmal hochzuladen. Wenn ich mich recht erinnere. Ist auch schon ein paar Tage her :whistling: Aber ein Bisschen rumspielen hat auf jeden Fall funktioniert.


    Sorry für die vermutlich wenig hilfreiche Antwort :|


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    auf unserer Webseite springt das Tabs-Widget auch an den Seitenanfang (Atmosphere Responsive). Nicht ganz nach oben, sondern zum Beginn des Inhalts: http://www.kuhnle.com/info/betriebsdatenerfassung-bde.html


    Ich hatte auch mal ein längeres Tabs-Widget um die Module unserer Software zu beschreiben. Darin waren ziemlich viele Tabs, weshalb die Tabs nicht nebeneinander, sondern wie in der Moblen Ansicht untereinander angeordnet wurden. Beim Zuklappen eines langen Tabs (wenn ein anderer geöffnet wurde) blieb das Fenster immer am unteren Bildschirmrand hängen. Da wäre es auch besser, wenn man beim Klick auf einen Tab an den Anfang des Tabs gelangt.


    Beispiel: http://www.kuhnle.com/info/testseite.html Wenn man hier einen der ersten Tabs geöffnet hat und dann auf einen der unteren Tabs anklickt. (Das hatte ich hier schonmal unter 3. beschrieben: Terminübersicht, Formulare, Tabs, Absatzabstand)


    Wir haben es daher mit dem FAQ-Widget gelöst. Das ist für unsere Anforderungen perfekt.
    http://www.kuhnle.com/info/module.html




    Ich finde, das Widget Tabs in diesem Beispiel von Thomas https://www.hanabi-pirna.de/test.php sieht einfach komplett anders aus als die Tabs normalerweise. Hier ist oben die Überschrift der Tabs und beim Klick springt es nach unten zum immer komplett sichtbaren Inhalt. Sind in den Tabs nicht normalerweise die Inhalte der Tabs außer des aktiven verborgen? Ich denke, das meinte Thomas mit der Darstellung des Widgets?



    Liebe Grüße


    Vanessa




    Noch eine kurze Anmerkung an @Hanabi: Eure Seite "Aktuelles" ließ sich eben nicht über die Navigation öffnen. Da wurde ich auf https://wwww.hanabi-pirna.de/ (mit 4 w) geleitet. Nach Löschen eines Ws hat es funktioniert.

    Hallo,


    das leider nicht. Also grundsätzlich würde das schon gehen. Nur wird der Kalender abgeschnitten, wenn ich auf das Reisedatum klicke, die Beschreibungen der Felder beim Reisefinder werden von den Feldern selbst verdeckt und der Button "mehr..." liegt manchmal über dem Preis.


    Das liegt daran, dass beim normalen Anzeigen der IFrame wie normaler Inhalt angezeigt wird. Klickt man aber auf ein Feld um es auszufüllen wird rangezoomt, bzw. der Inhalt des IFrame vergrößert, aber scrollen kann man nicht. Daher wird der rechte Teil abgeschnitten.


    Ich hänge hierzu gleich noch 2 Screenshots an. Das erste zeigt die Seite, das zweite die Seite nach Anklicken eines Feldes.


    Die Funktionen, falls man sie sieht und anklicken kann, funktionieren.


    Liebe Grüße

    Bin mir gerade auch nicht sicher, ob das überhaupt geht (also das korrekte Funktionieren mehreren Formulare auf einer Seite)?Glaube ich fast nicht....

    Hallo Jochen,


    also das funktioniert ;) Wir nutzen auf zwei Seiten jeweils zwei Formulare. Auf einer Seite wird bei einem Formular unsere Infobroschüre per Post angefordert, beim anderen wird man weitergeleitet zum Dowmload der Broschüre als PDF. Haben wir so seit ca. einem 3/4 Jahr in Benutzung und funktioniert einwandfrei.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo Herr Thurn,


    vielen Dank für die Erklärung.
    Bei uns hat keiner irgendwas manuell hochgeladen. Die Php-Seite scheint sich irgendwie selbst erstellt zu haben ?(


    Auf jeden Fall habe ich es nun geändert und die Weiterleitung funktioniert wie sie soll. Danke für die Hilfe.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo zusammen,


    mir ist gestern aufgefallen, dass ich über unsere Webseite auf eine Unterseite komme, die es eigentlich gar nicht gibt ?(



    Ich fange mal vorne an. Wir haben auf unserer Webseite ein Formular eingebunden (über das Widget Quellcode), um sich zu unserem Newsletter anzumelden.
    http://www.kuhnle.com/info/newsletter.html
    Das Formular ansich funktioniert auch problemlos.


    Für die Weiterleitung gibt es folgende Seite
    http://www.kuhnle.com/info/bestaetig_newsletter.html


    Jedoch landet man dort nicht, sondern auf irgendeiner Unterseite davon oder erweiterten Version oder so.
    Hier, wenn man das Formular nicht volständig ausfüllt:
    http://www.kuhnle.com/info/bestaetig_newsletter.php?name=&vname=&email=&action=rein&submit=absenden#


    Wenn man es ausfüllt ebenso.
    http://www.kuhnle.com/info/bestaetig_newsletter.php?name=Kuhnle&vname=75446&email=vk%40kuhnle.com&action=rein&submit=absenden



    Hier sind auch die Artikel im Footer falsch angeordnet. Und zwar so, wie sie sich anordnen beim Erstellen einer neuen Seite (da müssen sie zuerst in die richtige Position gebracht werden). Auch der Button hat falsche Einstellungen bzgl. Abstand Buttonrand zum Buttontext.
    In der "eigentlichen" Newsletter-Unterseite ist alles richtig. Diese Seiten auf die man geleitet wird kann ich jedoch nicht bearbeiten.


    Was kann ich tun damit dort der Footer korrekt dargestellt wird?
    Habe ich irgendwo einen Fehler drin?


    Wir nutzen den Zeta Producer 13.2.1 Express.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo Herr Seiz,

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass uns hier oft die Zeit fehlt, für alle möglichen Anwendungen angepasstes CSS für unsere Nutzer zu schreiben. Aber ausnahmsweise…:

    Natürlich, entschuldigen Sie bitte. So sollte es auch nicht rüberkommen.
    Vielen Dank für die Ausnahme.


    Den Text im Header muss ich noch ausprobieren. Danke für die Idee.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo Herr Seiz,

    um das Formular zu zentrieren, würde ich links vom Formular ein "Spacer"-Widget einfügen und dessen Breite so wählen, dass das Formular ins Zentrum rückt.

    Habe ich gemacht. Danke


    Wenn Sie im Header nur einen "Screenshots" von Text zeigen, warum geben Sie den Text dann nicht direkt im Header ein? Das wäre suchmaschinen-freundlicher.

    Öhm... auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Wie geht das?
    So wie es jetzt aussieht ist es auch noch nicht fertig, da sind halt erstmal ein paar Inhalte reingesetzt.



    Die Sache mit dem Logo wäre mir noch wichtig. Da habe ich schon einige Versuche unternommen, habe es aber nicht hinbekommen, die Position des Logos zu verschieben.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo zusammen,


    ich habe nun für unsere Seite das Layout gewechselt und nutze nun "Tweet Responsive".
    Hier möchte ich gerne das Formular zentrieren, wie es bei "Quartett" war.


    Außerdem würde ich das Logo gerne ein Stück nach links verschieben, sodass die Linie bis zum Rand geht. (Dass sich der weiße Rand ändert ist klar, würde dann einfach die Linie deutlich länger machen)
    Für's Logo habe ich schon folgendes eingegeben:

    Code
    <style>
    #logo img {
    width: 1295px;
    max-width: none;
    }
    #topline {
    overflow: hidden;
    }
    </style>

    Erstes, damit es sich in der mobilen Ansicht nicht verkleinert, zweites, um ein Scrollen zu verhindern.
    Und die Logogröße im Layout-Designer angepasst.


    Dann ist mir noch aufgefallen, dass beim verkleinern der Fensterbreite der Abstand zwischen Header und Inhalt größer wird, bzw. sich die Header-Höhe nicht ändert. Im Layout-Designer habe ich bei Kopfbereich -> Einstellungen -> Höhe 200 eingegeben. Wahrscheinlich liegt es daran?


    Die Seite ist folgende:
    http://www.kuhnle.com/mailing/mailing2016-01.html


    Liebe Grüße
    Vanessa


    (Zeta-Version 13.1.0 Express)

    Hallo Herr Seiz,


    vielen Dank schonmal für die Antwort.


    Hmm... dass sich die Funktion nicht deaktivieren lässt ist ungünstig - eventuell muss ich dann nochmal das Layout wechseln.
    Dieses Zentrierte gefällt mir für diesen Zweck.


    Ich habe es jetzt mal veröffentlicht:
    http://www.kuhnle.com/mailing/mailing2016-01.html
    (noch ohne sinnvolle Inhalte)


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    ich habe begonnen, eine Art Landing-Page zu erstellen. Dafür gefällt mir das Layout "Quartett" sehr gut. Ich habe dazu nur ein paar Verständnisprobleme :whistling:


    Es gibt in diesem Layout diese zentrierten Artikel, die sich neben- und untereinander anordnen und die "aufploppen" wenn man sie anklickt. Der Nutzen dieser Aufplopp-Funktion erschließt sich mir einfach nicht. Man sieht doch in gezoomter Form den selben Inhalt wie vorher ?(


    Und kann man das deaktivieren? Ich möchte in diese Artikel gerne ein Formular einbinden. Da ist es störend, wenn man ein Häkchen setzen oder etwas eintragen möchte, dazu das Formular anklickt und sich dann der Zoom des Artikels öffnet. Die restliche Optik gefällt mir allerdings ganz gut.



    Außerdem habe ich einen Slider eingefügt. Im ZP sind die Bilder scharf, in der Vorschau sind sie aber stark verpixelt und unscharf. Hat jemand eine Idee, was ich hier falsch gemacht haben könnte? Bilder sind mit der Auflösung 1000px x 200 px angelegt, in der Vorschau im Browser werden sie mir aber auf 650px × 130px runtergerechnet und dann eben, wenn man das Fenster breiter zieht hochskaliert (was sie dann unscharf macht).


    Veröffentlicht ist die Seite noch nicht, da ich erst gestern angefangen habe, daran zu basteln und es noch nach nichts aussieht :D


    Ich nutze den ZP 13.1.0 Express.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    keine Ahnung ob dir das weiterhilft, aber käme für dich auch das Layout "Album Responsive" in Frage?
    Dort steht das Logo über der Navigation und der Header "sitzt" ganz oben. Das Menü ist ähnlich zu Atmosphere Responsive.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo Karsten,


    meinst du mit "Navigationspfad" das gesamte Menü?


    Wir benutzen ebenfalls das Layout Atmosphere Responsive. Unser Menü sieht so aus:



    Dafür habe ich folgendes im CSS (Einstellungen -> CSS) eingegeben:


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo Thomas,


    richtig meckern tut bei mir auch keiner. Die Seite lässt sich "ganz normal" und uneingeschränkt aufrufen. Die Meldung zeigt sich nur, wenn man auf das kleine Symbol links vom www. klickt.


    Bei Chrome kommt bei mir das:



    Ich hatte aber noch keine Zeit, mich da mal genauer drum zu kümmern.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    ich bin mir nicht sicher ob ich hier an der richtigen Adresse für die Frage bin, aber vor einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass das Internet anscheinend der Meinung ist, unsere Homepage sei nicht sicher. www.kuhnle.com



    Das macht ja keinen sehr guten Eindruck auf Besucher :/


    Kann ich was ändern, damit die Verbindung als sicher bezeichnet wird?


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    ich mische mich da mal ein. Falsche Umbrüche habe ich jetzt zwar keine entdeckt, aber bei mir "spinnt" die Darstellung auf andere Weise:


    Bei mir auf dem Smartphone (iPhone 6S) sieht es so aus:


    Und wenn man den Browser am PC "zusammenschiebt" kommt sowas dabei raus:


    Ich habe die Vermutung, dass es an dem Logo liegt, das scheinbar eine feste Größe hat. Am PC schneidet es dann das Logo seitlich ab, beim Smartphone passt es die Größe des Inhalts dem Logo an.


    Hoffe, das hilft ein wenig weiter :)


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    ich würde mir wünschen, dass man nicht nur einzelne Widgets kopieren und woanders einfügen kann, sondern dass das auch mit kompletten Containern möglich ist.


    Ich habe zum Beispiel eine Kombination aus Bild, Anreißer-Text und Spacer in einem Container, der zudem noch einen Rahmen um den gesamten Container enthält. Wenn ich dieses "Gesamtpaket" einfach kopieren, einfügen und nur den Text und das Bild bearbeiten könnte wäre mir die Arbeit sehr erleichtert. Momentan muss man jedes Widget einzeln kopieren oder neu einfügen und anschließend an die richtige Position verschieben.


    Oder habe ich nur eine Funktion übersehen?


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo Herr Seiz,


    der Tipp mit dem Ordner war genau richtig.


    Die Seite selbst (die ich auch verlinkt hatte) war noch mit dem ZP12 erstellt worden, irgendwann im Oktober 2015. Die Live-Ansicht über den Button im ZP hat mich aber zu der erfolgreich veröffentlichten Seite geführt... die eben tatsächlich woanders lag. Habe den Ordner und Dateinamen nun richtig eingegeben und nun hat alles perfekt funktioniert ^^


    Sowas... jetzt hab ich ein Support-Ticket bestellt und brauch es gar nicht mehr :whistling: Verfallen die Tickets irgendwann?


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo Herr Seiz,


    es ist diese Seite:
    [Link entfernt]


    Ich habe die Farbe der Links in der 3. Spalte geändert, da diese so nicht wirklich als Links erkennbar sind.
    Eben habe ich festgestellt, dass auch der Footer auf der Seite nicht stimmt :/


    Also was den Cache betrifft... Unter Firefox bei Chronik, gesamte Chronik löschen, Alles (Haken bei Cache gesetzt) sollte das doch eigentlich löschen, oder? Und dann die Seite aktualisieren. Das habe ich mehrfach gemacht.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Guten Morgen,


    ich habe gestern an einer Seite unserer Homepage etwas verändert und wollte es heute Morgen veröffentlichen, was aber nicht funktioniert hat. Es handelt sich um eine Seite, die (natürlich) veröffentlicht wird, aber nicht in der Navigation auftaucht.


    Ich habe die "komplette Website veröffentlicht", die "Website online veröffentlicht" und es dann nochmal mit "Ausgewählte Dateien veröffentlichen" und nur der Seite versucht. Nichts hat geholfen, dafür kam bei letzterem folgendes Protokoll:

    Im Zeta Producer und in der Vorschau stimmen die Änderungen.


    Es ist jetzt nichts, was sehr dringend ist und es scheint auch nur bei dieser einen Seite zu sein, aber über Hilfe wäre ist sehr dankbar :)


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    deine Seite gefällt mir schon ganz gut.
    Mir fallen nur ebenfalls einige unscharfe Fotos auf. Im Header sind noch welche drin und das Foto auf der Startseite über "Über Uns" ist auch irgendwie merkwürdig ;) Bei dem Hintergrundbild frage ich mich, was es mit der Thematik zu tun hat. Es sieht nicht schlecht aus, aber es fehlt doch ein bisschen der Bezug zu den Hunden (oder geht es nur mit so? ?( )


    Mir persönlich gefällt auch die Farbe der Menüpunkte, würde die evtl. mal in fett probieren.


    Aber bitte schaut nochmal ganz gründlich eure Texte durch. Da sind noch einige (Grammatik-)Fehler drin.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    eine "speichern unter"-Funktion gibt es, wie schon gesagt wurde, nicht.
    Ich habe es dann immer so gemacht, dass ich den ZP geschlossen habe und mein Projekt einmal in einen "alte Versionen"-Ordner kopiert habe mit jeweiligem Datum und Notizen in der Bezeichnung. In dem Originalprojekt habe ich dann weitergearbeitet.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    ich hatte hier schonmal gefragt wegen dem Absatzabstand (das war mit Version 12). Ich wollte im Footer keinen Abstand zwischen den Trennstrichen und dem dazwischen stehenden Text, bzw. zwischen den Artikeln (im Inhaltsbereich aber schon). Wie hier:

    Das hat mit folgendem Code auch funktioniert:

    Code
    <style>
    #footerarea p {
    margin: 0;
    }
    #footerarea .zpRow {
    margin: 0;
    }
    </style>


    Nun habe ich gestern auf die Version 13 upgedatet und jetzt ist der Abstand im Footer wieder da, trotz dass der Code noch drin steht. Ich gehe davon aus, dass sich die Bezeichnungen irgendwie geändert haben oder ich sonst irgendwas umschreiben müsste. Bin da aber ehrlich gesagt etwas überfragt.


    Im angehängten Screenshot mal beide nebeneinander gestellt. Links das alte "Original", rechts mit ZP13. Der ...quelltext über der markierten Zeile ist jeweils die obere pinke Linie.


    Die Homepage ist folgende: http://www.kuhnle.com/info/ (wer eine gute Alternative für das "Herzlich willkommen" hat, immer her damit ;) )
    Wir haben eine Express-Lizenz.


    Liebe Grüße
    Vanessa

    Hallo,


    da habe ich auch noch eine Frage dazu. Wir haben 2 Lizenzen (Express) und möchten gerne beide auf ZP 13 updaten. Müssen wir dann jeweils einzeln im Update-Shop das Formular ausfüllen oder gibt es die Möglichkeit, wie beim Kauf der 12er-Lizenzen, gleich beide Updates zu bestellen?


    Liebe Grüße
    Vanessa


    edit: hat sich erledigt ;) Habe nun doch zweimal ein Update bestellt. Hatte wahrscheinlich mit der Lizenznummer zu tun? Davon haben wir ja zwei unterschiedliche? Jetzt freu ich mich auf Version 13 ^^

    Hallo,


    ja genau, unten im Extramenü ist auch ein Link zum Impressum. Ich denke, das sollte öffentlich genug sein :)


    mit dem 2. Punkt habt ihr Recht. Ich habe es jetzt weiter nach unten gesetzt. Was allerdings auch doof aussah war ein Menüpunkt ohne Untermenü zwischen Menüpunkten mit Untermenüs (wegen den Pfeilen rechts). Aber so ist es schon etwas stimmiger.
    Danke für den Hinweis.


    Finde ich toll, dass ihr euch so viele Gedanken darüber macht :thumbsup:


    LG Vanessa

    Wahnsinn! Das Logo ist scharf! 8o


    Ich bin begeistert. Ich hatte ständig im Layout-Designer das Logo angepasst und bin fast verrückt geworden deswegen. Aber dass ich es selbst so "reinprogrammiert" hatte hab ich dabei komplett vergessen. Danke dafür, Herr Seiz!


    @ Mario: Danke, vorher hatte es gepasst. Dass sich die Bilder neu angeordnet haben lag wohl daran, dass ich sie nochmal komplett neu eingefügt habe. Jetzt müsste es wieder stimmen. Ich habe sie ehrlich gesagt auch als Bild im Text eingefügt. Wusste nicht, wie ich ansonsten in den Quelltext komme. Aber solange es funktioniert :D
    Das Logo ist als Vektorgrafik angelegt und dann in der exakten Größe als PNG exportiert. Da dürfte eigentlich nix nachschärfen gehen ;)


    Fröhliche Grüße
    Vanessa

    Hallo Mario,


    sehr cool. Vielen Dank für deine Hilfe. Ich werde es heute mal einbauen und die Bilder verkleinern.


    Und hast du (oder jemand anderes) zufällig auch eine Idee, wie ich das Logo schärfer machen kann?


    Liebe Grüße



    edit 10:20 Uhr: Habe die Bilder nun verkleinert auf deine 400x250px. Auch unter Leistungsspektrum-Serviceangebote habe ich die Bilder in der Größe angepasst. Danke dafür.

    Nicht wirklich, nun sehen die Grafiken vorher schon Verpixelt aus. Dann lieber so wie vorher.

    Echt, findest du? Ich hatte nur das Gefühl, dass es beim kleineren während des Vergrößerns nicht so ruckelt, sondern flüssiger zoomt. Kann auch Einbildung gewesen sein. :whistling:


    Bei deinem Test kommt mir jetzt das verkleinerte irgendwie ... unscharf vor. Wenn ich es länger anschaue. Das größere ist dafür pixelig. Ojeh.